Ich habe mich für euch auf die Suche gemacht und die besten Restaurants in Frankfurt am Main herausgesucht, hier findet ihr eine bunte Mischung an kulinarischen Köstlichkeiten, aber seht selbst!

Ihr seid auf einem Kurztrip in Frankfurt am Main und wollt mal sehen, was die Restaurant Szene in Frankfurt so zu bieten hat? Dann habe ich hier ganz spezielle Leckereien, die ich euch absolut empfehlen kann, von Burgern, Pommes, Mutters Beste und Superfood bis hin zu afrikanischen und skandinavischen Spezialitäten. Lasst euch überraschen und kommt mit auf eine Reise durch die Restaurants von Frankfurt.

Die Top Restaurants in Frankfurt am Main

Indische Restaurants | Vegane Restaurants | Griechische Restaurants

Italienische Restaurants | Afrikanische Restaurants | Portugiesische Restaurants

Internationale Restaurants | Fastfood Restaurants | Skandinavische Restaurants

Romerberg Square Situated In Frankfurt Germany And People

Indische Restaurants in Frankfurt

Indische Köstlichkeiten im Diya

Wer auf leckeres Curry und Karahi steht, der ist in dem indischen Restaurant Diya genau richtig. Genießt die hausgemachten Brot Beilagen, die im traditionellen Tandoor Ofen zubereitet werden, und lasst euch in die Welt von Bollywood entführen. Neben typischen indischen Fleisch- und Meeresfrüchten-Gerichten gibt es im Diya auch eine große Auswahl an vegetarischen Speisen, die ihr sowohl in dem gemütlichen Restaurant als auch bei tollem Wetter auf der schönen Terrasse zu euch nehmen könnt.

    • Habsburgerallee 43, 60385 Frankfurt
    • Montag bis Freitag 11:30 – 14:30 & 17:30 – 23:00 Uhr
    • Samstag 17:30 – 23:00 Uhr
    • Sonntag 11:30 – 14:30 & 17:30 – 23:00 Uhr

Photo of plates of different types of Indian food

Indische vegetarische Leckereien im Saravanaa Bhavan 

Vielleicht habt ihr den Namen „Saravanaa Bhavan“ schon mal im Urlaub gehört. Denn diese Restaurantkette gibt es bereits in den USA, Katar, England, Frankreich, China, Thailand und vielen anderen Ländern. Das Beste ist, dass es die vegetarischen Leckereien aus Indien jetzt auch in Deutschland gibt, genau genommen in Frankfurt. Kostet die aus hochwertigen Zutaten kreierten indischen Spezialitäten und lasst euch von den Gewürzen aus Indien verzaubern. Aber Vorsicht, es kann ganz schön scharf werden! Wer es nicht all zu scharf mag, sollte es bei der Bestellung einfach dazu sagen, dann bekommt ihr eine etwas mildere Variante.

    • Kaiserstraße 66, 60329 Frankfurt
    • Täglich 11:00 – 22:30 Uhr

Group Of Young Friends Enjoying Meal In Outdoor Restaurant

Vegane Restaurants in Frankfurt

Arche Nova

Kennt ihr das Ökohaus in Frankfurt? In der Nähe des Westbahnhofs der Main Metropole findet ihr im Stadtteil Bockenheim das Gebäude aus Glas und grünen Pflanzen, hier ist auch das Arche Nova angesiedelt. In diesem Restaurant kommt jeder auf seine Kosten, egal ob Veganer oder Vegetarier, denn im Arche Nova gibt es eine große Auswahl an frischen und leichten Gerichten, die ihr in einer besonderen Atmosphäre genießen könnt. Die zahlreichen Pflanzen erinnern an eine grüne Oase und laden zum Entspannen ein, nehmt euch also eine Auszeit vom Großstadt Trubel und lasst euch kulinarisch verwöhnen.

    • Kasseler Str. 1a, 60486 Frankfurt
    • Montag bis Samstag 11:30 – 23 Uhr
    • Durchgehend warme Küche bis 23:00 Uhr
    • Sonntag 11:30 -18:00 Uhr
    • Warme Küche bis 16:30

Group of Friends Enjoying a Lunch

Greenfoody

Wer von euch einmal außergewöhnliche Rohkostvariationen probieren möchte, ist im Greenfoody in Frankfurt genau richtig. Hier werden euch regionale und saisonale Spezialitäten serviert. Stellt euch doch einfach mal euren persönlichen Feel-Good-Smoothie zusammen und holt euch richtige Power aus leckeren Früchten, knackigem Gemüse und jeder Menge Superfoods! In dem Restaurant in Frankfurt speist ihr also ganz gesund und das ist auch noch super lecker. Doch wer glaubt, dass er auf so Leckereien wie Pizza, Burger und Co. verzichten muss, der irrt, denn im Greenfoody gibt es Rohkost Varianten, die sind wirklich lecker und dazu noch viel gesünder als ihre Vorbilder. Probiert es mal aus und schaut bei eurem Frankfurt-Trip im Greenfoody vorbei, es lohnt sich.

    • Sandweg 6c, 60316 Frankfurt
    • Montag bis Freitag 08:00 – 20:00 Uhr
    • Samstag 10:00 – 18:00 Uhr
    • Sonntag 11:00 – 14:00 Uhr

Vegetarian panini with tomatoes and mozzarella

Griechische Restaurants in Frankfurt

Das Alexis Sorbas

Das Alexis Sorbas soll „das beste“ griechische Restaurant in Frankfurt am Main sein, denn hier erwartet den Gast nicht etwa das typische Gyros-Souvlaki-Programm, sondern eine außergewöhnliche Karte mit Speisen wie zum Beispiel Hasenrückenfilet auf einem Vanille-Mango-Lauchbett, ein Restaurant für alle Gourmets unter euch. Probiert doch einfach mal und sagt mir bescheid, ob das Alesxis Sorbas wirklich „das beste“ griechische Restaurant in Frankfurt ist!

    • Güntherstrasse 42a, 60528 Frankfurt
    • Montag bis Samstag 17:00 – 0:00 Uhr
    • Sonntag 12:00 – 15:00 & 17:00 – 0:00 Uhr

Chicken souvlaki

Nibelungenschänke

Wer es etwas lockerer mag, der trifft sich mit seinen Freunden in der Nibelungenschänke. Lasst euch vom Namen nicht täuschen, den trägt das Restaurant nur wegen der gleichnamigen Straße in der es liegt. Erlebt eine Mischung aus traditioneller griechischer Küche und modernen Kreationen und lasst euch einen passenden Wein von der erlesenen Weinkarte dazu schmecken, da ist das eine oder andere Kellerschätzchen dabei.

    • Nibelungenallee 55, 60318 Frankfurt
    • Montag bis Samstag 17:00 – 01:00 Uhr
    • Sonntag 11:30 – 0:00 Uhr

 

Italienische Restaurants in Frankfurt

Das Biancalani Cucina

Das Biancalani Cucina lockt mit einem sehr schönen Ambiente, hier sitzt ihr unter alten Olivenbäumen und könnt euch von der italienischen Küche überzeugen. Auf der Karte findet ihr ein Tagesmenü und jeweils drei Fischgerichte, Pasta und verschiedene Vorspeisen, die allesamt wirklich sehr schmackhaft sind. Nicht ohne Grund gehört das italienische Restaurant zu den beliebtesten in Frankfurt.

    • Walther-von-Cronberg-Platz 7-9, 60594 Frankfurt
    • Montag bis Samstag 12:00 – 15:00 & 18:00 – 01:00 Uhr
    • Sonntag geschlossen

Woman eating pizza in the restaurant

Das Fontana di Trevi 

Wer liebt sie nicht, die himmlischen italienischen Gerichte? Das Fontana di Trevi schickt seine Gäste bereits seit 20 Jahren auf kulinarische Reisen und das mit Bravour. Lasst euch die üppig belegten Pizzen schmecken oder sündigt mit einer großen Portion Spaghetti Aglio Olio. Das Personal in dem Frankfurter Restaurant ist nicht nur sehr freundlich, sondern auch besonders flink, so müsst ihr nicht lange auf eure Köstlichkeiten warten.

    • Mittelweg 60, 60318 Frankfurt
    • Montag geschlossen
    • Dienstag bis Sonntag 12:00 – 15:00 & 18:00 – 23:30 Uhr

 

Afrikanische Restaurants in Frankfurt

Im Herzen Afrikas

Ja, wir sind noch in Frankfurt, auch wenn man es kaum glauben kann, wenn man dieses Restaurant betritt, denn hier erwartet euch eine atemberaubende Location, die euch gleich nach Afrika beamt. Hier könnt ihr beispielsweise in einem Baumhaus essen oder aber an einem der gemütlichen Tische, die Atmosphäre ist einfach toll und versetzt einen gleich in Urlaubsstimmung. Lasst euch von dem netten Personal mit zahlreichen Leckereien verwöhnen und probiert euch durch die Speisekarte. Mein Geheimtipp ist die afrikanische Bananencreme! Mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur daran denke, aber auch die Hauptspeisen mit oder auch ohne Fleisch schmecken „Im Herzen Afrikas“ ganz besonders. Lasst euch einfach mal nach Afrika entführen und erzählt mir, wie eure Reise war.

    • Gutleutstr. 13, 60329 Frankfurt
    • Montag geschlossen
    • Dienstag – Samstag 18:00 – 01:00 Uhr
    • Sonntag 16:00 – 22:00 Uhr

Group Of Friends Enjoying Meal In Restaurant

Das Savanna

In dem gemütlichen Restaurant Savanna, das durch die Kombination aus dunklem Holz, Terrakotta Fliesen und dem Afrikanischen Ethno Style besticht, fühlt man sich gleich wohl. Die traditionellen afrikanischen Speisen, die mit originellen Gewürzmischungen verfeinert werden, schmecken einfach köstlich. Das Personal in dem Familienunternehmen ist wirklich sehr freundlich und hilft gern bei der Menüauswahl, denn bei so vielen Leckereien weiß man gar nicht was man nehmen soll.

    • Alte Gasse 69, 60313 Frankfurt
    • Montag bis Sonntag 17 :00 – 0:00 Uhr

 

Portugiesische Restaurants in Frankfurt

Das Alma

Alma steht im Portugiesischen für das Wort Seele und das spürt man auch in diesem wunderschönen Restaurant im Frankfurter Nordend. In tollem Ambiente könnt ihr hier die portugiesische Kaffee- und Weinkultur kennenlernen. Ob im Sommer bei einem Glas Wein auf der traumhaften Terrasse oder in den kälteren Jahreszeiten im gemütlichen Restaurant – das Alma ist einfach zu jeder Jahreszeit zauberhaft. Die Karte ist zwar übersichtlich, doch wie sagt man so schön, klein aber fein. Abwechslung findet ihr hier trotzdem, denn die Gerichte auf der Karte wechseln regelmäßig. Außerdem wird darauf geachtet, dass die Produkte aus biologischem oder auch aus regionalen Anbau kommen. Der Kaffee, den ihr in dem Restaurant in Frankfurt beispielsweise genießen könnt, kommt aus einer Familienröstung aus dem Norden von Portugal, andere Produkte wiederum aus der Umgebung von Frankfurt. Mit viel Liebe zum Detail zaubert das Alma-Team nicht nur leckere Kaffee Kreationen, sondern auch köstliche Gerichte. Dieses Restaurant ist immer einen Besuch wert, also testet es einmal selbst auf Herz und Nieren! :)

    • Schwarzburgstr. 78, 60318 Frankfurt
    • Montag 18:00 – 23:00 Uhr
    • Dienstag geschlossen
    • Mittwoch geschlossen
    • Donnerstag – Sonntag 18:00 – 23:00 Uhr

Women Friends Enjoyment Coffee Times Concept

Internationale Restaurants in Frankfurt

Chez Ima

Zwei Brüder hatten eine wunderbare Idee, sie eröffneten ein Restaurant, in dem die besten Rezepte von Müttern aus aller Welt gekocht werden. Denn Ima ist hebräisch und bedeutet Mutter. Wo sonst schmeckt es auch am besten als bei Mama? In dem stylischen Restaurant Chez Ima, das zu dem Designhotel 25hours gehört, treffen sich nicht nur Kreative, sondern auch Bänker und Hotelgäste, eine bunte und kulturelle Mischung, genau wie das Angebot des Restaurants in Frankfurt. Ein absoluter Tipp sind die Freestyle Plates für 8,50 €, hier bekommt ihr einen Teller mit Couscous, Humus, frischem Tomatensalat, einem Kichererbsentaler, angebratenem Gemüse und leckerem Fladenbrot. Achtung, absoluter Suchtfaktor und einfach himmlisch! Schaut bei eurem nächsten Frankfurt-Trip auf jeden Fall mal vorbei und berichtet, ob ihr auch so begeistert seid wie ich.

    • Niddastr. 58, 60329 Frankfurt
    • Montag- Samstag 07:00 – 22:30 Uhr
    • Sonntag 08:00 -22:30 Uhr

Chickpea and Couscous Salad

Das Harvey’s

Kommen wir einmal zur wichtigsten Mahlzeit des Tages, dem Frühstück. Das esse ich in Frankfurt am Main am liebsten im Harvey’s. Denn hier schmeckt es besonders gut und der Service ist einfach unschlagbar. Außerdem gibt es im Harvey’s Frühstück für alle Schlafmützen unter uns – die vielfältigen Frühstücksangebote werden von 10-16 Uhr serviert. Lasst euch mit frischen Waffeln, warmen Gerichte internationaler Art oder mit einem klassisch hessischen Gaumenschmaus verwöhnen. Wer die Wahl hat, hat bekanntlich die Qual, denn die Auswahl aus dem reichhaltigen und vor allem hausgemachten Angebot ist groß. Ich empfehle einen frischen, hausgemachten Smoothie zum Wachwerden, so habt ihr gleich euer Vitamin Pensum für den Tag intus. Doch das Harvey’s ist nicht nur etwas fürs Frühstück, auch an allen anderen Tageszeiten werdet ihr hier kulinarisch verwöhnt. Die Preise sind dabei vollkommen human. Also nichts wie hin und esst etwas für mich mit.

    • Bornheimer Landstr. 64, 60316 Frankfurt
    • Montag – Freitag 10: 00 – 01:00 Uhr
    • Samstag 10:00 – 02:00 Uhr
    • Sonntag 10:00 – 24:00 Uhr
    • Frühstück täglich von 10:00 – 16:00 Uhr

Breakfast Feast

Rosa

Hier dreht sich alles um das Thema Schwein, doch das „Rosa“ ist kein langweiliges Mottorestaurant, sondern ein Restaurant mit außerordentlichem Flair. Die süßen rosa Tiere schauen von ungewöhnlichen Gemälden auf euch herab oder stehen in Form von Figuren im Rosa herum. Hört sich ziemlich kitschig an, ich weiß, aber ist es komischerweise gar nicht, die Eigentümer haben das Ganze wirklich sehr charmant gelöst und so fühlt man sich in dem kleinen Restaurant in Frankfurt direkt wohl. Doch nicht nur die außergewöhnliche Location überzeugt, auch das Essen kann eindeutig punkten. Hier bekommt ihr deftiges Essen, das jeden satt und glücklich macht!

    • Grüneburgweg 25, 60322 Frankfurt
    • Montag & Sonntag geschlossen
    • Dienstag – Freitag 12:00 – 15:00 Uhr & 18:00 – 24:00 Uhr
    • Samstag 18:00 – 24:00 Uhr

Group of friends having a bite.

Fastfood Restaurants in Frankfurt

Das Burgerrestaurant „Die Kuh die lacht“ – Aus Liebe zum Burger

Wer Burger mag, wird diese Burger lieben, denn in den beiden Restaurants „Die Kuh die lacht“ in Frankfurt, wird alles selbst gemacht. Das heißt, alles, was ihr in dem Restaurant esst, wird jeden Tag frisch vor Ort zubereitet, egal ob Pommes, Burger oder Soßen, und das schmeckt man auch. Künstliche Aromen und Geschmacksverstärker sucht man hier vergebens, denn bei „Die Kuh die lacht“ wird Wert auf frische und regionale Produkte gelegt. In diesem Restaurant in Frankfurt schmecken die dicken Pommes noch richtig nach Kartoffeln und der Ketchup tatsächlich noch nach saftigen Tomaten, das ist man von vielen Restaurants gar nicht mehr gewohnt. Aber auch unsere vegetarischen Freunde kommen in diesem Burgerhaus auf ihre Kosten, denn es gibt eine Vielzahl an vegetarischen Burger-Varianten. Hier ist für jeden etwas dabei, haut rein und sagt mir, ob euch der Burger auch ein Lächeln auf euer Gesicht gezaubert hat!

    • Schillerstraße 28, 60313 Frankfurt
    • Friedensstraße 2, 60311 Frankfurt
    • Montag – Samstag 11:00 – 23:00 Uhr
    • Sonn- und Feiertags 12:00 – 22:00 Uhr

Hipster businessman during lunchtime

Die besten Frankfurter gibt es bei Hermanns 

Wenn man in Frankfurt ist, muss man natürlich auch mindestens einmal eine Frankfurter gegessen haben. Eine besonders gute bekommt ihr im Hauptbahnhof, bei Hermanns. Die Wurst gibt es hier in verschiedenen Variationen und mit außergewöhnlichen Soßenkreationen, wie beispielsweise Trüffel-Mayo oder Erdnuss-Mayo. Und was darf zu einer Wurst nicht fehlen? Na klar, leckere Pommes. All das bekommt ihr bei dem coolen Imbiss.

    • Hauptbahnhof in Frankfurt (gegenüber von Gleis 2), 60329 Frankfurt
    • Montag – Sonntag 08:00 – 22:00 Uhr

 

Skandinavische Restaurants in Frankfurt

Smørgås Nordisk

Für leckere Kottbullar müsst ihr nicht mehr zu IKEA fahren, denn in Frankfurt gibt es jetzt ein skandinavisches Restaurant, das Smørgås Nordisk,  das euch zahlreiche Köstlichkeiten aus den nordischen Ländern serviert. Last euch ein reichhaltig belegtes schwedisches Butterbrot schmecken und taucht ab in die Welt von Pipilotta, Michel und Madita. Die holzverkleideten Wände in dem nordischen Restaurant erinnern stark an die Holzhäuser aus Skandinavien, doch im Großen und Ganzen übertreiben die Restaurantbesitzer es nicht mit der nordischen Folklore. Probiert doch mal das Elchgulasch oder aber den Fisch des Tages, ich kann nur sagen, Smaklig måltid! (Guten Appetit)

    • Burgstr. 82, 60389 Frankfurt
    • Montag – Donnerstag 17:30 – 23:00 Uhr
    • Freitag 17:30 – open end (Küchenschluss um 23:00 Uhr)
    • Samstag 17:30 – 23:00 Uhr
    • Sonntag 12:00 – 22:00 Uhr

Swedish Meatballs with lingonberry cream sauce

Und, habt ihr schon Appetit bekommen? Dann testet doch mal das ein oder andere Restaurant in Frankfurt und lasst mich wissen, wie es geschmeckt hat. Viel Spaß in der Main Metropole!

Alles für euren Frankfurt Trip: