Reisen erfordert jede Menge Zeit, viel Geld und noch mehr Mut. Doch es gibt eine Vielzahl an Orten auf dieser Welt, die es wert sind, die Strapazen auf sich zu nehmen. Lasst euch auf 30 Trips ein, die ihr vor eurem 30. Geburtstag gemacht haben solltet. Ich bin mir sicher, ihr findet hier die eine oder andere Inspiration für euren nächsten Urlaub.

Es ist zurzeit in Mode, für alles eine Liste zu schreiben – seien es To-Do Listen, Einkaufslisten, Listen über Filme, die wir in unserem Leben unbedingt sehen müssen, Konzerte, die wir besuchen sollten, oder Date-Ideen, die wir alle einmal mit unserem Schatz ausprobieren sollten. Besonders Löffellisten stehen ganz hoch im Kurs! Auch ich habe bereits eine Bucketlist für euch erstellt und würde sie hier mit diesen 30 Trips bis 30 gerne erweitern.

 Reisen, die ihr unbedingt einmal antreten solltet

Surfen lernen | Tauchen gehenPolarlichter sehen | Festival besuchen

 Business Class fliegen | Weltwunder bereisen | Midsommar erleben | Drehort besuchen

 Wasserfall bestaunen | Freizeitpark besuchen

Alleine reisen | Partyurlaub mit Freunden | Blind-Booking | Work & Travel | Roadtrip

Einmal um die Welt essen | Interrail durch Osteuropa | Backpacking durch Südostasien

 USA Rundreise | Abenteuerreise durch Südamerika

Bei Fremden schlafen | Oktoberfest München | Kölner Karneval | Silvester in der Ferne

 Das eigene Land erkunden | Picknick am Eiffelturm | Afternoon Tea in London | Feiern wie…

 Mit dem Fahrrad durch Amsterdam | Berg besteigen

30 Trips bis 30

Wellenreiten wie die Profis

Wer kennt ihn nicht, den scheinbar unbeschwerten Lifestyle der Surfer: Morgens mit dem Meeresrauschen im Ohr aufwachen, sein Board schnappen und eins mit dem kühlen Nass werden – abends gemeinsam mit Freunden am Strand ein Lagerfeuer machen und das Leben genießen. Die von der Sonne gebräunte Haut und ausgeblichenen Haare erinnern noch im Herbst an die Leichtigkeit des Sommers. In meinem Reisemagazin habe ich für euch die Länder gesammelt, wo ihr am besten Surfen lernen könnt. Die erste Welle wartet auf euch!

Mit den Meerestieren um die Wette tauchen

Ihr lasst euch mit Flossen und Taucherbrille gewappnet ins Wasser plumpsen und aus der hektischen und lauten Umwelt taucht ihr ein, in die kühle, beruhigende Tiefe des Meeres. Das Einzige, was ihr hören könnt, sind eure Flossenschläge und das Blubbern der Luftblasen, die ihr beim Atmen erzeugt. Egal ob im Roten Meer, in der Silfra Spalte auf Island oder im sonnigen Florida  Tauchen ist ein atemberaubendes Erlebnis, das jeder einmal erlebt haben sollte.

30 Trips bis 30

Den Zauber der Aurora Borealis hautnah miterleben

Ihr schaut in den klaren Sternenhimmel und was ihr dort oben seht, lässt für einen Moment die Zeit um euch herum still stehen. Ihr befindet euch in Nordnorwegen oder in Lappland und seid Zeuge eines der größten Naturwunder unseres Planeten. Ihr seht Nordlichter! In grellem Grün und Gelb schweben sie über euch und ziehen euch in ihren Bann. Das erste Mal Nordlichter zu sehen, war für mich wie ein Rausch, in mir war es wohlig warm und mir war vor Glück ganz schwindelig.

Im Menschenmeer zum Beat eurer Herzen tanzen

Tausende von Menschen feiern und tanzen auf engsten Raum rund um die Uhr. Der Hygienestandard ist in diesen Tagen eher schlecht als recht und der Geruch von billigem Dosenbier ist der ständige Begleiter auf dem Weg über das Festivalgelände. Aber wen juckt’s! Trotzdem erlebt ihr die wohl besten Tage eures Lebens, wenn ihr bei den Liedern eurer Lieblingsband mitsingen und zu den pulsierenden Beats der DJs tanzen könnt. Jährlich pilgern Hunderttausende zu den Festivals dieser Welt, um dafür in eine andere Welt einzutauchen. Parookaville, Coachella und Co. warten auf euch!

Luxus über den Wolken – einmal Business Class, bitte!

Tief in uns steckt der Wunsch, einmal im Leben Business Class zu fliegen. Viele denken sich, warum so viel mehr Geld ausgeben, wenn ich auch für weniger das Ziel meiner Begierde erreichen kann. Doch vor allem bei Langstreckenflügen ist das Verlangen nach Luxus beim Fliegen berechtigt. Schaut euch doch mal exemplarisch dazu die beste Business Class der Welt in meinem Reisemagazin an.

30 Trips vor 30

Sieben auf einen Streich

Eigentlich sind es 14, es gibt sieben alte und sieben neue davon. Na, wisst ihr, von was ich spreche? Nein? Hier noch ein kleiner Tipp, das Kolosseum in Rom und die Inkastadt Machu Picchu gehören dazu. Die Rede ist natürlich von den sieben WeltwundernEines davon solltet ihr auf jeden Fall einmal besuchen!

Wenn die Nacht zum Tag wird – Midsommar in Schweden

Nach Weihnachten ist das Midsommarfest das zweitgrößte Fest der Schweden. Die Sommersonnenwende ist Anlass für das sogenannte Midsommarfest, zu dieser Zeit ist es nahezu 24 Stunden am Tag hell. Und das wird gebührend gefeiert, aber nicht nur in Schweden kennt man dieses Phänomen, sogar in St. Petersburg werden zu diesem Naturereignis Feiern abgehalten. Hier ist von den Weißen Nächten die Rede.

Und Action! Nächster Stopp: Filmset

Jeder hat ihn – einen Lieblingsfilm oder eine Lieblingsserie. Habt ihr euch beim Schauen dieser schon oft gefragt, wo es um alles in der Welt so schön sein kann wie im Auenland aus Herr der Ringe, oder wo sich die Zombies von The Walking Dead herumtreiben? Als Guru habe ich mir die Mühe gemacht, diese Orte für euch ausfindig zu machen. Schaut doch einfach in meinem Reisemagazin vorbei und folgt den Spuren von Star WarsHarry Potter und Co.

30 Trips bis 30

Duschen unterm Wasserfall

Ein Erlebnis, das auf der Wunschliste so manches Naturliebhabers und Freigeistes steht, dürfte wohl die erfrischende Abkühlung unter einem Wasserfall sein. Stellt euch vor, ihr steht bis zu den Hüften im hellblauen Wasser einer Lagune und auf euch prasselt das klare Nass eines Wasserfalls herab.

Besucht einen Freizeitpark

Einfach mal wieder Kind sein und sich unbeschwert über die kleinen Dinge des Lebens freuen. Gar nicht so einfach, wenn man im Alltagstrott feststeckt und bei der Arbeit von Termin zu Termin hetzt. Was könnte sich hierfür besser als Heilmittel eignen als ein Freizeitpark? Steigt in die Achterbahn und fahrt dem Stress mit Vollgas davon!

Alleine eine Reise antreten

Ihr wollt aus eurer Komfortzone ausbrechen und euch selbst beweisen, dass ihr auf eigenen Beinen stehen und für euch selbst sorgen könnt? Dann empfehle ich euch: Geht alleine auf Reisen! Nichts stärkt euer Selbstbewusstsein so sehr wie ein Trip, bei dem ihr ganz auf euch alleine gestellt seid.

Partyurlaub mit Freunden

Kaum ist die Volljährigkeit erreicht, haben wir den Drang dazu, Neues zu entdecken und die neu gewonnene Freiheit in vollen Zügen auszunutzen. So kommt schnell der Wunsch auf, gemeinsam mit Freunden die Clubs und Partystrände dieser Welt unsicher zu machen. Egal ob am Ballermann, am Goldstrand oder auf der Partyinsel Ibiza – sie alle müssen sich vor uns in Acht nehmen.

30 Trips bis 30

Blind-Booking

Ihr wollt euer nächstes Abenteuer starten, wisst aber noch nicht wohin? Kein Problem, probiert doch einfach Blind Booking aus, hier wisst ihr bis nach der Buchung nicht, wohin die Reise geht. Mehr Spontaneität könnt ihr eigentlich nicht haben.

Work & Travel

Wenn man jung ist, hat man zwar die Zeit, aber selten das Geld, viel und lange zu reisen. Im Alter ist es genau andersherum, Geld hätte man, aber die Arbeit lässt einen nicht los. Eine gute Alternative, wie man Geld verdienen kann, um zu reisen, ist Work & Travel. Besonders beliebt ist hierbei natürlich Australien, aber selbst Großbritannien kann eine spannende Destination dafür sein. Probiert einfach aus, was euch am besten gefällt. ;)

Startet einen Roadtrip

Sich ein Auto anmieten und damit die Welt zu erkunden, ist für mich der Inbegriff von Freiheit. Startet doch einfach mal einen Roadtrip – glaubt mir, ihr werdet es nicht bereuen.

30 Trips bis 30

Eine kulinarische Reise um die Welt

Genau so vielfältig wie die einzelnen Länder auf unserer Erde sind, ist auch das jeweilige Essen dort. Setzt bei euren Reisen auf regionale Kost und probiert so viel aus wie nur möglich.

Mit dem Zug durch Osteuropa

Ihr wollt Europa mal genauer unter die Lupe nehmen? Eine günstige und flexible Möglichkeit bietet Interrail. Hierbei könnt ihr euch eure eigene Reiseroute zusammenstellen und Ungarn, Moldawien und Co. nach euren Wünschen bereisen.

Mit dem Rucksack durch Südostasien

Kaum ein Teil der Welt ist so erfrischend anders wie Südostasien! Kambodscha, Singapur, ThailandVietnam und wie sie noch alle heißen. Die Länder im Südosten von Asien sind ein wahres Backpacking-Paradies! Besonders beliebt dabei ist der sogenannte Banana Pancake Trail, schaut ihn euch an und zieht in Gedanken schon einmal eure Siebenmeilenstiefel an.

30 Trips bis 30

USA Rundreise

Auf nach Übersee! Entdeckt bei einer Rundreise durch Nordamerika pulsierende Großstädte, kleine Provinzen und atemberaubende Nationalparks.

Eine Abenteuerreise quer durch Südamerika

Einer der prägendsten Momente auf meinen Reisen rund um die Welt war eine Wanderung durch die Salzwüste von Bolivien. Aber auch der Rest des Kontinentes ist durchaus lohnenswert, zumal dort kein Land dem anderen gleicht.

Couchsurfing, Airbnb und Co.

Bei Fremden zu schlafen, ist eine günstige und leichte Möglichkeit, auf Reisen neue Kontakte zu knüpfen und einheimische Traditionen kennen zu lernen. Natürlich sollt ihr nicht an eine x-beliebige Haustür klopfen und euch leichtsinnig irgendwo einquartieren. Nein, vielmehr will ich euch seriöse Alternativen zum Hotel zeigen. Probiert doch einmal Couchsurfing aus, testet Airbnb oder versucht euch im Housekeeping.

Minga Oida!

Ein Fest, das ihr euch definitiv nicht entgehen lassen dürft, ist die alljährliche Wiesn, also das Oktoberfest in München. Einmal solltet ihr definitiv dabei sein, wenn es wieder heißt: „O’Zapft is!“

30 Dinge bis 30

Kölle Alaaf!

Was für den Münchner die Wiesn ist, ist für den Kölner der Karneval. Zur fünften Jahreszeit steht die Stadt Kopf und das Kölsch fließt in Strömen. Am besten, ihr macht euch jetzt schon auf die Suche nach einem passenden Kostüm für den Trip nach Köln.

Startet mit einem neuen Ort ins neue Jahr

Wenn wir schon einen Grund zum Feiern brauchen, dann suchen wir uns doch den besten im Jahr aus: Silvester! Für viele ist es der Anlass, es richtig krachen zu lassen, bevor sie im neuen Jahr all ihre Vorsätze gewissenhaft umsetzen. Feiert doch dieses mal Silvester in einer anderen Stadt oder gar in einem anderen Land.

Vive la France!

Was könnte romantischer sein, als an einem Frühlingsmorgen in einem der zahlreichen Cafés von Paris zu sitzen, einen cremigen Café au Lait zu schlürfen, in ein saftiges Croissant zu beißen und dabei den Blick auf den Eiffelturm zu genießen? Nichts! Also auf nach Paris und lasst es euch gut gehen!

30 Trips vor 30

Auf einen Afternoon Tea zur Queen

London ist eine der Städte, von denen ich nie genug bekomme. Egal, wie oft ich sie schon besucht habe, jedes mal entdecke ich neue zauberhafte Orte. Ein Muss bei eurem Besuch bei der Queen ist ein Tässchen typisch englischer Tee. Lest in meinen London Tipps mehr über die coole Metropole an der Themse!

Erkundet das eigene Land

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“, Goethe war schon ein schlaues Kerlchen. Zwar zieht es die meisten im Urlaub immer weiter weg, aber erkundet doch auch einmal euer eigenes Land! Ihr werdet überrascht sein, welch schöne Ecken ihr findet. In meinen Deutschland Reisetipps könnt ihr mit mir auf Entdeckungstour quer durch die Republik gehen.

Feiert mit den Kulturen dieser Welt

Egal ob das Holi Festival in Indien, das Lichterfest Loy Krathong in Thailand oder der Tag der Toten in Mexiko, überall auf der Welt gibt es faszinierende Bräuche und Feste, die ihr alle einmal erleben solltet!

Colorful powder throw at a holi party
Foto: iStock.com/pedrorufo

Mit dem Fahrrad durch Amsterdam

Eine der leichtesten und zugleich urigsten Arten, Amsterdam zu erkunden, ist, sich ein Fahrrad zu schnappen und drauf los zu strampeln. Erfahrt in meinen Amsterdam Tipps, was die Stadt der Grachten, Blumen und Museen noch zu bieten hat.

Der Berg ruft

Egal ob der Hausberg um die Ecke oder doch ein Zweitausender – der Ausblick von der Spitze eines Berges ist einfach unbezahlbar. Außerdem liegt Wandern zurzeit voll im Trend, also rein in die Wanderstiefel und los geht’s!

30 Trips bis 30

Na? Habe ich euch jetzt auf den Geschmack gebracht, sofort eure sieben Sachen zu packen und drauf los zu reisen? Genau das war mein Ziel! Geht raus, lernt die Welt, ihre Menschen und ihre Kulturen kennen und habt vor allem jede Menge Spaß! Wenn ihr selbst noch ein paar Ziele auf eurer „Das wollte ich schon immer mal machen“-Liste stehen habt, die ich hier nicht aufgegriffen habe, dann stöbert doch noch ein bisschen durch mein Reisemagazin.

Noch mehr tolle Abenteuer in meinem Reisemagazin