Sehenswürdigkeiten in Timmendorfer Strand

Die Top 5 Sehenswürdigkeiten in Timmendorfer Strand

Ihr plant einen Urlaub in Timmendorfer Strand, wisst aber noch nicht so recht, was ihr außer Baden und Sonnen noch anstellen könnt? Dann habe ich gute Nachrichten für euch: Im beliebten Ferienort an der Ostsee Schleswig-Holstein gibt es außer Strand und Meer noch mehr zu entdecken.

Entdeckt die vielfältigen Sehenswürdigkeiten

Ob traditioneller Fischereihafen, moderne Seebrücke oder pulsierendes Zentrum – schaut euch jetzt die Top 5 Sehenswürdigkeiten in Timmendorfer Strand an!

Vogelperspektive von Timmendorf und Niendorf
Entdeckt Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee | Foto: Oliver Schmidt


1. Niendorfer Hafen

Wie in alten Fischerzeiten erwartet euch der Fischereihafen in Niendorf. Der Niendorfer Hafen östlich von Timmendorfer Strand ist einer der kleinsten Häfen an der Ostsee. Unterschätzen solltet ihr ihn aber keineswegs, denn hier habt ihr wirklich alles, was euer maritimes Herz begehrt. Schlendert genüsslich über den Fischmarkt und probiert dabei den fangfrischen Fisch aus der Ostsee. Am Hafen tummeln sich zudem viele Kunsthandwerker, bei denen ihr unbedingt vorbeischauen solltet. Eine ganz besondere Atmosphäre erwartet euch hier frühmorgens, wenn die Sonne langsam hinter dem Horizont emporsteigt und ihr von Weitem beobachten könnt, wie die zurückkehrenden Fischer ihre fangfrische Beute ans Land bringen.

Am Niendorfer Hafen ist immer etwas los. Alle paar Wochen finden Hafenfeste, Konzerte und unterschiedliche Veranstaltungen statt, die zum Mitfeiern einladen. Aber auch abseits der Feste lohnt sich ein Besuch: Der Hafen in Niendorf ist ein entzückendes Plätzchen mit vielen Restaurants und Cafés, die einen direkten Blick aufs Meer bieten – perfekt, um die Seele einfach mal baumeln zu lassen.

  • Adresse: Strandstraße 37F in 23669 Timmendorfer Strand

Hafen in Niendorf
Niendorfer Hafentage | Foto: Torsten Vollbrecht

2. Seebrücken

In Timmendorfer Strand gibt es gleich drei Seebrücken – und jede davon, ist auf ihre eigene Art etwas ganz Besonderes. Während ihr auf der Seeschlösschen Seebrücke auf den Holzplanken entlang spaziert, könnt ihr regelrecht die Wellen der Ostsee unter euren Füßen spüren. Vom Seeschlösschen aus habt ihr einen grandiosen Blick auf das weite Meer – zum Träumen schön. Am Ende der Seebrücke thront noch das Restaurant Wolkenlos, das seine Gäste mit einem gläsernen Boden fasziniert.

  • Adresse: Strandallee 144 in 23669 Timmendorfer Strand
  • Öffnungszeiten:
    • Montag bis Freitag: 11-23 Uhr
    • Samstag und Sonntag: 9-23 Uhr

In Niendorf/Ostsee findet ihr die Fischkopf-Seebrücke, die stolze 185 Meter Länge misst. Die Fischkopf-Seebrücke ist ein wahres Unterhaltungsmekka! Ein Kinderspielgerüst beschäftigt die kleinen Besucher, während ihr es euch in den zahlreichen Drehliegen gemütlich machen könnt. Zieht es euch ins kalte Nass, seid ihr auch hier genau an der richtigen Adresse: Der hydraulische Badesteg kann direkt ins Wasser abgesenkt werden und ermöglicht euch damit den Sprung in die erfrischende Ostsee.

Die Seebrücke am Maritim macht die Liste der Seebrücken in Timmendorfer Strand komplett. Diese Seebrücke wird im Laufe des Jahres 2020 erneuert und euch erwartet dort dann ein völlig neues Konzept. Lasst euch also überraschen!

sales_Oliver-Schmidt_Fischkopfseebruecke_NiendorfOstsee_900x600
Fischkopfseebrücke in Niendorf/Ostsee | Foto: Oliver Schmidt

3. Kunstkilometer an der Strandpromenade

In Timmendorfer Strand könnt ihr eine Welt feinster Kunst eintauchen. Das Projekt Kunstkilometer bietet euch an der Ostsee eine Promenade voller Kunstwerke.

