Eine Reise in ein fremdes Land ist gerade bei dem Besuch einer fremden Kultur nicht immer ganz einfach. Bei solchen Reisen ist dann immer ein Reiseleiter sehr empfehlenswert, bei dem man sich Infos holen und die Reise ohne Angst sich zu verlaufen, genießen kann. Wer noch nie in Indien war, sollte bei der ersten Reise auf jeden Fall auf einen Tourguide zurückgreifen, denn in einem Land mit über 1 Milliarde Einwohnern könnte man sonst durchaus „im Regen stehen“, wenn man nicht genau weiß, wohin man jetzt hin muss oder wie man sich zu verhalten hat.

Glücklicherweise gibt es viele kompetente Tourguides in Indien, die euch immer gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen und euch bei einer Rundreise viele interessante Informationen zum Land, den Sehenswürdigkeiten und den Menschen geben können. Genauso ist es auch bei der Indien-Rundreise auf shoestring.com, die ihr hier und heute schon für 249€ pro Person buchen könnt. Diese ermöglicht euch einen einwöchigen Trip zum „Goldenen Dreieck“ mit den Städten Delhi – Agra – Jaipur, die zu den wichtigsten Orten des Landes gehören. Im Preis für die Indien-Rundreise sind die Unterkunft in verschiedenen Hotels in den jeweiligen Städten, der Transport von Hotel zu Hotel in Bussen, der Besuch der geschichtsträchtigen Stadt Fatehpur Sikri sowie der englischsprachige Tourguide enthalten.

Wenn ihr diese Reise alleine bucht, kommt ihr in einem Doppelzimmer unter und werdet dann mit einem Mitreisenden der Tour gemeinsam in ein Zimmer zugeteilt. Ihr könnt aber gegen Aufpreis in Höhe von 129€ auch ein Einzelzimmer buchen, wenn ihr möchtet! Wer diese Tour ausschließlich mit gleichgesinnten Alleinreisenden verbringen möchte, sollte sich den 24. Oktober 2015 vormerken: An diesem Termin sind nämlich explizit Alleinreisende eingeladen, diese interessante Indien-Rundreise zu buchen und zu erleben! :)

Holi Festival – Natalia Deriabina  – shutterstock_143879677

Wichtig: Bitte beachtet, dass der Hin- und Rückflug bei diesem Dealpreis nicht enthalten ist! Diesen könnt ihr beispielsweise auf skyscanner.de ab/bis Berlin-Tegel für nur 467€ pro Person buchen. Je nach gewähltem Termin für eure Reise kann der Preis für den Flug jedoch variieren. Die Mahlzeiten, die Trinkgelder, das Visum sowie die Eintrittsgelder sind ebenfalls nicht im Preis enthalten und müssen bei der Planung dieser Reise im Hinterkopf behalten werden. Der Reiseveranstalter empfiehlt ein Taschengeld von ungefähr 150-200€ pro Woche.

In meinem Lexikon erfahrt ihr, wie die Buchung auf Skyscanner funktioniert.

Der Reiseverlauf eurer Indien-Rundreise

Seid ihr nach euren Flügen in der Hauptstadt Neu-Delhi angekommen, geht es für euch mit dem Taxi oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zum ersten Hotel, wo ihr ab 12 Uhr im Hotelzimmer einchecken und im Anschluss ein bisschen in die riesige Stadt hineinschnuppern könnt. Ihr übernachtet während der gesamten Reise in guten Mittelklassehotels in Doppelzimmern mit eigenem Bad, sodass ihr immer eure Privatsphäre genießen könnt. Der zweite Tag beginnt um 8 Uhr früh mit der Begrüßung des Tourleaders, der euch schon jetzt einige interessante Einzelheiten zu der über 3000 Jahre alten Stadt erzählen wird. Hier erhaltet ihr zudem weitere Informationen zu den verschiedenen Exkursionen, die ihr buchen könnt und die euch einen tiefen Einblick in die Welt dieser ungemein abwechslungsreichen Stadt ermöglichen.

Am dritten Tag geht es schon früh morgens mit dem Tourbus nach Agra, wo eine der wohl wichtigsten und schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes steht: das wundervolle Taj Mahal! Das Mausoleum wurde im Jahr 1631 in Gedenken an die große Liebe des Großmoguls Shah Jahan erbaut und stellt seitdem eines der bedeutendsten Bauwerke des Kontinents dar. Der Besuch dieser Grabstätte gehört zu jedem Trip nach Indien dazu! Der vierte Tag der Reise steht euch wieder zur freien Verfügung und auch hier könnt ihr optional eine Städtetour hinzubuchen.

An Tag 5 geht es dann auf dem Weg zur Stadt Jaipur zuerst in die verlassene Kaiserstadt Fatehpur Sikri, die mit etlichen äußerst gut erhaltenen beziehungsweise restaurierten Palästen auf euch wartet. Dann geht es auf direktem Wege aber nach Jaipur, wo ihr den restlichen fünften Tag und den gesamten sechsten Tag verbringt. Bei einer Stadtführung könnt ihr euch unter anderem die Festung Amber ansehen oder auf einem traditionellen Markt die schönsten Stoffe und die kräftigsten Gewürze kaufen. Am siebten Tag geht es dann direkt zurück nach Dehli, wo ihr zum Abschluss noch ein wenig Zeit für einen kleinen Spaziergang habt und nach der letzten Übernachtung wieder zurück nach Deutschland fliegt. Ich versichere euch: Nach dieser ereignisreichen Indien-Rundreise seid ihr auf jeden Fall einige Erfahrungen reicher! :)

147646323

Hier geht's zur Indien-RundreiseHier geht's zu den Flügen

indien-rundreise

Suchen

Ich helfe dir, eine passende Reise herauszufiltern.

Direkt zur erweiterten Suche
Singlereise - immer aktuelle Deals

Newsletter

Nie wieder die besten Reiseschnäppchen verpassen? Melde dich jetzt für meinen topaktuellen Newsletter an!
Website des Jahres 2015 Website des Jahres 2015 - Dein Urlaub zum Bestpreis