Einmal im Luxus der Schönen & Reichen schwelgen, einmal den gleichen Komfort wie Justin Bieber oder Denzel Washington genießen. Klingt unerreichbar? Nicht mit diesen Promi Airbnbs, die ihr ganz einfach als Urlaubsdomizil mieten könnt. Die gute Nachricht vorweg: Einige davon sind tatsächlich bezahlbar!

Wer regelmäßig in meinem Reisemagazin vorbeischaut, der weiß bestimmt schon, dass ich ein großer Fan von Airbnb bin. Doch wusstet ihr auch, dass ihr dort sogar Unterkünfte von teils weltberühmten Stars und Sternchen mieten könnt? Einige davon haben ihnen mal gehört, andere werden wiederum von ihnen für einen exklusiven Urlaub gemietet. Beeindruckend sind sie aber auf jeden Fall alle! Ich habe mir für euch mal die schönsten Promi Airbnbs angeschaut und zeige euch heute die besten Unterkünfte der Berühmtheiten.

Die coolsten Promi Airbnbs

Angela Merkel | Denzel Washington | Beyoncé KnowlesCharlie Chaplin

Justin BieberJulie Andrews | Jimi Hendrix | Barack Obama

Emily Blunt | Bing Crosby | Bode Miller

Promi Airbnbs shutterstock_120243418

Angela Merkel

Bevor Angela Merkel Bundeskanzlerin wurde, hauste sie in einer 55 m² großen Wohnung im angesagten und zentralen Viertel Prenzlauer Berg. Dort wachte sie jeden Morgen auf, begab sich in die vollmöblierte Küche und träumte beim Frühstück von dem weit entfernten Traum, Deutschlands erste Bundeskanzlerin zu werden… Hach. Garantie kann ich euch für diese kleine Vorstellung nicht geben und auch die Wände dieser Wohnung können leider nicht sprechen. Dafür kriegt ihr für 50€ die Nacht aber eine Bleibe mit allem Drum und Dran, WLAN, Nähe zum Berliner Trubel und richtigem Promistatus.

merkel1
Foto: Airbnb

 Hier geht’s zur ehemaligen Wohnung von Angela Merkel 

Denzel Washington

Dieses Traumhaus in Malibu gehörte einmal Denzel Washington. Bevor es Touristen wie euch und mir zur Verfügung gestellt wurde, wohnten aber noch Jimmy Page und Jan-Michael Vincent dort. Wenn von denen nicht eine große Portion Prominenz auf das Anwesen abgefärbt ist, dann weiß ich auch nicht! 180° Meeresblick, direkter Zugang zum Strand und ein eigener Pool. Für 476€ pro Nacht könnt ihr hier mit insgesamt acht Personen euren Urlaub verbringen und jeden Abend eure private Sonnenuntergangs-Show genießen. Luxus ist hier Programm – was anderes hätten wir von den drei Berühmtheiten aber auch nicht erwartet, oder?

denzelwashington
Foto: Airbnb

 Hier geht’s zum ehemaligen Traumhaus von Denzel Washington 

Beyoncé Knowles

Während einige Stars und Sternchen in Unterkünften urlauben, die auch für den Normalsterblichen so gerade noch bezahlbar sind, gibt es auch jene Sorte, für die kein Preis zu hoch ist. So ließ es sich auch die berühmte Sängerin und Songwriterin Beyoncé letzten Sommer in einem Anwesen in San Francisco gut gehen, das sage und schreibe knapp 10.000€ pro Nacht kostet. Fünf Schlafzimmer-Suiten, ein Infinitypool mit fantastischem Blick auf San Francisco und ein riesiger Fitnessraum – ja, hier kann man es sich ruhig mal bequem machen.

