Die Malediven sind eine echte Fernweh-Destination. Allein beim Anblick der traumhaften Bilder, die immer wieder in verschiedenen Medien kursieren, beginnen wir zu träumen. Ganz zu schweigen von dem Moment, in dem man tatsächlich im Flieger sitzt und diese Traumdestination zum ersten Mal ansteuert.

In meinem letzten Bericht über die Malediven habe ich euch einen kurzen Einblick in diese einzigartige Inselgruppe im Indischen Ozean gewährt, von meinen Eindrücken berichtet und euch gezeigt, was euch in diesem Urlaubsparadies alles erwartet. Nun ist es an der Zeit, euch drei wundervolle Resorts auf den Malediven vorzustellen, von denen eins schöner zu sein scheint als das nächste. Luxuriöse Villen und traumhafte Überwasserbungalows, inmitten einer tropischen Umgebung und mit Blick auf das leuchtend türkisblaue Meer – ja, so sieht ein Urlaub auf den Malediven aus.

Resorts auf den malediven

Diese 3 Resorts auf den Malediven laden zum Träumen ein

Lily Beach Resort & Spa auf Huvahendhoo

Gelegen im spektakulären Ari Atoll, besticht das Lily Beach Resort & Spa auf Huvahendhoo bereits mit seiner exzellenten Lage. Unberührte Strände, eine tropische Vegetation und ein atemberaubendes Hausriff, nur wenige Meter vom Strand entfernt, sprechen hier für sich. Doch es sind nicht nur die Lage und die Insel selbst, die einen Urlaub hier so einzigartig machen, sondern in erster Linie die Exklusivität des Lily Beach Resort & Spa. Schon bei eurer Ankunft mit dem Wasserflugzeug und Boot werdet ihr mit einem Trommelwirbel herzlich begrüßt. Im Eingangsbereich erwartet euch außerdem eine kleine Willkommens-Nackenmassage, die die lange Anreise im Handumdrehen vergessen lässt.

Eine Besonderheit dieses Resorts ist der speziell konzipierte Platinum Plan, der euch einen Urlaub auf Premium All Inclusive Basis ermöglicht. Dieses Paket enthält etliche Inklusivleistungen, darunter eine erstklassige Gourmetküche, traumhafte Ausflüge, diverse sportliche Aktivitäten und Qualitätsprodukte, wie zum Beispiel edle Weine und Spirituosen. Ziel des Resorts ist, den Gästen bezahlbaren Luxus zu bieten. Wer hier nächtigt, hat das Premium Paket stets im Preis inklusive. Apropros nächtigen: Von einer komfortablen 68m² großen Beach Villa bis hin zu einer exklusiven Deluxe Water Villa ist hier alles mit dabei. Ob für romantische Honeymooner oder aktive Familienurlauber – das Lily Beach Resort & Spa bietet für jeden Gast die passende Unterkunft. Und natürlich ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm, das keine Wünsche offen lässt.

Eine Runde Schnorcheln im Meer am frühen Morgen, danach eine wohltuende Massage und abends ein Teppanyaki, um den Tag genussvoll ausklingen zu lassen – na, wie klingt das? Die Massage dürft ihr euch übrigens auf keinen Fall entgehen lassen, denn hier könnt ihr nicht nur maximal entspannen, sondern ganz nebenbei durch eine Glasscheibe im Boden auch noch die atemberaubende Unterwasserwelt des Ari Atolls bewundern. Eine Nacht im Lily Beach Resort & Spa bekommt ihr ab etwa 800€.

Bewertung: 5 von 5 Punkten bei tripadvisor aus 1403 Bewertungen, Zertifikat für Exzellenz

Four Seasons Resort Maldives auf Landaa Giraavaru

Die Hotelkette Four Seasons dürfte vielen von euch ein Begriff sein, denn mittlerweile gibt es weltweit mehr als 70 exklusive Four Seasons Hotels und Resorts. Dass sich zwei – und bald sogar drei – davon auch auf den Malediven wiederfinden, dürfte wohl kaum verwunderlich sein. Das Four Seasons Resort Maldives auf Landaa Giraavaru, gelegen im UNESCO-Weltbiosphärenreservat Baa-Atoll, ist eines dieser Resorts – ein Resort, das der Vorstellung vom Paradies ziemlich nahe kommt. Einmal auf dieser abgeschiedenen Insel angekommen, könnt ihr die unberührte Schönheit von Landaa Giraavaru bewundern und die Annehmlichkeiten des Resorts in vollsten Zügen genießen.

Auch in diesem Resort liegen alle Annehmlichkeiten in unmittelbarer Reichweite. So können sich aktive Urlauber beispielsweise auf eine actionreiche Surfstunde freuen, Freunde der Unterwasserwelt sollten sich eine abenteuerliche Schnorchel- und Tauchsafari keineswegs entgehen lassen. In puncto Wellness übertrifft das Resort jegliche Vorstellungen: Ob inmitten eines üppigen tropischen Gartens oder doch lieber in einer Wasservilla über der türkisfarbenen Lagune – den Wünschen der wellnessbedürftigen Gäste sind keine Grenzen gesetzt. Das Resort selbst spricht hier von einem „Spa und Ayurvedic Retreat voller Leben, Weisheit, Reinheit und Gesundheit“. So gibt es zusätzlich zum Spa-Programm auch noch täglich diverse Yoga-Kurse im Angebot, darunter auch AntiGravity und Aqua Yoga, denn Yoga steht hier im Mittelpunkt des natürlichen Wellness-Konzepts. Na, wenn das mal nicht nach einem erholsamen Urlaub klingt, dann weiß ich auch nicht!

