Mayrhofen ist den meisten eigentlich als beliebter Skiort im österreichischen Zillertal bekannt. Doch seit nun knapp 17 Jahren lockt der Ort mit einem ganz besonderen Event, das jedes Jahr mehrere Tausend Besucher lockt. Die Rede ist natürlich vom legendären Snowbombing. Noch nie davon gehört? Na dann heißt es jetzt aber schnell weiterlesen!

In der letzten Woche der Skisaison, vom 09. bis 14. April 2018, wird es in Mayrhofen wieder ganz schön laut und bunt. Top Acts wie Dizzee Rascal, Liam Gallagher und Pendulum heizen hier ordentlich die Bühne ein und lassen das Ende der Wintersaison im südlichen Zillertal gebührend ausklingen.

Snowbombing in Mayrhofen – Das Festival im Zillertal

Zum Festival | Zu Mayrhofen im Zillertal

Board Park // Snowbombing 2015
Foto: © Jenna Foxton / mayrhofen.at

Pistenspaß und coole Beats beim Snowbombing

Seit Gründung des Snowbombing Festivals im Jahr 2000 lockt es jedes Jahr aufs Neue Fans der Elektroszene in das beliebte Skigebiet Mayrhofen. Sechs Tage lang wird hier in verschiedenen Clubs, aber auch auf den Straßen der 3700 Einwohner großen Gemeinde mitten im Schnee zu internationaler Elektromusik gefeiert und getanzt, was das Zeug hält. Rund 6000 Besucher tanzen dann nicht zu den sonst so typischen Après Ski Hits mit, sondern erfreuen sich vielmehr an feinsten Club- und Dancesounds, die während des Festivals auf verschiedenen Bühnen geboten werden.

In den letzten Jahren waren prominente Künstler wie etwa The Prodigy, Fat Boy Slim, Bastille und Sven Väth am Start und auch in diesem Jahr mangelt es nicht an berühmten Top Acts. Um euch ein wenig auf das Festival einzustimmen, habe ich bereits einen Blick auf das vorläufige Line-up geworfen, das ich euch natürlich nicht länger vorenthalten möchte:

  • Dizzee Rascal
  • Liam Gallagher
  • Pendulum
  • Alan Fitzpatrick
  • Artwork
  • Bicep
  • Camelphat
  • Craig David
  • David Rodigan
  • Disciples
  • DJ Ez
  • DJ Hype
  • Dusky
  • Heidi
  • Jackmaster
  • Jax Jones
  • Mall Grab
  • Monki
  • Redlight
  • Skream 
  • Wilkinson

Tageskarten gibt es für das Festival nicht, sondern man bucht direkt ein 6-tägiges Paket mit Eintrittskarte und Unterkunft für rund 369€ pro Person.

 

Seht euch hier ein Video zum Festival an:

Video: Snowbombing

Ein attraktiver Ferienort: Mayrhofen im Zillertal

Neben jeder Menge Party erwarten euch in der österreichischen Marktgemeinde natürlich auch spannende Aktivitäten, die nicht nur zur Wintersaison unzählige Schneefans, sondern auch zu anderen Jahreszeiten Natur- und Sportbegeisterte locken. Ski und Snowboard fahren auf den rund 136 Pistenkilometern, Rodeln, (Schneeschuh-)Wandern, Klettern, Bergsteigen, Mountainbiking – diese und einige weitere Urlaubsaktivitäten machen Mayrhofen im Zillertal zu einem attraktiven Ferienort. Ein besonderes Highlight für Wintersportler: Die Harakiri Piste, die mit 78 Prozent Gefälle die steilste Piste Österreichs ist. Doch auch die vielen Wander- und Fahrradwege wissen zu begeistern, denn sie führen vorbei an den schönsten Ecken des Tiroler Tals. Ob Groß oder Klein, Action oder Erholung – im schönen Mayrhofen kommt ein jeder Urlauber auf seine Kosten.

Mayrhofen im Zillertal, Österreich EDITORIAL ONLY lgabriela shutterstock_390641218
Foto: lgabriela / Shutterstock.com

Na, habt ihr nun Lust bekommen, Wintersport und Pistenspaß mit einem coolen Festival und angesagten Sounds zu kombinieren? Dann seid ihr in Mayrhofen genau richtig!

Titelbild: © Danny North / mayrhofen.at

Weitere beliebte Skigebiete und angesagte Festivals