Die Therme Erding nahe München gehört zu den größten Thermen der Welt – und das macht sich vor allem an ihrem vielfältigen Angebot bemerkbar. Hier findet ihr über 26 Rutschen, 30 Saunen und 27 Schwimmbecken. Wahnsinn, oder? Packt schon mal die Badehose ein, denn ich möchte euch zeigen, was ihr in der Therme an einem einzigen Tag alles erleben könnt.

Es geht doch nichts über einen spaßigen Tag im Erlebnisbad, oder? Kombiniert man das Ganze auch noch mit etwas Wellness, so ist der Ausflug einfach nur perfekt! Neugierig geworden? Dann wartet nicht lange – lest euch diesen Artikel durch und packt anschließend eure liebste Begleitung ein, um einen abwechslungsreichen Tag in der Therme Erding zu verbringen!

Der perfekte Tag in der Therme Erding

Die Therme | Galaxy ErdingDie VitalOaseDie Vitaltherme | Das Wellenbad

Das Hotel Victory in der Therme Erding

Noch mehr Wellness

Foto: Therme Erding
Foto: Therme Erding

Die Therme Erding

Die Thermenpools, die von einer großen beweglichen Glaskuppel überdacht sind, bieten euch Entspannung pur im 34 Grad warmen Wasser. Ihr könnt ganz gemütlich eure Bahnen ziehen, auf einer der zahlreichen Sprudelliegen chillen, euch von den Massagedüsen die verspannten Muskeln lösen lassen, oder sogar an einem der verschiedenen Aqua-Gymnastik-Kurse teilnehmen.

Im Sommer könnt ihr sogar gemütlich am Strand entspannen.

Während ihr im Sommer außerdem den großzügigen Außenbereich mit Sandstrand, Beachvolleyballfeld und Strandkörben nutzen könnt, lädt das warme Wasser auch im Winter dazu ein, die eine oder andere Runde im 250 m² großen Außenbecken zu drehen. Das ist doch mal eine super Idee an kalten Herbst- und Wintertagen, findet ihr nicht? Wer es noch heißer mag, kann im Schwefeltop Platz nehmen, einem besonderen Sitzbad, in dem das Wasser auf bis zu 43 Grad erhitzt wird. Natürlich findet ihr in der Therme auch die Klassiker wie den Whirlpool und das salzhaltige Solebad. Auch die Kleinsten kommen nicht zu kurz: Ein 40 m² großer Kinderpool mit lustigen Wasserattraktionen lässt die Herzen der kleinen Gäste mit Sicherheit höher schlagen.

Therme Erding´Wellenbad Familienurlaub
Foto: Therme Erding

Das Galaxy Erding

Zeit für ein bisschen Action: Im Galaxy Erding erwarten euch insgesamt 20 verschiedene Rutschen, hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. So können echte Adrenalinjunkies zum Beispiel die Kamikaze-Rutsche, die ihrem Namen mit einem Gefälle von 60 Prozent alle Ehre macht, austesten. Auch die mit 360 Metern längste Reifenrutsche Europas, Magic Eye, wartet nur darauf, von euch bezwungen zu werden. Am besten holt ihr euch eine Tageskarte für die komplette Therme, damit ihr alle Rutschen ausgiebig testen könnt.

Therme Erding Galaxy Rutschen
Foto: Therme Erding

Die VitalOase der Therme Erding

Wer nach all dem Rutschabenteuer etwas Entspannung braucht, ist in der VitalOase am besten aufgehoben. Zu diesem Bereich der Therme haben nur Gäste ab 16 Jahren Zutritt. Hier könnt ihr euch zum Beispiel in einem der drei Gesundheitsbecken, die unter anderem mit Mineralien aus dem Toten Meer angereichert sind, entspannen, oder bei einem Gang in eine der Textilsaunen den Alltagsstress vergessen. So entführt euch zum Beispiel die Tropenwald-Sauna mit ihrem Wasserfall und der hohen Luftfeuchtigkeit in fremde Urlaubswelten. Eine tolle Idee, findet ihr nicht? Widmet euch einfach mal eurem Wohlbefinden und eurer Gesundheit und taucht ein in die Quellen der Gelassenheit.

Die Vitaltherme

Echten Saunafans empfehle ich einen Besuch der 26.900 m² großen Vitaltherme. In diesem Bereich des Bades findet ihr insgesamt 25 verschiedene Saunen. Bei dieser Auswahl fällt es wirklich schwer, eine Entscheidung zu treffen. Besonders toll finde ich die Geysirhöhle, in dessen Mitte ein echter sprudelnder Geysir steht, der für eine tolle natürliche Atmosphäre sorgt. Außerdem findet ihr in der Vitaltherme auch das größte Kelosaunahaus Europas. In diesem könnt ihr im traditionell nordischen Stil saunieren und dabei die Flammen im lodernden Kamin vor euch beobachten. Ihr werdet euch fühlen, als wärt ihr direkt in Finnland. Ein wirklich tolles Erlebnis.

Therme Erding Wellness
Foto: Therme Erding

Das Wellenbad

Ein Wellenbad darf natürlich in keinem großen Schwimmbad fehlen. So hat auch die Therme Erding ein von mehr als 300 Palmen umringtes Wellenbad, in dem ihr auf den bis zu drei Meter hohen Wellen schwimmen könnt. Anschließend lasst ihr euch einfach auf dem turbulenten Strömungskanal „Crazy River“ in das Außenbecken treiben. Hier warten nicht nur erholsame Sprudelliegen auf euch, sondern darüber hinaus auch eine exotische Poolbar, an der ihr frisch gepresste Säfte und leckere Cocktails schlürfen könnt.

Tropenparadiese Therme Erding
Foto: Therme Erding

Das Hotel Victory in der Therme Erding

Die Therme Erding hat einfach so viel zu bieten, dass ein Tag vielen Gästen gar nicht ausreicht, um auch nur annähernd alles auszuprobieren. Warum bleibt ihr also nicht gleich über Nacht in dem Hotel mitten in der Therme? Das Victory Hotel Therme Erding lockt dabei viele Gäste nicht nur mit seiner hervorragenden Lage, sondern auch mit diversen Paketen. Von einer XXL-Auszeit mit der ganzen Familie bis hin zu einem romantischen Wochenende mit Candle-Light-Dinner ist hier alles mit dabei. Eine einfache Übernachtung mit Thermeneintritt bekommt ihr hier je nach Reisezeitraum ab 235€  für zwei Personen.

Therme Erding Hotel Victory
Foto: Therme Erding

Ich finde, dass sich ein Besuch der Therme Erding immer lohnt und es einem kleinen Urlaub gleichkommt. Hier könnt ihr einfach mal vom Alltag abschalten und es euch einen Tag lang so richtig gut gehen lassen. Vielleicht habt ihr ja auch Lust, den Besuch der Therme gleich mit einer Städtetour in die bayerische Hauptstadt zu verbinden? Tipps für euren Aufenthalt in München bekommt ihr natürlich auch von mir.

Wart ihr vielleicht schon mal in der Therme Erding oder überlegt ihr, mal vorbeizuschauen? Was hat euch bei eurem Besuch besonders gut gefallen?

Lust auf Wellness und Entspannung?

Hier geht es zu meinen aktuellen Therme Erding Deals

Wellness und Erholung in Deutschland