Ihr liebt es, die Welt zu bereisen und verbringt einen Großteil eurer Zeit an Flughäfen auf der ganzen Welt? Dann dürfte die folgende Weltkarte, die euch die WLAN-Passwörter unzähliger Airports anzeigt, wie gerufen kommen! Lest hier mehr über diese geniale Idee, dank der ihr in Zukunft die Wartezeit am Flughafen sinnvoll nutzen könnt.

Wer kennt die Situation eigentlich nicht? Sei es mit dem Mietwagen, Taxi oder öffentlichen Verkehrsmitteln im Ausland: Man möchte seinen Flieger nicht verpassen und fährt einfach mal früh genug los – Stau, Verspätungen und andere Wartezeiten hat man bereits mit einberechnet. Klappt dann aber alles pünktlich, sitzt man da und hat noch mindestens zwei Stunden Zeit bis zum Boarding… Doch, meine lieben, vielreisenden Freunde – die Rettung naht!

Wlan Wifi Airport Smartphone shutterstock_278301773

Wifi Passwörter an Flughäfen – weltweit surfen leichtgemacht

Man sitzt am Flughafen, das Datenvolumen ist bereits aufgebraucht oder birgt vielleicht sogar versteckte Kosten und schnell wird man unruhig. Wie gerne würde man mal eben den Freunden in die Whats App Gruppe ein paar schöne Urlaubsfotos schicken oder vielleicht sogar beruflich den Laptop anschmeißen, um die lange Wartezeit sinnvoll zu nutzen. Schnell beginnt man, nach Wifi Verbindungen zu suchen und hofft, dass der Airport ein freies WLAN zur Verfügung stellt, für das man weder bezahlen noch sich anmelden muss. Die Enttäuschung ist groß, wenn man nach spätestens 5 Minuten und mehreren Verbindungsaufbau-Versuchen feststellen muss, dass es nicht klappt.

Falls es euch tröstet: Ihr seid mit diesem Problem nicht alleine. Und wer könnte dieses Problem besser kennen als ein leidenschaftlicher Reiseblogger? Nein, dieses Mal meine ich ausnahmsweise nicht mich, sondern Anil Polat, einen jungen Reiseblogger und IT-Experten, der in den letzten 6 Jahren bereits knapp 80 Länder bereist hat. Er hatte nämlich die grandiose Idee, gemeinsam mit Google Maps eine interaktive Karte zu erstellen, die WLAN-Zugänge für diverse Flughäfen auf der ganzen Welt anzeigt. Um an so viele Passwörter wie möglich zu gelangen, sammelt er während seiner Reisen nicht nur selbst, sondern animiert auf seiner Webseite auch seine Community dazu, ihm diese zuzuschicken. Zurzeit findet ihr auf der Karte mehr als 130 Airports, doch Polat ist bereits dabei, die Karte dank der Mithilfe seiner Leser regelmäßig zu aktualisieren.

 

 

Eine tolle Sache, die Stress und unnötige Kosten erspart!

Eine echt tolle Sache für all diejenigen, die viel in der Welt unterwegs sind und am Flughafen auf eine gute Internetverbindung angewiesen sind. So kann man sich nämlich manch teure Kosten ersparen und hat zudem noch den Vorteil, dass die Wartezeit einem gleich viel kürzer vorkommt. Weitere nützliche Tipps rund ums Thema WLAN findet ihr wie gewohnt in meinem Reisemagazin: