Deutschland ist als Urlaubsziel in den letzten Jahren immer beliebter geworden – und das nicht nur international. Immer mehr Deutsche ziehen es vor, in den Ferien, und besonders jetzt, bei so warmen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein, ihre freie Zeit an den Stränden des eigenen Landes zu verbringen. Und warum auch nicht? Bei den richtigen Temperaturen bieten die Urlaubsorte an Nord- wie Ostsee genau so tolle Strände, Bade- und Erholungsmöglichkeiten wie die sonst so beliebten anderen Destinationen in den südlicheren Gefilden der Welt!
Ob ihr am Strand faulenzen wollt, wilden Badespass erleben oder lange Strandspaziergänge machen möchtet, hier bieten sich wirklich für jeden Geschmack viele Möglichkeiten!

Und ganz besonders diese Woche habt ihr sehr viel Glück, wenn ihr euch für einen Aufenthalt an Deutschlands Küste entschieden habt. Das Wetter ist zum Dahinschmelzen schön und neuesten Messungen zufolge zieht das Wasser jetzt auch mit: Gute 20°C wurden in den Meeren vor Rügen, Usedom und anderen Orten an Nord- und Ostsee derzeit gemessen. Eine gute Werbung für die gesamte Küste!
Die wiederholt warmen Temperaturen der letzten Wochen haben die Seen in und um Deutschland ordentlich aufgeheizt, sodass sich doch heute mehr denn je sagen lässt: Daheim ist’s auch schön!

Ostseeküste