Wer an Urlaub in Ägypten denkt, hat neben den Pyramiden meist Bilder von wunderschönen weitläufigen Stränden und riesigen Hotelbuffets im Kopf. Dass das aber noch längst nicht alles ist, was man am Roten Meer unternehmen kann, beweist das Ferienparadies El Gouna.

Ihr wollt im Urlaub so viel wie möglich sehen und unternehmen, mal so richtig Spaß haben? Dann seid ihr in El Gouna genau richtig! Die Lagunenstadt bietet alles, was das Abenteurer-Herz begehrt: Von zahlreichen Sportmöglichkeiten, über Nächte mitten in der Wüste, bis zum wöchentlichen Street Festival – in der ägyptischen Stadt direkt am Roten Meer wird euch bestimmt nicht langweilig. Damit ihr im Dschungel aus Aktivitäten nicht die Orientierung verliert, habe ich euch bei meinem Trip nach El Gouna die besten Ausflüge und Unternehmungen herausgesucht. Klickt euch durch meinen Artikel und verliebt euch wie ich in die Küstenstadt im Land der Pharaonen.

Hier gibt es Spaß und Sport für jeden!

Sport | Essen | Feiern

Arabische Nacht | Street Festival | In der Wüste

El Gouna Sport und Spaß Lagune

Sport in El Gouna

El Gouna ist ein Paradies für die Sportbegeisterten unter euch, Ausgangspunkt für jede Art von Sport sind hier meist die wunderschönen Hotels. Ihr könnt zwischen Aktivitäten auf dem Wasser, unter Wasser, an Land und in der Luft wählen. Da sollte wirklich für jeden von euch was dabei sein!

Tauchen

Wer unbedingt mal die zauberhafte und farbenfrohe Unterwasserwelt des Roten Meers erkunden möchte, der ist im 3-Sterne Turtle’s Inn genau richtig. Zum Hotel gehört nämlich der ORCA Dive Club, ein Tauchcenter, das sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene Ausflüge anbietet. Auch das Ali Pasha Hotel und das Captain’s Inn im Trendviertel am Jachthafen sind gute Ausgangspunkte für Schnorchelfreunde und Tauchfans, in Hotelnähe gibt es viele mehrsprachige Tauchcenter. Ihr solltet das vielfältige Angebot in El Gouna auf jeden Fall nutzen: Von hier aus habt ihr zum Beispiel die Möglichkeit, das Wrack der im 2.Weltkrieg gesunkenen britischen SS Thistlegorm zu erkunden, eines der prominentesten Wracks im Roten Meer. Mich hat der Korallenwuchs am Schiff wirklich beeindruckt, aber macht euch doch einfach selbst ein Bild!

shutterstock_706744183_klein

Kitesurfen

Wenn ihr in El Gouna seid, kommt ihr kaum ums Kitesurfen herum, so beliebt ist die Lagune bei Kite-Fans. In fünf großen Kite-Centern habt ihr die Möglichkeit, Teil des bunten Treibens der Schirme auf dem türkisblauen Wasser zu werden. Der internationale Kiteboarding Club (KBC), der mit neun Standorten in der ganzen Welt verteilt ist, hat hier in El Gouna sein luxuriösestes Center. Es gibt Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis – das Beste: Es gibt auch genügend deutschsprachige Lehrer, macht euch also deswegen keine Sorgen. Wenn ihr alles bequem von eurem Hotel aus organisieren wollt, kann ich euch das Mövenpick Resort & Spa empfehlen, das nicht nur direkt am traumhaften Strand liegt, sondern auch stolzer Besitzer einer privaten Kitesurf Station ist. Auch der Labranda Club Paradisio bietet euch mit dem Osmosis Kiteboarding Spot die Möglichkeit, euch direkt vom Hotel auf eurem Board ins Meer zu schwingen. Bei Kite-Surfern besonders beliebt ist das Mosaique Hotel, das nur wenige Gehminuten von den nördlichen Stränden entfernt ist. Ganz egal für welches der Kite-Center ihr euch entscheidet – mit seiner riesigen Lagune und dem Roten Meer direkt vor der Haustür ist in El Gouna der Spaß für Wassersportler vorprogrammiert!

El Gouna Spaß und Sport Kitesurfing
Foto: Yana Mavlyutova/Shutterstock.com

Golf

Auch für Golf Fans bietet El Gouna seinen Gästen nur das Beste vom Besten. Das Steigenberger Golf Resort verfügt über einen eigenen 18-Loch-Golfplatz, der zu den besten in ganz Ägypten zählt. Das ganze Jahr über könnt ihr hier bei strahlendem Sonnenschein das Eisen schwingen. Keine Minute mit dem TukTuk entfernt, findet ihr noch einen hotelunabhängigen Golfplatz. Auch hier gilt wieder: Egal, wofür ihr euch letztendlich entscheidet – es gibt kaum einen schöneren Ort dafür als El Gouna. Vergesst also beim Bestaunen von majestätischen Bergen oder dem Meer nicht das Einlochen ;-) Bevor ich jetzt zu sehr ins Schwärmen gerate – schaut zum Thema Sport doch mal in meinen Bericht Aktivitäten in El Gouna oder werft einen Blick auf die Sporthotels.

