All Inclusive in Bulgarien *Frühbucher*

1 Woche im top bewerteten 4 Sterne Strandhotel mit All Inclusive, Zug, Transfer und Flügen *September & Oktober*

  • Hotel Riu Helios Bay
  • Sterne
  • Abflughafen Berlin-Schönefeld
  • Airline easyJet
  • Verpflegung All Inclusive
  • Transfer inklusive
  • Lage direkt am Strand gelegen
  • Zug Zug zum Flug
  • Alternative Abflughäfen Düsseldorf, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart, Berlin-Schönefeld, Berlin-Tegel

Anderen Termin oder Abflughafen gefällig?

  • Genießen ohne lange Wege Hoteleigenes Restaurant
  • Besonders für Familien geeignet Familienfreundlich
  • Bleibe stets online Freies WLAN
  • Einfach zugänglich Barrierefreies Hotel
  • Tolle Lage Strand in Hotelnähe
  • Reise mit weniger Gepäck Wäscheservice
  • Lass dich verwöhnen Massagen im Hotel
  • Genieße ohne Qualm Nichtraucher Hotel
  • Halte dich fit Hoteleigener Fitnessraum
  • Sicherer Badespaß Pool für Kinder
  • Die Seele baumeln lassen Hoteleigener Wellnessbereich
Der günstigste Reisezeitraum 25.09.20 bis 02.10.20 | 7 Tage Bulgarien Obsor (Obzor)
p.P. ab 392 €

Sichert euch jetzt dieses unglaubliches Angebot für eine Woche All Inclusive Urlaub in Bulgarien im September/Oktober. Es geht für euch ins top bewertete 4 Sterne Hotel Riu Helios Bay mit einer umfangreichen All Inclusive Verpflegung, den Transfers vor Ort, den Zug zum Flug Tickets und den Flügen.

Das Hotel befindet sich in Obsor, direkt am wunderschönen Sandstrand! Das Zentrum erreicht ihr in nur 500 Metern. Ein großer Pool, nur weniger Meter vom Strand entfernt und ausgestattet mit Liegen und Sonnenschirmen, steht euch zur Abkühlung an warmen Tagen zur Verfügung. Dank der All Inclusive Verpflegung bleiben auch keine kulinarischen Wünsche offen, ihr bekommt somit das Rundum-sorglos-Paket zum absoluten Spartarif! Seid also schnell und gönnt euch All Inclusive in Bulgarien!

Bitte beachtet, dass der Screenshot zum Zeitpunkt der Dealerstellung gemacht wurde und sich der Preis möglicherweise bereits geändert hat.

Was für ein Hotel:

deal-screenshot

ss_bulgarien