Die irische Fluggesellschaft Ryanair sorgt nicht gerade selten für Aufmerksamkeit. Europaweite Hin- und Rückflüge für nur 20€ pro Person sind längst keine Seltenheit mehr und ein wahrer Kracher für jeden Schnäppchenjäger.

Erst kürzlich kursierte in den Medien das Gerücht, Ryanair wolle Flüchtlinge ohne Visa-Prüfung in andere EU-Länder bringen. Die irische Fluggesellschaft dementierte dieses Gerücht – es würde sich um eine gefälschte Pressemitteilung handeln, so Ryanair. Doch nun eine Ankündigung, die für jede Menge begeisterte Flugreisende sorgen dürfte: Die sowieso schon günstigen Preise sollen nochmals sinken.

Fluggesellschaft Ryanair

Ryanair plant neues Image – und Billigflüge für unglaubliche 5€

Ryanair plant Veränderungen. Betroffen sind allerdings nicht nur die Flugpreise, sondern auch die Uniformen des Flugpersonals und die Kabinen. So möchte Ryanair sich in Zukunft vom Billigimage verabschieden, indem die Flugbegleiter neue und einheitliche Uniformen bekommen, die Kabinen der neuen Flotten sollen in einem schlichten Blau gehalten werden. In den Maschinen vom Typ Boeing 737/800 soll zudem weniger Gelb zu sehen sein, so Marketingchef Kenny Jacobs. Auch in Sachen Sicherheit und Sitzplatzreservierung soll es künftig weitere Fortschritte geben.

Doch was Flugreisende wohl am meisten interessieren dürfte, ist die Tatsache, dass Ryanair laut Jacobs in Zukunft noch günstigere Flüge anbieten möchte. So soll demnächst auf der Strecke Köln/Bonn – Berlin bereits Flüge für nur 5,99€ geben – eine klare Kampfansage an Billigairlines wie Germanwings, Easyjet und Co. Und dem Marketingchef von Ryanair in Berlin scheint der Kampf ernst zu sein: „Wir können auch fünf Euro anbieten“, so Jacobs. Mit dieser neuen Strategie soll der Marktanteil in Deutschland in den kommenden fünf Jahren vervierfacht werden.

Fluggesellschaft Ryanair
Foto: Philippe Huguen /AFP

Wir dürfen gespannt sein, wann der nächste Ryanair-Flugkracher ins Haus schneit. Ich halte euch definitiv auf dem Laufenden!