Wer träumt nicht davon, einmal in die Unterwasserwelt abzutauchen und auf dem Meeresgrund Augenzeuge von atemberaubenden Korallenlandschaften zu werden? Auf den Malediven ist genau das möglich – und zwar im Niyama Resort.

Wahnsinn, was man auf den Malediven alles findet… Nicht nur unglaubliche Strände, Luxushotels und Überwasserbungalows, sondern eben auch einen Club, in dem ihr unter Wasser, umgeben von Korallen, dinieren und zu den Beats eines DJs abtanzen könnt. Wer also Lust hat, tagsüber an den schneeweißen Stränden zu liegen und abends nach einem Dinner noch einen Cocktail zu trinken und dabei die Unterwasserwelt des Dhaalu Atolls zu bewundern, der sollte seinen nächsten Urlaub im PER AQUUM Niyama planen.

Subsix Unterwasserclub Malediven
Restaurant „The Edge“ // Foto: PER AQUUM Hotels & Resorts

Spektakuläre Aussichten im Unterwasserclub Subsix

Mit dem Speedboot geht es zunächst zum im Meer gelegenen Restaurant „The Edge“ – hier können Gäste am Abend zuschauen, wie die Sonne blutrot und pink im Meer versinkt. Nach einem Dinner über der Wasseroberfläche geht es dann sechs Meter in die Tiefe. Schon der Weg hinab ist ein Highlight, denn hier leuchten den Gästen italienische Kronleuchter den Weg hinunter in die Unterwasserwelt der Malediven. Die Spannung steigt mit jedem Schritt, denn so etwas wie diesen Club gibt es so kein zweites Mal auf der Welt.

Unterwasserclub auf den Malediven Subsix
Spektakuläres Interieur // Foto: PER AQUUM Hotels & Resorts
Die Designfirma „Poole Associates“ hat sich richtig ins Zeug gelegt, um das Unterwasserfeeling so realistisch wie möglich zu gestalten: Durch riesige Fensterfronten könnt ihr dem bunten Treiben im Meer zusehen, mit den Fischen tanzen oder einfach nur diese unglaubliche Atmosphäre auf euch wirken lassen. Selbst der Unterwasserclub an sich ist mit den schönsten Accessoires des Meeres geschmückt. Ob Lunch oder eine gemütliche Cocktailrunde inmitten einer Korallenlandschaft – was euch hier geboten wird, ist wirklich einzigartig.

Öffungszeiten:
Lunch: 12:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Unterwasser-Glow Party:
Mittwoch & Samstag ab 21.00 Uhr
Auf meiner Bucketlist steht der Unterwasserclub auf jeden Fall. Ich kann es kaum erwarten, dort selbst eine Nacht durchzutanzen. Und das Beste ist: Habt ihr ein bisschen zu wild getanzt, könnt ihr euren Füßen zwischendurch auch mal eine kleine Pause gönnen und eine After Dark-Massage im 24-Stunden Lime Spa genießen. Nichts wie hin, oder?
Das Hotel PER AQUUM Niyama im Dhaalu Atoll, zu dem der Club gehört, ist übrigens auch eine echte Schönheit. Deshalb habe ich euch auch hiervon ein paar Bilder zusammengesucht:

Beitragsbild: PER AQUUM Hotels & Resorts

Hier geht es zu meinen aktuellen Malediven Deals ◄

Beste Reisezeit für die Malediven ◄

So traumhaft sind die Malediven