Neben perlweißen Sandstränden, eindrucksvollen Wolkenkratzern und luxuriösen Hotels wartet der aus mehr als 30 Inseln bestehende Staat im Arabischen Golf auch mit fantastischen Einkaufsmöglichkeiten auf euch. Wo ihr diese findet und welche Orte sich besonders für eine Shoppingtour lohnen, das erfahrt ihr hier.

Ihr wollt zwischen Strand und Sightseeing auch mal durch die Malls schlendern, von einem Geschäft zum nächsten bummeln oder vielleicht sogar das ein oder andere Schnäppchen auf einem Souk ergattern? Erfahrt in meinem Artikel, welche Shopping Highlights ihr euch in der Hauptstadt Manama, aber auch in der näheren Umgebung, nicht entgehen lassen dürft. Freut euch auf eine bunte Mischung aus Tradition und Moderne!

Shopping in Bahrain

Das erwartet euch | Malls | Souks

Erfahrt mehr über Bahrain | Bahrain Highlights in einem Video

Foto: Bahrain Tourism & Exhibitions Authority

Bahrain lässt euer Shoppingherz höher schlagen

Ich habe euch bereits einige wissenswerte Infos rund um Bahrain mit an die Hand gegeben, aber auch von den 10 schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes, das auch heute noch als echter Geheimtipp gilt, berichtet. Falls ihr euch nun fragt, was man hier neben Strand, Sightseeing und Luxus noch geboten bekommt, dann kommt hier nun ein weiteres Highlight: Shopping in Bahrain. Eins schon mal vorweg: Bahrain ist ein einziges Einkaufsparadies, das werdet ihr selbst schnell merken.

Malls wohin das Auge blickt

Bei sommerlich heißen Temperaturen kommt eine klimatisierte Einkaufspassage zwischendurch doch wie gerufen, oder? Wie gut, dass es davon in Bahrain mehr als genug gibt. Bekannte Modeketten wie H&M, Zara und Bershka reihen sich hier aneinander und lassen jedes Shooppingherz höherschlagen. Doch auch edle Boutiquen der Marken Gucci, Prada und Co. sorgen dafür, dass Luxussuchende nicht zu kurz kommen.

Besonders in den modernen Stadtvierteln, wie etwa im Seef District in Manama, findet ihr große Malls wie zum Beispiel das Bahrain City Centre im Herzen der Stadt. In dieser exklusiven Mall, die übrigens die größte in ganz Bahrain ist, ist von günstigen Geschäften bis hin zu teuren Luxusmarken wirklich alles mit dabei. Mehr als 340 Geschäfte und 60 Restaurants erwarten euch hier und sorgen für ein unvergessliches Einkaufserlebnis. Nehmt euch am besten genügend Zeit, um in Ruhe durch die insgesamt vier Etagen zu bummeln und anschließend eines der vielen schicken Lokale zu besuchen. Falls ihr anschließend noch etwas Zeit habt, empfehle ich euch einen Besuch des 15.000 m² großen Indoor-Wasserparks Wahoo!, der sich direkt neben der Galerie befindet. Eine ziemlich coole Kombi, oder?

Eine weitere beliebte Adresse ist die Moda Mall im westlichen Tower des Bahrain World Trade Center, in denen es allerdings eher teure Boutiquen als günstige Schnäppchenhäuser gibt. Marken wie Louis Vuitton, Breitling oder Armani findet ihr hier quasi an jeder Ecke.

Öffnungszeiten:

Die meisten Malls in Bahrain haben täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet, das Bahrain City Centre sogar bis 0 Uhr.

Wer für etwas Shopping in Bahrain nicht gleich sein Sparschwein plündern möchte, findet aber auch im erst 2017 eröffneten Einkaufszentrum The Avenues super viele Geschäfte in jeder Preiskategorie. Allein die außergewöhnliche Lage, direkt am türkis leuchtenden Meer des Arabischen Golfes, macht hier schon glücklich!

Auf der folgenden Karte findet ihr die eben genannten und weitere beliebte Malls in Bahrain auf einen Blick. So könnt ihr euch gleich aussuchen, mit welchem Ausflug ihr euren kleinen Shoppingtrip verknüpfen wollt oder ob sich eines der Einkaufszentren nicht vielleicht sogar ganz in der Nähe eures Hotels befindet.

Buntes Treiben auf den Souks

Schmale Gassen, buntes Treiben und ein Dufterlebnis, das seinesgleichen sucht – ja, die Souks in den arabischen Ländern sind etwas ganz Besonderes. Einmal in Bahrain unterwegs, solltet ihr also auch hier den Besuch eines Souks ganz weit oben auf eure To-Do-Liste schreiben. Spaziert durch die verwinkelten, engen Straßen und lasst euch verführen von den exotischen Gewürzen, farbenfroher Handwerkskunst und funkelndem Schmuck. Auch wenn ihr im ersten Moment das Gefühl haben werdet, euch in diesem Labyrinth zu verlaufen – keine Sorge, ihr findet immer einen Weg heraus.

Zu den beliebtesten Basaren in Bahrain gehört der Bab el-Bahrain Souk in der Hauptstadt Manama, der allein schon durch sein imposantes Eingangstor zu verzaubern weiß. Taucht ein in die orientalische Welt, die ganz besonders in den Abendstunden einen Hauch von Magie versprüht und feilscht mit den Händlern um die Wette. Direkt daneben findet ihr übrigens auch schon den zweistöckigen Gold Souk, in dem ihr etliche Juweliere mit glitzerndem Gold- und Silberschmuck bewundern könnt.

Taucht ein in die orientalische Welt

Ähnlich quirlig und bunt geht es auf dem Muharraq Souk zu, in der benachbarten Hafenstadt al-Muharraq. Auch hier erwarten euch viele handgemachte Waren, darunter zum Beispiel kunterbunte Stoffe und Kunstwerke aus Keramik, aber auch köstliche arabische Spezialitäten, die frisch mit den traditionellen Gewürzen zubereitet sind. Könnt ihr ihn auch schon riechen, diesen herrlichen Duft?

Bereit für eine Reise nach Bahrain?

Während ihr in den großen Malls die trendige und exklusive Seite von Bahrain hautnah erleben könnt, punkten die Souks mit ihrem traditionellen Flair. Am besten nehmt ihr euch genügend Zeit, um beide Seiten des Inselstaates kennenzulernen. Sowohl der Besuch eines Souks als auch einer Mall gehören definitiv zu eurem Bahrain Urlaub dazu. Falls ihr nun mehr über dieses geheimnisvolle und euch bisher vielleicht noch unbekannte Reiseziel erfahren wollt, dann werft unbedingt einen Blick in meine aktuelle Themenwoche. Hier bekommt ihr neben wertvollen Tipps auch direkt die passenden Angebote auf dem Silbertablett serviert. Viel Spaß bei der Reiseplanung!

 

Bahrain Themenwoche

 

Bahrain Highlights in einem Video

Video: Urlaubsguru TV

Beitragsbild: Bahrain Tourism & Exhibitions Authority

Ihr wollt mehr über Bahrain erfahren?