Doch so viel Luxus, wie könnte es anders sein, hat natürlich auch seinen Preis. Je nach Reisezeit, kann so eine Villa im Four Seasons Resort auf Landaa Giraavaru schonmal zwischen 1000 und 3500€ pro Nacht kosten. Ja, das ist schon ein ordentliches Sümmchen, dafür bekommt ihr aber auch einiges geboten. Von edlen Bungalows mit direktem Strandzugang bis hin zu großzügigen Wasservillen mit Infinity Pool und Blick auf den Sonnenuntergang ist hier alles dabei, was das Herz eines jeden Maledivenurlaubers höher schlagen lässt. Wer hier residiert, kehrt zweifelsohne mit unvergesslichen Eindrücken zurück.

Bewertung: 5 von 5 Punkten bei tripadvisor aus 643 Bewertungen, Travellers‘ Choice Award 2015

Übrigens: Ende 2017 eröffnet ein drittes Four Seasons Resort auf den Malediven. Hier könnt ihr dann einfach mal für schlappe 30.000 Dollar die Nacht eine eigene kleine Insel mit 5 Villen mieten. Wahnsinn, oder?

Atmosphere Kanifushi Maldives auf Kanifushi

Ein ganz besonderes Resort auf einer ganz besonderen Insel – das Atmosphere Kanifushi Maldives im Lhaviyani Atoll. Bereits beim Landeanflug auf Kanifushi staunen die ersten Urlauber nicht schlecht, wenn sie sehen, wie einzigartig geformt diese Insel ist. Gerade mal 2 Kilometer lang ist die Insel und – man mag es kaum glauben – 90 Meter breit, das schmalste Stück misst sogar nur überschaubare 50 Meter. Doch genau das ist einer der Punkte, die einen Aufenthalt im Kanifushi Maldives so besonders machen. Man kommt aus seiner kleinen Villa heraus – rechts Meerblick, links Meerblick. Egal wohin man blickt – überall ist man umgeben vom perlweißen Sandstrand und dem Indischen Ozean.

Natürlich ist das jedoch nicht die einzige Besonderheit dieses luxuriösen Resorts. Neben dem idyllisch tropischen Erscheinungsbild dieser kleinen Insel, spricht auch der exklusive Platinum Plan für sich. Sorgenfrei Urlaub machen mit Platinum Plus – damit wirbt das Atmosphere Kanufushi Maldives. Neben einer riesigen Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten und edlen Weinen und Spirituosen aus aller Welt, profitiert ihr hier nämlich auch von etlichen Exkursionen, darunter Schnorchel- und Tauchausflüge, Sonnenuntergangs-Fischen oder auch Delfintouren bei Sonnenuntergang. Ein Tag im Atmosphere Kanifushi könnte wie folgt aussehen: Früh morgens geht es zum Morning Yoga oder Wake up Gym, danach ein leckeres Frühstück vom riesigen Buffet, tagsüber lässt man sich am menschenleeren Strand die Sonne ins Gesicht scheinen oder begibt sich mit geschultem Personal auf einen Schnorchelausflugs und abends – ja, da genießt man vom Infinity Pool oder auch von der stilvollen marokkanischen Lounge aus einen Sonnenuntergang und anschließend am Strand ein romantisches Candle Light Dinner. Noch irgendwelche Wünsche?

Was die Unterkünfte auf Kanifushi angeht, habt ihr die Wahl zwischen einer Sunset Beach Villa oder Suite, einer Sunset Family oder einer Sunset Pool Villa. Der Preis liegt hier je nach Saison zwischen rund 700 und 1700€ die Nacht – das Platinum Paket ist stets inklusive. Ob Alleinreisende, Honeymooner oder Familienurlauber – auch in diesem exklusiven Resort findet sich für jeden Typ Urlauber das passende Angebot. Das Atmosphere Kanifushi Maldives kombiniert Luxus und stilvolles Ambiente mit einer ganz besonderen Wohlfühlatmosphäre, erst vor einiger Zeit wurde es sogar zu einem der 10 besten All Inclusive Resorts der Welt gekürt. Wer hier her und in den Genuss der einzigartiges Services vor Ort kommt, möchte einfach nicht mehr weg.

Bewertung: 4,5 von 5 Punkten bei tripadvisor aus 444 Bewertungen, Zertifikat für Exzellenz

Die Malediven sind einfach nur traumhaft schön, und Resorts wie diese tragen dazu dabei, dass euer Aufenthalt auf den Malediven schlichtweg zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis wird. Kennt ihr vielleicht noch ein weiteres Resort, das ihr absolut empfehlen könnt?

Schaut euch auch die anderen Malediven Tipps meines Reisemagazins an: