Wellnessurlaub Sachsen

Bucht jetzt Wellness in Sachsen

Das ostdeutsche Bundesland Sachsen verbinden viele mit prunkvollen Burgen und Schlössern. Neben dem Besichtigen von Sehenswürdigkeiten, könnt ihr in dem Freistaat aber auch einige Wohlfühlmomente erleben. In den sechs Regionen Sächsische Schweiz, Erzgebirge, Oberlausitz, Sächsisches Burgen- und Heideland, Vogtland sowie Sächsisches Elbland könnt ihr einen Wellnessurlaub in Sachsen ganz nach euren Wünschen genießen. Entscheidet selbst, ob ihr ein stadtnahes Wellnesshotel in Sachsen, eins mitten in der Natur oder sogar im Kurort buchen wollt.

Sachsen-Therme – Erholung pur

Mit meinem aktuellen Top Deal könnt ihr einen Thermenurlaub in Sachsen erleben. Das 4 Sterne H4 Hotel Leipzig befindet sich nur wenige Gehminuten von der Sachsen-Therme entfernt. Ihr habt die Möglichkeit einen Tag in der Saunalandschaft und Wasserwelt der Therme zu verbringen und im Saunagarten zu entspannen. Den Rest der Auszeit könnt ihr nutzen, um Leipzig zu erkunden.

Alle Sachsen Wellnesshotel Angebote

Wellness Deals

Beliebte Regionen in Sachsen | Thermen in Sachsen

Weitere Unterkünfte in Sachsen

 

Handverlesene Deals für den Wellnessurlaub in Sachsen

Eine faszinierende Natur, traumhafte Städte und jede Menge Sehenswürdigkeiten – das erwartet euch beim Wellnessurlaub in Sachsen. Neben der naturreichen und spannenden Umgebung sorgen Wellnesshotels in Sachsen zusätzlich für den Wohlfühlfaktor. In einem vier oder fünf Sterne Wellnesshotel könnt ihr nach einer Wanderung oder einem Bummel durch die Stadt entspannt die Füße hochlegen und in der Sauna die Wärme auf eurer Haut spüren. Damit ihr ein rundum gelungenes Wellness Wochenende in Sachsen oder einen Kurzurlaub erleben könnt, habe ich euch Wellnessangebote herausgesucht.

Alle Wellnesshotels in Sachsen


Beliebte Orte & Regionen für Wellness in Sachsen

Bei einem Wellnessurlaub in Deutschland kommt jeder Erholungssuchende auf seine Kosten. Im Osten des Landes befindet sich das Bundesland Sachsen, welches durch seinen natürlichen Reichtum und die schönen Städte wie Leipzig oder Dresden punkten kann. Aufgrund der Vielseitigkeit des Freistaats, müsst ihr euch vorab entscheiden, ob ihr eure erholsame Auszeit in einer Großstadt oder umgeben von Wäldern, Felsformationen und Wiesen verbringen möchtet. Fällt eure Entscheidung auf eine Städtereise verbunden mit einem Wellnessurlaub in Sachsen, so findet ihr in Dresden oder Leipzig einige Hotels, die dank ihres Wellnessbereichs eine Oase der Ruhe im Großstadttrubel schaffen.

Den Naturfreunden unter euch empfehle ich das Erzgebirge für ihre Wellnessreise. Auf der deutschen Seite des Mittelgebirges befinden sich reizende Orte wie beispielsweise der Kurort Oberwiesenthal. Nicht weit entfernt von dem Erzgebirge ist das Elbsandsteingebirge, welches auch als Sächsische Schweiz bezeichnet wird. Gleichzeitig an der Elbe und an den Sandsteinfelsen gelegen befinden sich der Kneippkurort Bad Schandau sowie der Luftkurort Rathen. In den kleinen Ortschaften der Sächsischen Schweiz könnt ihr zur Ruhe kommen und den Stress des Alltags vergessen. Ausgewählte Wellnesshotels in Sachsen findet ihr hier und in vielen weiteren kleinen Kurorten wie Bad Düben, Altenberg, Bad Schlema und Bad Brambach. Erwartet in den beliebten Regionen keine Vielzahl an Wellnesshotels wie es bei einem Wellnessurlaub in Österreich der Fall ist. In Ostdeutschland findet ihr eher vereinzelt romantische, exklusive oder modern eingerichtete Hotels, die sich auf Wellness in Sachsen fokussiert haben.

Thermen in Sachsen

Statt in dem Wellnessbereich eures Hotel, könnt ihr auch in einer Therme in Sachsen erholsame Stunden zu zweit verbringen. Um die Kraft des Thermalwassers mit allen Sinnen genießen zu können, empfiehlt sich ein Besuch der Sachsen-Therme in Leipzig, der Toskana Therme in Bad Schandau oder der Körse Therme in Kirschau. Die Körse sowie die Sachsen-Therme eignen sich auch für den Besuch mit Kindern. In der Toskana Therme wird sogar Wellness für die Kleinsten angeboten. Einem Familienurlaub in Sachsen steht somit nichts im Wege.

Aufgrund ihrer einmaligen Saunalandschaft und Erlebniswelt gilt die Sachsen-Therme als beliebteste Wellnessoase des Bundeslandes. Hier könnt ihr euch auf 18.000 Quadratmetern austoben und gleichermaßen entspannen. Für die Extraportion Erholung gibt es den Beauty Spa, in dem Kosmetikanwendungen und Massagen angeboten werden. Mehr Infos zu der Therme bekommt ihr, wenn ihr die Kachel anklickt.

Passende Unterkünfte in Sachsen für eine Städte- und Erholungsreise

Fahrt mit dem Fahrrad an der Elbe entlang, geht wandern in der Sächsischen Schweiz und badet im Lausitzer Seenland. All diese Aktivitäten in der Natur verschaffen dem Körper und Geist Erholung. Für viele reicht die Zeit in der Natur schon aus, um Wellness in Sachsen zu erleben. Als Unterkunft könnt ihr ein Hotel, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Sachsen wählen. Während eures Wellness Kurztrips oder Wellness Wochenendes seid ihr vor allem in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung besonders flexibel und könnt euren Tagesablauf frei gestalten. Ihr seht, es muss nicht immer ein Wellnesshotel in Sachsen sein, um die Sorgen des Alltags für ein paar Tage hinter euch zu lassen. Entscheidet euch, ob ihr ein Hotel oder ein Airbnb buchen möchtet und gelangt über die folgenden Kacheln zu günstigen Angeboten.

Weitere Wellnessangebote

Alle Wellnessangebote