Wenn ihr viel auf deutschen und europäischen Autobahnen unterwegs seid, dann kennt ihr die Fernbusse sicherlich schon. Immer häufiger kreuzen sie in diesem Jahr unsere Wege und wer eine Alternative zu Deutschen Bahn sucht, kann sich darauf verlassen, dass er tolle Angebote bei den Busunternehmen finden wird. Die Branche boomt und ich kann jede Woche neue Strecken und Angebote verkünden.

Fernbusse: 30 000 Verbindungen im Monat

Eine neue Studie belegt, was ich schon seit langem wusste: Das enorme Wachstum geht stetig weiter. Insgesamt gibt es  pro Monat über 30 000 Fahrten der mehr als 200 Fernbusanbieter zu vermelden. Das Wachstum ist aber auch keine Wunder, denn in ganz Deutschland gibt es viele Passagiere, die gerne zwischendurch immer mal wieder von der Schiene auf die Straße wechseln und den Dienst der Fernbusse in Anspruch nehmen.

Das Vergleichsportal Fahrtenfuchs hat 31 nationale Busunternehmen genau unter die Lupe genommen und analysiert. Gerade die neuen Linien ins nahe Ausland und die Nachtfahrten haben es den Passagieren angetan. Hier kommt ihr nämlich zum Beispiel ohne Zwischenstopp von München nach Wien. Quer durch Deutschland führen die Routen mittlerweile und immer mehr ländliche Gegenden werden frequentiert. Ein tolle Entwicklung, die sicherlich noch einige Monate so weiter geht. Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden.

Artikelbild_Bus_Fernbus