Heute ist Vatertag! Und falls ihr nicht zu denjenigen gehört, die kurzerhand noch ein Geschenk besorgen wollen, sondern eurem Vater viel lieber etwas Zeit schenken möchtet, dann kommen hier 5 tolle Ideen für einen unvergesslichen Trip.

Wie oft habt ihr euch schon vorgenommen, mehr Zeit mit eurem Vater zu verbringen? Einfach mal spontan verreisen, ein Abenteuer erleben und gemeinsam das Leben genießen – das klingt ganz nach eurem Geschmack? Wunderbar. In meinem Artikel stelle ich euch 5 Dinge vor, die zusammen mit Papa zu einer ganz besonderen Erfahrung werden. Holt schon mal euren Kalender raus und reicht vielleicht sogar ein paar Tage Urlaub ein – es wird sich lohnen, das verspreche ich euch!

Zum Vatertag – 5 besondere Erlebnisse mit Papa

Weinliebhaber | Oldtimer Tour | Big Apple

Bayerische Highlights | Camping

Angebote

Vater und Sohn im Yosemite Nationalpark

Weinprobe an der Mosel

Bleiben wir doch erstmal in unserer Heimat und begeben uns in die älteste Weinregion Deutschlands. Die Mosel-Region ist bekannt für ihren Qualitätswein, aber auch für ihre reizvolle Landschaft, die zu verschiedenen Aktivitäten wie Radfahren, Wandern oder Sightseeing einlädt.

Das Moseltal ist wie gemacht für einen genussvollen Trip

Schnappt euch zum Beispiel ein Rad und fahrt am Fluss entlang, besucht unterwegs die traditionellen Winzerbetriebe und probiert bei einer Verköstigung die edlen Tropfen aus der Weinregion Mosel. Häufig gibt es hier außerdem besondere Events, wie zum Beispiel den „Tag der offenen Weinkeller“, der je nach Ort zwischen Ende Mai und Ende Juni stattfindet, oder auch Weinwettbewerbe, bei denen der beste Weingastgeber gekürt wird. Ihr seht es schon: Das Moseltal ist wie gemacht für einen genussvollen Trip!

Mit dem Oldtimer durch Italien

Jeder von uns träumt doch davon, mindestens einmal in einem echten Oldtimer unterwegs zu sein, oder? Durch wunderschöne Landschaften streifen, sich den Wind um die Nase wehen lassen und sich einmal fühlen, als wäre man in die Vergangenheit zurückversetzt worden – ja, das klingt ganz schön verlockend. Und was euer Vater wohl erst dazu sagen würde? Das schreit doch förmlich nach einem Italien Urlaub!

Da kommt echtes Roadster Feeling auf!

Besonders die norditalienische Region Emilia-Romagna ist bekannt für ihre Oldtimer Museen und Sammlungen und so werden euch hier zum Beispiel zahlreiche geführte Touren angeboten, bei denen ihr die edlen Oldtimer selbst fahren und echtes Roadster Feeling genießen könnt. Seid ihr einmal dort, könnt ihr auch gleich das berühmte Museo Casa Enzo Ferrari in Modena besuchen – das rundet euren Trip perfekt ab.

Mit dem Heli über New York

Den Big Apple müsst ihr mindestens einmal im Leben besucht haben. Allein schon, um weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie das beeindruckende Empire State Building und die Freiheitsstatue mit eigenen Augen zu sehen, über den Times Square zu spazieren und einen magischen Sonnenuntergang in einer der vielen legendären Rooftop-Bars in New York zu genießen.

Beobachtet das New Yorker Treiben von oben

Doch stellt euch mal vor, ihr könnt das bunte Treiben auch noch von oben bewundern – wie wäre es zum Beispiel mit einer Heli Tour über New York? Ich kann euch versprechen, dass euch diese Art von Sightseeing umhauen wird. Lasst euch von meinen New York Tipps im Reisemagazin inspirieren, besorgt euch am besten vorher noch den New York Pass mit vielen Vergünstigungen und plant eure Reise in eine der aufregendsten Metropolen der Welt.

Erlebt die Vielfalt Münchens

Ihr habt nur ein Wochenende Zeit und sucht nach einem attraktiven Ziel für einen spontanen Kurzurlaub? Dann ist die bayerische Landeshauptstadt München die perfekte Wahl. Ganz egal, ob für einen Biergartenbesuch im Frühling oder Sommer, zum Oktoberfest im Herbst oder für Wellness im Winter – hier könnt ihr euren Sightseeing Trip ideal mit ein paar Ausflügen kombinieren.

Gönnt euch eine zünftige Brotzeit mit einer Maß Bier

Wie wäre es zum Beispiel mit einer zünftigen Brotzeit und dazu eine frisch gezapfte Maß Bier? Oder mit einem Besuch der beliebten Therme Erding, die nur eine 45-minütige Fahrt entfernt ist? Falls ihr vielleicht sogar leidenschaftliche Fußball Fans seid, bietet sich natürlich auch ein Besuch der Allianz Arena an – sei es für ein Bundesliga Spiel oder einfach für eine geführte Tour. München steckt voller Möglichkeiten! In meinen München Tipps erfahrt ihr mehr.

Camping auf Island

Falls ihr nicht zu den typischen Touris gehört und mit eurem Vater ein echtes Outdoor-Abenteuer erleben wollt, dann habe ich zum Schluss noch etwas ganz Besonderes für euch: Camping auf Island. Das Land aus Feuer und Eis wartet mit magischen Landschaften, Vulkanen und Gletschern auf euch und strotzt nur so vor krassen Highlights, die ihr bei einem Roadtrip unbedingt gesehen haben müsst.

Bereit für ein Outdoor-Abenteuer?

Um das echte Island zu erleben, abseits der Touristenpfade, kann ich euch einen Campingurlaub nur ans Herz legen. Holt euch ein paar wertvolle Island Tipps in meinem Erfahrungsbericht, schnappt euch eure sieben Sachen und dann nichts wie los – stürzt euch ins Abenteuer! Die Reise wird eurem Vater und euch selbst garantiert für immer in Erinnerung bleiben.

Camping am Skogafoss Wasserfall auf Island
Wie wäre es mit Camping auf Island?

Schenkt eurem Vater gemeinsame Zeit auf Reisen

Zeit ist das wertvollste Gut, heißt es so oft. Und an diesen Worten ist tatsächlich etwas dran. Doch nicht nur zum Vatertag oder Muttertag solltet ihr euch die Zeit nehmen, um für eure Eltern da zu sein. Sagt ihnen auch so einfach mal Danke – dafür, dass sich euch auf all euren Wegen begleiten, dass sie für euch da sind und euch zu dem gemacht haben, was ihr heute seid. Nehmt euch außerdem ein paar Tage eurer Zeit, selbst wenn es vielleicht nur übers Wochenende ist, und unternehmt einen tollen Ausflug.

Falls es doch gleich ein ganzer Urlaub sein darf und bei meinen Ideen vielleicht noch nicht das Richtige für euch dabei war, dann stöbert doch ein wenig in meinen Angeboten herum und plant eure nächste Reise.

Noch mehr Inspiration