El Gouna Golf Sport und Spaß

Die Profis

Wer von euch lieber den Profis zuschaut, dem wird in El Gouna natürlich auch nur das Allerbeste geboten: Vom 5. bis zum 12. November findet dieses Jahr die Kitesurf-Weltmeisterschaft statt. Die World Kiteboarding League (WKL) hat die Veranstaltung in zwei Teile aufgesplittet, in den ersten drei Tagen findet die Qualifikation statt, das Finalturnier dann an den letzten vier Tagen. Wenn ihr den Profis zuschauen wollt, müsst ihr an den Strand in der Nähe des Kitesurf-Centers ELEMENT Watersports. Wer es etwas exotischer mag, dem lege ich die ebenfalls in El Gouna stattfindende internationale „5 Star Event“ Cable Wakeboard und Wakeskate Meisterschaft ans Herz, die findet etwas später statt, nämlich vom 25. November bis zum 2. Dezember 2017 im Sliders Cable Park.

Essen in El Gouna

Wer viel Sport treibt, der muss sich die verbrannte Energie beim Essen wieder zurückholen – und was gibt es Schöneres, als das auch noch mit super leckeren Restaurants zu verbinden? Die meisten Hotels in El Gouna bieten euch eine riesige Auswahl an Gerichten aus der internationalen Küche. Ihr müsst euch dabei Gott sei Dank nicht nur auf euer eigenes Hotel beschränken: El Gouna hat mit dem Dine Around Programm eine Möglichkeit geschaffen, bei dem Essens-Liebhaber voll auf ihre Kosten kommen. Wenn euer Hotel an dem Programm teilnimmt, könnt ihr nämlich beim Frühstück, Mittag- oder Abendessen in jedem der anderen teilnehmenden Restaurants nach Herzenslust schlemmen.

El Gouna Sport und Spaß Essen

Ein weiteres Highlight in El Gouna ist sicherlich das wöchentliche Candle Light Dinner im La Maison Bleue Hotel. Jeden Dienstag könnt ihr hier bei romantischem Kerzenschein leckere Gerichte ausprobieren. Wer wie ich begeistert vom Essen im Luxushotel am Mangroovy Beach ist, kann ein paar Tage später am Samstag wiederkommen und am La Maison Bleue Barbecue teilnehmen. Zwischen 14 und 18 Uhr könnt ihr am Pool bei Bier und Chill-Out Music Köstlichkeiten direkt vom Grill genießen.

In allen Hotels in El Gouna könnt ihr außerdem den stadteigenen Karkapolitan Cocktail probieren. Der Drink ist super lecker – das Rezept ist natürlich geheim, ich meine aber, Hibiskus heraus geschmeckt zu haben. Aber probiert den Karkapolitan selbst in einem der zahlreichen Hotels und versucht, die Mischung zu erraten.

Feiern in El Gouna

Wenn wir schon bei Cocktails sind – zu einem richtigen Urlaub gehört natürlich, auch mal richtig feiern zu gehen. Und wenn es etwas Besonderes werden soll, besucht dienstags das Arena Inn Hotel. Hier könnt ihr ab 20 Uhr mit anderen Urlaubern eine richtige Poolparty feiern. Es gibt einen DJ, eine Live-Show und natürlich den Karkapolitan ;-).

Arabische Nacht

Der Dienstag und der Samstag sind schon im La Maison Bleue verplant – für Montag habe ich auch noch etwas: Von 18:30 Uhr bis 21:30 könnt ihr drei Stunden lang in die Arabische Nacht des Steigenberger Golf Resorts eintauchen. Die Veranstaltung findet in einem eigens aufgebauten arabischen Zelt statt, das von den Hotelangestellten mit Liebe zum Detail landestypisch dekoriert wird. Hier könnt ihr typisch ägyptische Gerichte wie gefüllte Taube oder Reis mit Nüssen probieren. Bei orientalischer Atmosphäre dürfen natürlich Shisha, Tee und Kaffee nicht fehlen. Ergreift die Gelegenheit und erlebt einen traumhaften Abend wie aus 1000 und einer Nacht. Ich bekomme jetzt schon wieder Fernweh – und die Aktivitäten, die ich euch bis jetzt vorgestellt habe, waren noch lange nicht alles!

