Beachte bitte, dass es sich bei diesem Deal schon um ein etwas älteres Angebot handelt. Die Preise und Verfügbarkeiten könnten sich mittlerweile geändert haben. Auf unserer Startseite findest du topaktuelle Reiseschnäppchen für deinen Urlaub.

Viele von euch haben sicherlich schon priceline.com oder hotwire.com ausprobiert. Beide haben eigentlich ihr Hauptaugenmerk auf dem US-amerikanischen Markt. Seit einiger Zeit gibt es nun aber auch in Deutschland die Möglichkeit schicke Hotels zu einem günstigeren Preis zu buchen. Lastminute.de nennt diese Art des Buchens „Top-Secret Hotels“, da ihr erst mit der Buchungsbestätigung den Namen des Hotels genannt bekommt. Jedoch gibt es einige Tips, um schon vorher das Hotel herauszubekommen. Im Artikel findet ihr eine Anleitung zum Buchen und eine Liste von bisher entlarvten Hotels.

In welchen Städten kann ich „Top-Secret-Hotels“ buchen?

„Top-Secret Hotels“ sind in vielen europäischen Groß- und Hauptstädten buchbar. In Deutschland gibt es oftmals sehr gute Angebote in Hamburg, München und Berlin. Im europäischen Ausland gibt es eine hohe Verfügbarkeit in Wien, Barcelona, Prag, London sowie weiteren Städten in Italien, Spanien, England und Frankreich.

Wie buche ich ein „Top-Secret Hotel?“

Über die Aktionsseite gelangt ihr auf die Suchmaske für die Hotels. Dort gebt ihr wie sonst euer Reisedatum, die Anzahl der Zimmer sowie die Hotelkategorie an. Danach erhaltet ihr eine Auflistung der verfügbaren Hotels. Euch wird jedoch nicht der Hotelname angezeigt sondern eine „verschlüsselte Beschreibung“ wie zum Beispiel “ Hamburg 4* Fantastische Angebote in stilvollem Innenstadthotel“. Mit dieser Beschreibung lässt sich leider relativ wenig anfangen, so dass nun die Recherche beginnt.

Die Recherche

Eine der einfachsten Möglichkeiten herauszufinden welches Hotel sich hinter dem Preis verbirgt ist die Auswertung der Bewertungen. Dort findet man des Öfteren Hinweise auf die Lage des Hotels. Bei diesem Angebot bekommen wir den Hinweis, dass sich das Hotel an der U-Bahnstation Lohmühlenstraße befindet und ein „Design-Hotel“ sein soll. Schaut man sich nun eine Karte bei google maps an, stellt man fest, dass es sich um das Arcotel Rubin oder um das Suitehotel Hamburg City handeln muss. Da das Suitehotel Hamburg nur 3 Sterne hat und das Arcotel Rubin 4 Sterne hat, sollte das Ergebnis eindeutig sein.

Nun solltet ihr einen Preisvergleich durchführen und in den meisten Fällen feststellen, dass das Angebot von lastminute.de durchaus lukrativ ist.

Fazit

Jedes noch so gute Hotel hat phasenweise auch mal leere Zimmer. Würde es diese zu Schnäppchen-Preisen anbieten, wäre der gute Ruf schnell hin. Der Trick: Das Hotel bietet die Zimmer supergünstig an, ohne jedoch im Angebot seinen guten Namen zu verraten. Daher bietet diese Art der Hotelbuchung die Möglichkeit für eine win-win Situation. Der Hotelier füllt seine Zimmer auf und der Gast erhält einen guten Preis. Wem priceline.com zu unsicher ist oder hotwire.com in der betreffenden Stadt keine Zimmer anbietet sollte lastminute.de unbedingt nutzen.

Übersicht der möglichen Hotels

Hotelbeschreibung
Vermutung
Hamburg 4* Fantastische Preise im Hamburger Stadtzentrum Grand Elysee Hamburg
Berlin 5* Top Hotel am Boulevard Unter den Linden Hotel Adlon
Frankfurt 4* Elegantes Design-Hotel am Rande der Innenstadt *TOP 10 bei Tripadvisor* Mövenpick ??
München 4* Brandneues Hotel nahe dem Hauptbahnhof, Inklusive Frühstück, Design-Hotel Euro Stars Grand Central München
weitere Folgen….

Bitte schreibt doch kurz einen Kommentar, wenn ihr ein weiteres Hotel aufdeckt, damit an dieser Stelle eine schöne Liste entsteht.

Suchen

Ich helfe dir, eine passende Reise herauszufiltern.

Direkt zur erweiterten Suche
Singlereise - immer aktuelle Deals

Newsletter

Nie wieder die besten Reiseschnäppchen verpassen? Melde dich jetzt für meinen topaktuellen Newsletter an!
Website des Jahres 2015 Website des Jahres 2015 - Dein Urlaub zum Bestpreis