Kennt ihr die „Grüne Insel“ Europas? Ich kläre euch mal eben auf. Es ist Irland, der Staat ganz im Westen von Europa. Die griechische Insel Korfu auch so genannt, was schon ab und an zu Verwirrungen geführt hat. Damit ihr von euch demnächst behaupten könnt, dass ihr Irland wie eure Westentasche kennt, würde ich euch gerne auf eine Rundreise durch Irland schicken. Wer jetzt an sonnige Tage im Wasser denkt, den muss ich leider erstmal enttäuschen. Das Wetter hier ist meistens eher durchschnittlich, die traumhafte Landschaft und die unglaublich sympathischen Menschen lassen euch den grauen Himmel aber flugs wieder vergessen. Und ich habe mal ein wenig getrickst und euch eine wunderbare Rundreise durch Irland für kleines Geld zusammengestellt. Eure Stationen sind Dublin, Killarney und Kinvara.

Rundreise durch Irland: Erlebt die Hauptstadt Dublin und macht euch über die Station Killarney auf die Reise nach Kinvara

Eure Rundreise, die ich auf expedia.de gefunden habe, startet mit dem Flug von Köln nach Dublin, wo ihr auch euren Mietwagen entgegennehmt, den habe ich auf mietwagenmarkt.de gefunden. Er kostet euch für die einwöchige Rundreise nur 87€. In der irischen Hauptstadt kommt ihr dann 2 Nächte im 4 Sterne Hotel Harrington Hall (100% Holidaycheck aus 10 Bewertungen) mitten im Zentrum von Dublin unter. Die irische Metropole hat neben tollen Pubs allerhand zu bieten. Lest euch für Anregungen meinen Reisemagazin den Artikel mit vielen Tipps für tolle Tage in Dublin durch. Dann solltet ihr für eure Zeit in Dublin gewappnet sein.

Dann startet ihr eure Rundreise von Dublin aus ins 304 Kilometer entfernte Killarney, das sich am südwestlichen Zipfel Irlands befindet. Schon auf dem Weg werdet ihr mit Sicherheit jede Menge entdecken und ihr könnt euch sicher sein, dass sich vor allem das sympathische irische Volk in euer Gedächtnis brennen wird. Hier könnt ihr eine Stadtrundfahrt auf einer Pferdekutsche machen, die vor Ort „Jaunting Cars“ genannt werden. Ganz in der Nähe befindet sich auch der Killarney National Park. In der Hauptsaison ist der Park teilweise sehr überlaufen, aber in eurem Reisezeitraum dürftet ihr selbst dort mehr oder weniger eure Ruhe haben. Dort findet ihr auch die zehn Kilometer lange Schlucht Gap of Dunloe. Hier könnt ihr eine einzigartige Aussicht genießen. Euer Hotel in Killarney wird das 3 Sterne Hotel The Travel Inn Killarney (4,5 von 5 Punkten auf Tripadvisor aus 303 Bewertungen), dass ich auf trivago.de gefunden habe. Dieses Hotel wurde sogar mit dem Zertifikat für Exzellenz von Tripadvisor ausgezeichnet.

Von Killarney aus macht ihr euch dann auf Richtung Kinvara. Hier angekommen könnt ihr das Dunguaire Castle besichtigen. Die einmalige Landschaft Irlands präsentiert sich auch in Kinvara von seiner besten Seite. Hier werdet ihr mit dem 3 Sterne Couch House Hotel (4 von 5 Punkten auf Tripadvisor aus 113 Bewertungen) im nahegelegenen Oranmore in einem ebenfalls exzellenten Hotel unterkommen, das ich auch auf trivago.de gefunden habe. Zwar liegt das Hotel nicht direkt in Kinvara, aber dadurch, dass ihr mit einem Mietwagen versorgt seid, dürfte das kein Problem sein. Außerdem wurde auch dieses schmucke Hotel mit dem Zertifikat für Exzellenz von Tripadvisor ausgezeichnet. Eure Unterkünfte sind also wirklich hervorragend. Und wenn ihr euch diese tolle Rundreise durch Irland jetzt sichert bezahlt ihr nur 328€ pro Person bei einer Reise zu zweit!

irland

Zur Rundreise durch Irland

harcourt

Hier geht es zum Hotel in Killarney: 

kill

 

Hier geht’s zum Hotel in Kinvara: 

kinv

 

 

Hier geht’s zum Mietwagen: 

fordka

Suchen

Ich helfe dir, eine passende Reise herauszufiltern.

Direkt zur erweiterten Suche
Singlereise - immer aktuelle Deals

Newsletter

Nie wieder die besten Reiseschnäppchen verpassen? Melde dich jetzt für meinen topaktuellen Newsletter an!
Website des Jahres 2015 Website des Jahres 2015 - Dein Urlaub zum Bestpreis