El Gouna Spaß und Sport Zelt

Street Festival

Das ehemalige Marina Street Festival lockt schon lange die Urlauber auf die Straßen von El Gouna, aufgrund des positiven Feedbacks hat sich die Stadt dazu entschieden, die Veranstaltung ab diesem Sommer in einer Art neuen Version stattfinden zu lassen, ab jetzt unter dem Namen El Gouna Street Festival. Jeden Sonntag kommt ganz El Gouna an einer anderen Location zusammen, mal im Captain’s Inn, mal im Ali Pasha Hotel, dann einfach auf einem öffentlichen Platz in der Stadt mit großem Buffet. Jedes Mal gibt es so einiges zu entdecken: Live Bands treten auf einem Truck, in den beliebten TukTuks oder auf den Dächern über El Gouna auf. Hier könnt ihr unbesorgt auch mit der ganzen Familie herum schlendern: Für Kinder ist mit Gratis-Schminken, Zuckerwatte und vielem mehr gesorgt. Wenn ihr wissen wollt, an welchem Ort das Street Festival stattfindet, fragt einfach am Empfang in eurem Hotel nach, macht euch auf den Weg und erlebt einen unvergesslichen Abend.

In der Wüste

Das war für euch immer noch nicht genug zum Thema Spaß und Sport in El Gouna? Dann kann ich euch beruhigen, denn das war natürlich noch nicht alles: Wenn man in Ägypten ist, sollte man sich natürlich auch die Wüste anschauen! Jedem, der bis jetzt noch nicht das Glück hatte, in diesem Meer aus Sand zu stehen, rate ich zu einer der Touren in die Wüste von El Gouna. Dabei könnt ihr auch wieder zwischen ganz unterschiedlichen Aktivitäten wählen.

1000 und eine Nacht

Ihr könnt von El Gouna aus nicht nur die Wüste erkunden, ihr könnt sogar wie echte Beduinen den Abend in einer Oase verbringen. Und wenn ich sage, wie echte Beduinen, dann meine ich das auch genau so! Die Oase gehört dem Beduinen „Hag Ahmed Sheikh“ vom Abada-Stamm, der jeden Mittwoch Besucher herzlich willkommen heißt. Vor Ort könnt ihr traditionelles ägyptisches Essen probieren, euch im Kamelreiten versuchen und natürlich fehlen wie bei der arabischen Nacht auch nicht Wasserpfeife, Tee und Kaffee. Zu diesem zauberhaften Trip, der immer mittwochs stattfindet, könnt ihr euch an der Rezeption eures Hotels bis 12 Uhr mittags vor Beginn anmelden. Habt ihr Halbpension oder All-Inclusive gebucht, kostet die Beduinen-Erfahrung 15€ pro Person, ist in eurem Urlaub nur Frühstück inbegriffen, müsst ihr für die Tour 20€ bezahlen.

El Gouna Oase Spaß und Sport

Quadfahren in der Wüste

Ihr könnt die Wüste natürlich auch mit fahrbarem Untersatz erforschen, was ich euch hierzu auf jeden Fall empfehlen kann, ist Quadfahren. Mit hoher Geschwindigkeit durch das Sandmeer von Hügel zu Hügel zu fahren, ist eine einmalige Erfahrung.

Durch die Wüste von Hügel zu Hügel zu fahren, ist eine einmalige Erfahrung

Vor Ort könnt ihr dieses Erlebnis überall in der Stadt buchen. Ihr werdet dann von eurem Hotel abgeholt und zu einem Sammelplatz gebracht, auf dem ihr euch erstmal mit euren neuen vier Rädern vertraut machen könnt. Sobald sich alle Teilnehmer an das Quad gewöhnt haben, geht es auch schon los, mitten in die endlosen Weiten der Wüste. Aber vergesst bitte Sonnenbrille, Kopfbedeckung und festes Schuhwerk nicht, mit der Hitze und dem Sand in Ägyptens Wüsten ist nicht zu spaßen!

Und? Seid ihr auch so begeistert von El Gouna wie ich? Wenn ihr auf der Suche nach Spaß und Sport im Urlaub seid, seid ihr in der Lagunenstadt auf jeden Fall genau richtig, hier wird euch garantiert nicht langweilig. Wenn ihr noch mehr über die Perle am Roten Meer erfahren wollt, schaut doch einfach mal in meinem Reisemagazin vorbei, da habe ich El Gouna auch aus anderen Perspektiven genau unter die Lupe genommen. Ich könnte mich sofort wieder ins Flugzeug setzen und am liebsten meine nächste Quadtour in der Wüste planen. Wenn es euch auch so geht, dann verliert keine Zeit und schaut bei meiner  El Gouna Themenwoche vorbei.

Noch mehr El Gouna