Im Herzen Österreichs gelegen findet ihr den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Dieses einzigartige Skigebiet nennt sich selbst „Home of Lässig“ und verspricht euch viel mehr als einen klassischen Skiurlaub. Was genau dahinter steckt und wie euer Urlaub hier aussehen könnte, das erfahrt ihr jetzt.

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ist das Lieblingsziel vieler Skiurlauber. Tiefverschneite Hänge, endlose Pisten und ein schier unendlich großes Angebot für leidenschaftliche Wintersportfans sprechen hier für sich. Doch natürlich ist das noch längst nicht alles: Kommt mit in das wohl lässigste und zugleich aufregendste Skigebiet der Alpen und lasst euch für euren nächsten Winterurlaub inspirieren.

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Skiurlaub vom Feinsten | Mehr Highlights

Skiurlaub mit der Familie

GastronomieEvents

Bucht euren Skiurlaub!

Skier im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
Foto: ©saalbach.com/Mirja Geh

Pures Schneevergnügen in den österreichischen Alpen

270 Abfahrtskilometer, 70 moderne Seilbahnen und Lifte und eine unglaubliche Vielfalt an Freizeitangeboten auf- und abseits der Pisten machen den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn zum Top Winterreiseziel in den Alpen. Dabei verbindet der Skicircus, wie der Name es schon vermuten lässt, insgesamt drei beliebte Regionen: Saalbach Hinterglemm und Leogang im Salzburger Land und Fieberbrunn in Tirol. Und das bedeutet für euch pures Skivergnügen!

Die Pisten des Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn könnten abwechslungsreicher nicht sein: Die Snowparks, Funslopes und Snow Trails verteilen sich über das gesamte Gebiet und bieten euch ein riesiges Angebot mit unterschiedlichen Schwierigkeitslevels. Falls ihr euch auf den Skiern oder auf dem Snowboard noch nicht ganz sicher fühlt, dann findet ihr eine Vielzahl an Skischulen, die euch in Kürze die wichtigsten Skills beibringen.

Sales_Freeride-©-saalbach.com-Stefan-Voitl
© saalbach.com, Stefan Voitl

Das Besondere hier sind allerdings nicht nur die klassischen Pisten, sondern auch das Hinterland mit seinen unverspurten Freeridehängen. Viele dieser ursprünglichen Routen liegen zwar abseits der Pisten, sind meist aber trotzdem nur eine Gondelfahrt entfernt. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene – hier gibt es für jeden passende Kurse, Workshops und Camps mit erfahrenen Guides. In Fieberbrunn findet übrigens jedes Jahr sogar die berühmte Freeride World Tour statt, bei der echte Adrenalinjunkies aus aller Welt anreisen.

Die größte Skirunde der Alpen

Schon gewusst? Im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn findet ihr die größte Skirunde der Alpen: 65 km Abfahrtslänge, 32 Lifte und 12.400 Höhenmeter. Die Runde ist in 7 Stunden zu schaffen, allerdings ohne Hüttenpause – Challenge accepted?

Für all diejenigen, die vom Skifahren nicht genug kriegen können, lohnt sich die neue Ski ALPIN CARD, die in der Wintersaison 2019/2020 erstmalig an den Start geht und ein noch größeres Skivergnügen verspricht. Mit diesem Ticket ist das Angebot noch größer, denn zusammen mit der Schmittenhöhe in Zell am See und dem Kitzsteinhorn Kaprun könnt ihr euch auf insgesamt 408 Pistenkilometer freuen, darunter 47 Themenpisten, Routen und Snowparks sowie auf 99 Hütten und Bergrestaurants. Falls ihr nun neugierig geworden seid, bekommt ihr im folgenden Video schon mal einen ersten tollen Einblick in die Skiregion in Österreich.

Video: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Mehr als ein klassischer Skiurlaub

Nur Ski fahren ist euch zu eintönig? Kein Problem, denn neben den unzähligen abwechslungsreichen Skipisten gibt es hier natürlich noch einiges mehr zu entdecken. Winterwanderungen auf Schneeschuhen, eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten durch den Talschluss des Glemmtals oder ein Spaziergang mit Lamas durch die verschneiten Wälder – an Angeboten mangelt es hier definitiv nicht. Und wenn ihr schon mal wandern oder mit dem Pferdeschlitten unterwegs seid, dann solltet ihr euch unbedingt auf den Weg zum höchstgelegenen Wipfelwanderweg Europas machen, dem Baumzipfelweg, auch bekannt als Golden Gate Bridge der Alpen.

Die Golden Gate Bridge der Alpen

Falls ihr euch noch etwas mehr Action wünscht, dann ist Flying Fox XXL in Leogang, eine der weltweit schnellsten Stahlseilrutschen, oder auch der Timoks Alpine Coaster in Fieberbrunn genau das Richtige für euch. Naturliebhaber und Fans des Ski-Langlaufs kommen außerdem auf den diversen Loipen auf ihre Kosten, die sich vor allem in Leogang und Fieberbrunn finden lassen.

Mein Tipp: Besucht unbedingt den Nordic Park am Ritzensee in Saalfelden Leogang. Von kilometerlangen Loipen, über idyllische Winterwanderwege, bis hin zu einem coolen Fun & Snow Park mit einem Natureislaufplatz wird euch hier einiges geboten.

Baumzipfelweg im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
Foto: © saalbach.com/Mirja Geh

Familienurlaub im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Bei so einer Vielfalt an Angeboten ist natürlich klar, dass der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn den perfekten Skiurlaub für die ganze Familie verspricht. So können sich hier nicht nur erfahrene Skifahrer so richtig austoben, sondern auch kleine Pistenzwerge und Nachwuchs-Profis. Dafür sorgen vor allem die speziellen Skikurse für Kinder und die beliebten Skikindergärten.

Besonders beliebt sind auch die Rodelbahnen, wie zum Beispiel Leo’s Kufengaudi in Leogang oder die beleuchtete Rodelbahn am Reiterkogel in Hinterglemm, sowie Timoks Alpine Coaster in Fieberbrunn, in dem es rasant den Berg hinab geht. Auch die bereits genannten Winterwanderungen und Pferdeschlittenfahrten versprechen eine tolle Erfahrung für Groß und Klein.

Übrigens: Für Familien mit Kindern gibt es einige attraktive Rabatte. So können Kinder unter 5 Jahren mit der miniAlpin Card zum Bespiel mit allen Liften gratis fahren, mit der Power of Zehn kostet der Skipass für alle unter 19 Jahren samstags nur 10€.

Kinder im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
Foto: © saalbach.com/Mirja Geh

Leckere Hüttenklassiker für jeden Geschmack

Was jetzt noch fehlt, um dem Winterurlaub im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn das i-Tüpfelchen aufzusetzen, ist ganz klar das gastronomische Angebot. Und glaubt mir, auch in puncto Genuss kommt ihr voll und ganz auf eure Kosten. Von traditionell österreichischer Küche bis hin zu internationalen Spezialitäten ist für jeden etwas dabei. Wie wäre es zum Beispiel mit Hüttenklassikern wie Kaiserschmarrn, Kasnocken oder einer deftigen Brettljause?

Wie wäre es mit Kaiserschmarrn, Kasnocken oder einer Brettljause?

Schnuppert einfach mal rein, ob für eine kleine Stärkung zwischendurch oder eine reichhaltige Mahlzeit, und entdeckt die vielen urigen Hütten und Restaurants, die euch hoch oben in den Bergen auf eine kulinarische Genussreise einladen. Insgesamt gibt es hier mehr als 60 Einkehrmöglichkeiten, die von einer gemütlichen Alm bis hin zu exklusiven Bergrestaurants reichen und euch on top noch eine Wahnsinnsaussicht auf die verschneite Bergwelt bescheren.

Essen in einer Berghütte im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
Foto: © saalbach.com/Mirja Geh

Events in der Wintersaison 2019/2020

Wer jetzt denkt, das war schon alles, der sollte noch mal einen Blick in den aktuellen Eventkalender werfen, denn die Events im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn sind mindestens genauso vielfältig wie das Wintersportangebot. Freeride Touren, Festivals & Co. – im Folgenden findet ihr einige der besten Veranstaltungen im Überblick. Markiert euch eure Favoriten unbedingt schon mal rot im Kalender!

  • 06. – 08.12. BESTFESTival Opening in Saalbach Hinterglemm
  • 12. – 15.12. Rave on Snow in Saalbach Hinterglemm
  • 15.12. Fliegender Adventmarkt in Saalbach Hinterglemm
  • 30.12. Vorsilvesterparty in Fieberbrunn
  • 17. – 19.01. 3 Tage Jazz in Saalfelden Leogang
  • 24.01. Nostalgie Ski WM in Leogang
  • 09. & 23.02. Nordic Park Experience in Saalfelden
  • 07. – 13.03. Freeride World Tour in Fieberbrunn
  • 20.03. – 05.04. White Pearl Mountain Days

Bucht euren Winterurlaub im lässigsten Skigebiet der Alpen

Habt ihr nun Lust bekommen auf einen abwechslungsreichen Skiurlaub im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn? Dann nichts wie los! Die Region selbst verspricht lässige Bergerlebnisse, die für immer in Erinnerung bleiben. Und das kann man sich bei diesem großen Angebot nur zu gut vorstellen! Von der österreichischen Stadt Salzburg erreicht ihr alle Orte übrigens bequem innerhalb von knapp zwei bis drei Stunden. Hier wird euch sogar ein exklusiver Shuttleservice ab dem Salzburger Flughafen angeboten. Die nächsten Autobahnen sind etwa 40 bis 70 Minuten entfernt. Sucht euch also eine passende Unterkunft heraus und ran an die Planung – der Winterurlaub kann kommen!

Mehr über das Skigebiet erfahren

Entdeckt Österreich!

Beitragsbild: © saalbach.com/Mirja Geh