Jetzt hat es mich auch erwischt. Nachdem ja beinahe schon eine ungewöhnliche lange Zeit seit der letzten Übernahme durch den Social-Media-Giganten Facebook vergangen ist – wer erinnert sich noch an den Aufschrei um WhatsApp – habe ich wirklich wegweisende Neuigkeiten zu vermelden. Erst heute kann ich öffentlich machen, was sich seit der Internationalen Tourismusbörse in Berlin schon anzudeuten schien. Facebook wagt den Schritt in die Reisebranche und hat sich dazu mein junges deutsches Reiseschnäppchenportal „Urlaubsguru“ als perfekten Partner auserkoren.

Erster Kontakt auf der ITB in Berlin

Schon während der ITB hatte es im Rahmen des Vortrags von Lee McCabe (Head of Travel, Facebook) erste Annäherungsversuche seitens des Facebook-Managers gegeben. Es folgten intensive Gespräche zu einer künftigen Zusammenarbeit und der Zukunft des jungen deutschen Startups.

zuckerberg2
Mark Zuckerberg präsentiert Urlaubsguru jüngst in Palo Alto

 

Lee McCabe (Head of Travel, Facebook): Urlaubsguru hat eine aussichtsreiche Zukunft

Schon bei den ersten Gesprächen auf der ITB war uns klar, dass wir hier ein junges aufstrebendes Unternehmen mit einer aussichtsreichen Zukunft vor uns haben. Gerade die Tatsache, dass sich der „Urlaubsguru“ seine Erfolge vor allem durch die breite Präsenz bei Facebook erarbeitet hat, macht dieses Startup zu einem perfekten Kandidaten, um unsere Visionen einer Reisecommunity innerhalb von Facebook zu verwirklichen. Wir wollen auf der vorhandenen Basis aufbauen und ein internationales Netzwerk schaffen, dass es überflüssig macht, noch in meterdicken Katalogen zu blättern um eine besondere Reise zu finden. Hier können die User ihr Lieblingsziel suchen und sich anhand der Bewertungen anderer User schnell und sicher entscheiden

Urlaubsguru wird weiterhin die besten Reiseschnäppchen des Internets präsentieren

Viele werden sich jetzt die Frage stellen, ob sich an den täglichen tollen Deals und an der Arbeit irgendetwas ändern wird. Dies kann ich mit einem klaren Nein beantworten – alles geht weiter wie gewohnt! Großes Urlaubsguru-Ehrenwort :)

 

Alle genauen Fakten (Verkaufspreis u.a.)  zu diesem Megadeal gibt’s in der offiziellen Pressemitteilung von Facebook.

Suchen

Ich helfe dir, eine passende Reise herauszufiltern.

Direkt zur erweiterten Suche
Singlereise - immer aktuelle Deals

Newsletter

Nie wieder die besten Reiseschnäppchen verpassen? Melde dich jetzt für meinen topaktuellen Newsletter an!
Website des Jahres 2015 Website des Jahres 2015 - Dein Urlaub zum Bestpreis