nur 799 €

Ich habe hier ein Wahnnsinnsangebot für euch entdeckt: eine Autorundreise im Sunshine State Florida: Genießt das Wetter, die Sandstrände, die aufregenden Städte und die schöne Natur im Süden Floridas. Mit eurem Mietauto düst ihr die amerikanischen Highways entlang und entdeckt Miami Beach, Naples, Kissimmee und Fort Lauderdale. Besucht auch Disney World oder einen der vielen anderen Themenparks im Sonnenstaat und erlebt einen unvergesslichen Urlaub!

Autorundreise durch Florida – zum Wahnsinnspreis

Travelbird.de bietet diesen tollen Trip für euch an: Los geht eure Reise am Flughafen in Miami, wo ihr euren Mietwagen erhaltet und auch am Ende eurer Reise wieder abgebt. Insgesamt zahlt ihr nur 799€ pro Person bei einer Reise zu zweit.

Palm trees

1. & 2. Tag: Willkommen in Miami

Die ersten Tage eurer Reise verbringt ihr in dieser multikulturellen Stadt. Straßenstände und Imbisswagen gehören hier zum Stadtbild und sorgen dafür, dass ihr nie lange auf den nächsten Leckerbissen warten müsst! Wenn ihr die pulsierende Stadt erkundet, werdet ihr schnell verstehen, warum in der Metropole zahlreiche Serien wie Dexter, The Glades und Miami Vice gedreht werden. Für eine Besichtigung empfehle ich euch Little Havanna, Coral Gables und natürlich Miami Beach. Ihr verbringt eure ersten beiden Nächte im 2 Sterne Lexington Miami Beach (3/5 Punkte bei Tripadvisor aus 1348 Bewertungen).

Miami Beach, Ocean Drive

3 & 4. Tag: Naples

Ihr fahrt auf der „Alligator Alley“ durch die Everglades in Richtung Naples. Hier erwarten euch viele verlockende Stopps, wie zum Beispiel der Big Cypress Bend Boardwalk, der aufgrund seiner Pflanzenvielfalt auch der „Amazonas Nordamerikas“ genannt wird. Everglades pur findet man in Shark Valley. In Naples angekommen werdet ihr von prachtvollen Villen, charmanten Straßencafés, paradiesischen Stränden und gepflegten Restaurants mit fangfrischem Fisch begrüßt. Ihr verbringt eure nächsten beiden Nächte im 3 Sterne Hotel Ramada Naples (4 von 5 Punkten bei Tripadvisor aus 1.424 Bewertungen).

Beautiful Florida Canal with Homes and Boats Cape Coral iStock_000078671915_Large-2

5. & 6. Tag: Kissimmee

Wer in Kissimmee nächtigt, hat alles richtig gemacht, denn hier ist es ruhig und gleichzeitig lassen sich die Attraktionen rund um Orlando bequem erreichen. Habt ihr Lust auf Action? Dann entdeckt das Filmgelände des Universal Orlando Resort (optional buchbar), welches sich nur eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt befindet. Wer keine Lust auf viel Trubel hat, kann die wunderschöne, unberührt anmutende Natur aktiv erleben! Ihr verbringt eure 5. sowie eure 6. Nacht im 4 Sterne Quality Inn & Suites By the Parks (4,5 von 5 Punkten bei Tripadvisor aus 582 Bewertungen).

Kissimmee Orlando Airboat iStock_000028780552_Large

7. & 8. Tag: Fort Lauderdale

Verbringt eure letzten zwei Tage an der Ostküste von Florida in Fort Lauderdale und wenn ihr euch fragt, was euch hier erwartet, dann ist die Antwort: Erholung und Entspannung! Relaxt zum Beispiel an dem 10 Kilometer langen Strand. Fort Lauderdale wird wegen seiner zahlreichen Kanäle auch als das „Venedig Amerikas“ bezeichnet – unternehmt eine Bootsrundfahrt durch die Stadt! Noch ein Tipp gefällig? Schlendert über den Las Olas Boulevard, dem pulsierenden Herz der Stadt, wo ihr Nachtclubs und Cafés, Geschäfte und Galerien finden werdet. Eure letzte Unterkunft dieses aufregenden Trips wird das 3 Sterne La Quinta Inn & Suites Fort Lauderdale (3,5 von 5 Punkten aus 459 Bewertungen) sein.

The sun shining through palm trees and a fishing pier in Daytona shutterstock_248697085-2

deal-screenshot

floridascreen

Newsletter

Nie wieder die besten Reiseschnäppchen verpassen? Melde dich jetzt für meinen topaktuellen Newsletter an!
Website des Jahres 2015 Website des Jahres 2015 - Dein Urlaub zum Bestpreis