Wechselnde Staturen, Denkmäler und andere Ausstellungsstücke renommierter Künstler aus aller Welt lassen eine bunte Mischung aus verschiedenen Kunststilen entstehen.

Kunstgalerien in Timmendorfer Strand

Kunstliebhaber sollten in Timmendorfer Strand neben dem Kunstkilometer auch die vielen Galerien besuchen, wie zum Beispiel die Walentowski Galerie, die euch ausgewählte Werke der klassischen Moderne, Pop Art sowie moderne Kunst präsentiert.

Im Mikado Garden erwartet euch zudem eine große Auswahl an wunderschönen Steinskulpturen.

sales_Oliver_Schmidt_Kunstkilometer_Timmendorf-Niendorf_900x600
Kunstkilometer | Foto: Oliver Schmidt

4. Kurparks

Alter Kurpark

Der Timmendorfer Strand ist ein „Bad im Grünen“. Abseits vom Trubel an den Strandabschnitten gibt es hier einen Ort, der idyllischer nicht sein könnte. Im alten Kurpark könnt ihr einfach mal ganz für euch sein und euch eine ordentliche Portion Natur holen. Romantische Teiche, filigrane Bogenbrücken und vielfältige Baumlandschaften laden zu einem entspannten Spaziergang im Park ein. Sobald es draußen dunkler wird, erleuchten die Baumkronen im alten Kurpark in bunten Farben – ein wechselndes Lichtspiel, das für eine tolle Stimmung sorgt.

  • Adresse alter Kurpark: Alter Kurpark in 23669 Timmendorfer Strand

sales_Alter_Kurpark_Timmendorfer_Strand_900x600
Alter Kurpark | Foto: TSNT

Strandpark/neuer Kurpark

In ganz anderer Atmosphäre zeigt sich der neue Kurpark – auch Strandpark genannt – der zwischen dem Ostseestrand und der Kurpromenade liegt. Der Strandpark ist geprägt von Trubel und Lebendigkeit. Als angesagter Veranstaltungsraum im Freien finden hier das ganze Jahr über unterschiedliche Events statt. Die Location für die vielen Veranstaltungen könnte herrlicher nicht sein: Der Strandpark beeindruckt vor allem mit mächtigen Kiefern und leuchtenden Blumenbeeten. Ein besonders beliebtes Fotomotiv findet ihr im Herzen des Strandparks, den Seepferdchenbrunnen.

  • Adresse Strandpark: Kurpromenade in 23669 Timmendorfer Strand

sales_Garden_Party_Strandpark_Timmendorfer_Strand_900x600
Strandpark | Foto: TSNT

5. Timmendorfer Platz

Timmendorfer Platz – das ist da, wo sich das Leben abspielt! Als gesellschaftliches Zentrum der gesamten Lübecker Bucht kommt jeder Gast des Timmendorfer Strandes mit diesem besonderen Platz in Berührung. Es ist das Herzstück dieses Ortes, der Place-to-be – egal für welchen Anlass. Denn als Dreh- & Angelpunkt geht es hier ums Sehen und Gesehen werden.

„Das pulsierende Leben am Timmendorfer Platz…“

In der lässig-entspannten Open-Air-Lounge erwarten euch abwechslungsreiche Gastronomie, coole Musikevents und ein plätschernder Brunnen, der den Mittelpunkt des Platzes darstellt. Richtet beim Schlendern über den Timmendorfer Platz den Blick auf das alte Rathaus, das mit tollen Lichtspielen fasziniert, setzt euch in ein gemütliches Café oder lasst einfach die entspannte Atmosphäre dieses Ortes wirken.

Timmendorfer Platz mit Brunnen
Timmendorfer Platz | Foto: Bernd Schmidt

Der Timmendorfer Strand ist so vielfältig

Euer Urlaub in Timmendorfer Strand steht bevor? Mit den Top 5 Sehenswürdigkeiten wisst ihr jetzt genau, was ihr euch bei eurem Besuch in der schönen Ferienregion an der Schleswig-Holsteinischen Ostsee auf keinen Fall entgehen lassen dürft!

Zum Timmendorfer Strand

Kommentare

Was sagst du dazu?