Kennt ihr noch die lustigen Expedia Werbespots mit dem Rastamann, der singend und tanzend im Urlaub mit guter Laune und hübschen Ladys um sich herum für preiswerten Urlaub wirbt? Bei diesem lustigen Werbespot musste sicher jeder von uns schmunzeln. Auch die darauf folgenden Werbespots unter dem Motto „Reise dich interessant“ mit der Message, dass Reisen das Leben bereichert oder „Wusstest du, dass …“, wo interessante Fakten über fremde Kulturen offen gelegt werden, waren wohl alles andere als langweilig und haben ihre Wirkung zum Reisen zu animieren sicher nicht verfehlt. Doch kennt ihr auch die Werbespots in Länge eines kleinen Kurzfilms von Expedia, die beim Ansehen wirklich Gänsehaut auslösen? Wenn ihr sie nicht kennt, könnt ihr euch jetzt auf ein paar Minuten freuen, die euch sicher gut gefallen werden. Ich zeige euch 10 Werbespots, die mal wieder klar machen, warum Urlaub die schönste Zeit des Jahres ist.

Video_Klappe_Strand_Beach

10 der schönsten Werbespots rund ums Thema Reisen

In unserem Leben stehen wir oftmals vor schweren Entscheidungen, die nicht nur unser Leben, sondern auch das unserer Mitmenschen vollkommen auf den Kopf stellen – Das ist nichts Neues! Die Kurzfilme von Expedia sind durch einen Film Contest entstanden, den Expedia zusammen mit NFFTY (National Film Festival for Talented Youth) ins Leben gerufen hat. Es soll dabei um „Find Yours“ gehen und zeigen, was man auf einer Reise alles finden kann. Die Filme zeigen Situationen aus dem Leben, die einem wirklich sehr nahe gehen. Haltet also schon mal eure Taschentücher bereit und viel Spaß bei den Werbespots.

Find Your Understanding

In dem ersten Werbespot „Find Your Understanding“ berichtet ein Vater von der Hochzeit seiner Tochter mit einer Frau und welche Gefühle und Gedanken er dabei hat. Der Kurzfilm ist so wunderschön und authentisch dargestellt, dass ich mir wirklich die ein oder andere Träne verdrücken musste. Der Vater reist trotz gemischter Gefühle zu der Hochzeit seiner lesbischen Tochter an und verspürt hinterher nur noch Liebe, Stolz und Glück! Ich konnte sowohl die Gedanken des Vaters verstehen, als natürlich auch den Willen der Tochter nachvollziehen – Mein absoluter Lieblings-Spot, den ich mir bestimmt schon 10 Mal angesehen habe…

 

Find Your Love

Ein anderer herzzerreißender Spot handelt von einer Fernbeziehung. „Find Your Love“ ist das Motto und eins wird sofort klar: Die große Liebe kann man auch auf Reisen finden! In dem Werbespot geht es um zwei Verliebte, die weit voneinander entfernt wohnen. Niemand anders kann diese eine, besondere Person ersetzen und dann wird eins klar: Der eine muss den anderen besuchen! Also macht sich das Mädchen auf, den Jungen zu besuchen und daraus folgt? Klar – Die große Liebe, Hochzeit und ein Kind. Ein toller Werbespot der zum Reisen ermutigt und zeigt, dass Fernbeziehungen in unserer heutigen Zeit kein Problem mehr sind. Eine Umfrage von Expedia.de zeigt außerdem, dass die Deutschen offen sind für Fernbeziehungen. Ein wirklich romantischer Spot – Wer weiß was die Singles unter uns auf ihrer nächsten Reise erwartet?


Find Your Love Expedia from KONG’S FILMS on Vimeo.

 

Find Your Spontaneity

Spontanität ist kein Zufall! Das zeigt uns auch das nächste Expedia-Video „Find Your Spontaneity“. Ein Mann spricht verschiedene Passanten an und fragt sie, welches Reiseziel auf ihrer Bucket List steht. Die Passanten wollen nach Griechenland oder Bora Bora und bekommen die Möglichkeit, auf Kosten von Expedia dorthin zu reisen. Bedingung: Sie müssen sofort los! Nur einer ist spontan und lässt sich darauf ein, die anderen lassen sich die große Chance entgehen. Er beeilt sich und bekommt die Möglichkeit nach China zu reisen. Dort verbringt er eine unvergessliche Zeit…

 

Paris, mon Amour

Ein weiterer, sehr ergreifender Spot von Expedia, handelt von einer alten Frau in Paris. Sowas Rührendes habe ich lange nicht mehr gesehen. Die Frau geht durch Paris, die Stadt der Liebe und erzählt von ihrer großen Liebe die sie in der Vergangenheit in einem Coffee Shop in Paris kennen gelernt hat. Der Werbespot trifft mitten ins Herz, überrascht uns jedoch am Schluss mit einer Wende… Schaut ihn euch an!

 

Find Some Time

Was tut man nicht alles für die Liebe? Der Expedia-Werbespot „Find Some Time“ macht deutlich, dass man sich Zeit für die wichtigen Dinge im Leben nehmen sollte und das auf eine sehr lustige und romantische Art und Weise. Ein Technik-Freak will seinen Schwarm davon abhalten ohne ihn zu verreisen, aber das Auto springt nicht an. Er schwingt sich also auf einen pinken Kinderroller und erwischt seine große Liebe noch in der letzten Sekunde – „Last minute love stories“. Also nichts wie ab zu meinen Deals, da findet ihr sicher auch eine tolle Last-Minute Reise und wer weiß.. Vielleicht findet ihr ja auch euren Traumpartner – Last Minute natürlich.

 

Brick Away- steinige Lovestory

Zwei Steine verlieben sich während eines Sonnenuntergangs in San Francisco unter der Golden Gate Bridge – Klingt bizarr? Dann schaut euch mal den folgenden Werbespot „Brick Away“ an! Die Reise eines mit Kaugummi verschmierten Backsteins, der nach San Francisco fliegt und dort unter der Golden Gate Bridge seine große Liebe findet – Ebenfalls ein Stein mit Kaugummi verschmiert! Zugegeben, die Story klingt echt ein bisschen verrückt… Aber die Produzenten haben das wirklich so niedlich dargestellt, dass aus einer albern klingenden Story ein unglaublich rührender Film entstanden ist. Die Message des Films ist, einfach mal auszubrechen und auf Reisen zu gehen, so wie es der kleine Backstein auch gemacht hat. So ein niedliches Video habe ich vorher noch nie gesehen!

 

De Lijn: It’s smarter to travel in groups

It’s smarter to travel in Groups“ lautet der Slogan der folgenden Werbung. Die belgische Verkehrsgesellschaft De Lijn will mit lustigen Werbespots dazu animieren, öfter mal die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. In den Spots sieht man beispielsweise Ameisen die von einem Ameisenbär angegriffen werden. Eine Ameise wird fast aufgesaugt, doch mit der Hilfe der anderen Ameisen kann sie zum Glück gerettet werden. Ein anderer Spot zeigt Pinguine auf einer Eisscholle, die von einem Wal provoziert werden. Als er angreifen will, stellen sich alle auf die andere Seite der Scholle, sodass der Wal voll gegen die Scholle schwimmt und sich den Kopf stößt – Aber schaut am besten selbst:

 

Joyce: Der deutsche Tourist auf großer Reise

Ein super lustiges Video habe ich auf YouTube entdeckt. In dem Video geht es um den ach so typischen „deutschen Touristen“ in Afrika. Ob die Panik aufgrund des fehlenden Fernsehers auf dem Zimmer, das frühe Liegen reservieren, Sonnenbrand, schlechte Englisch-Kenntnisse und natürlich wollen wir ja auch im Urlaub nicht auf die geliebte Currywurst verzichten ;). Das Video muss man natürlich mit einem Augenzwinkern und jeder Menge Humor sehen, dann ist das auch ganz schön witzig – Außerdem weiß ja auch jeder, dass wir eigentlich gar nicht so sind…

 

Wenn Kinder Sicherheit im Flugzeug erklären

Sowas will doch bestimmt jeder im Flieger sehen: Sicherheitshinweise von Kindern auf niedlichste Art und Weise erklärt. So ist die Aufmerksamkeit während der Sicherheitseinweisung garantiert. Sowohl Piloten und Stewardessen, als auch alle Passagiere sind Kinder in dem Film. Eine tolle Idee von TUI für einen In-flight safety Film. Die gleiche Idee hatten übrigens auch zahlreiche andere Airlines – Da bekommt man richtig Lust zu fliegen!

 

Tic Tac Toe: Ich find Sixt sch… !

Prominente sind immer eine gute Wahl für Werbespots. Das dachte sich auch der Autovermieter Sixt und engagierte die ehemalige Girl-Band Tic Tac Toe. Diese schreiben ihr erfolgreiches Lied „Ich find dich scheiße“ in „Ich find Sixt scheiße“ um. Anders als der Titel vermuten lässt, ist dies eine echte Lobeshymne auf den Autovermieter mit einem lustigen Videoclip dazu.

 

Wenn ihr auch richtig coole Werbespots rund um das Thema „Reisen“ kennt, lasst sie doch gerne in den Kommentaren da, euer Urlaubsguru kann nämlich gar nicht genug von schönen Reise-Spots bekommen! ;)