Beysoncé Knowles San Francisco Airbnb
Foto: Airbnb

 Hier geht’s zur Sommerresidenz von Beyoncé 

Charlie Chaplin

Schauspiellegende Charlie Chaplin baute dieses Landhaus in Los Angeles für seine Filmcrew, welches an ein Schweizer Chalet erinnern sollte. Sieht doch gemütlich aus, oder? Für verhältnismäßig günstige 194€ pro Nacht könnt ihr hier übernachten.

charliechaplin_900
Foto: Airbnb

 Hier geht’s zum ehemaligen Landhaus von Charlie Chaplin 

Justin Bieber

Ein Traum eines jeden Justin Bieber Fans: Dort Urlaub machen, wo der Mädchenschwarm selbst schon mal seine Koffer ausgebreitet hat. Auf Hawaii, genauer gesagt auf Hawaiis größter Insel Big Island, gibt es genau solch ein Anwesen. Die Rede ist hier vom Falling Water Estate, einer riesigen Villa direkt am Meer, die mit malerischen Wasserfällen, einem luxuriösen Pool und einem eigenem Tennis-, Golf- und Basketballplatz lockt. Pro Nacht zahlt ihr hier je nach Saison ab 4.000€ aufwärts, doch bei 10 Personen, die hier reinpassen, macht das gerade mal 400€ – na, das geht doch noch, oder? ;-)

Justin Bieber Hawaii Airbnb
Foto: Airbnb

 Hier geht’s zur Urlaubsunterkunft von Justin Bieber 

Julie Andrews

Dieses eher ungewöhnlich aussehende Haus ist das sogenannte Rubber House der Oscarpreisträgerin Julie Andrews. Der Name des Hauses leitet sich vom für die Fassade verwendeten Material ab: Neopren. Umgeben von Natur und Wanderwegen liegt dieser Rückzugsort in Accord mitten in der Natur, umgeben von zahlreichen Wanderwegen. Sogar ein Tanzstudio befindet sich noch in dem besonderen Haus, welches von Andrews erhalten wurde. 486€ pro Nacht wird für den idyllischen Rückzugsort verlangt.

julieandrews
Foto: Airbnb

 Hier geht’s zum ehemaligen Rubber House von Julie Andrews 

Jimi Hendrix

In diesem kleinen, gemütlichen Haus lebte Jimi Hendrix während der Dreharbeiten zum Film „Rainbow Bridge“. Bei den tollen Bildern ist das keine Überraschung, oder? Das Garden Gingerbread House wurde innen komplett mit Zedernholz ausgestattet und liegt mitten in der Natur auf der Insel Maui. Möglicherweise das Ziel für eure Flitterwochen? ;-) Für 170€ die Nacht gehört es zeitweise euch!

jimihendrix
Foto: Airbnb

 Hier geht’s zum ehemaligen Garden Gingerbread House von Jimi Hendrix 

Barack Obama

Ex-Präsident der USA, Barack Obama, verbringt den letzten Monat des Jahres gerne auf Hawaii. Dabei lässt er es sich im The Plantation Estate gut gehen, das mit seinen rund 278 m² über fünf Schlafzimmer, fünf Badezimmer und einen exklusiven Lagunen-Pool verfügt. Falls ihr euch selbst ein Bild davon machen wollt, was für Annehmlichkeiten euch diese Luxusvilla noch so bietet, dann müsst ihr leider etwas tiefer in die Tasche greifen. Aktuell kostet eine Nacht hier 4.983€, allerdings bietet auch diese Unterkunft wieder Platz für bis zu 10 Personen.

barack-obama-hawaii-airbnb
Foto: Airbnb

 Hier geht’s zur Ferienvilla von Barack Obama 

Emily Blunt

Bis vor Kurzem lebte noch die Schauspielerin Emily Blunt mit ihrer Familie in diesem Traumhaus in den Hollywood Hills. Wer will, kann in diesem Haus eine ganze Fußballmannschaft unterbringen, so viele Betten gibt es hier! Abends könnt ihr im Jacuzzi den Ausblick über Hollywood genießen und euch wie ein Star fühlen. Eine Nacht in dieser edlen Unterkunft kostet euch 674€.

emilyblunt
Foto: Airbnb

 Hier geht’s zum ehemaligen Traumhaus von Emily Blunt 

Bing Crosby

Diese traumhafte Villa in Palm Springs gehörte einmal dem amerikanischen Sänger und Schauspieler Bing Crosby. Mit dem riesigen Außenpool, der wunderschönen Gartenanlage mit Zitrusbäumen und Grapefruits, lässt sich nur erahnen, was für legendäre Partys hier mit Hollywoods heißesten Stars gefeiert wurden. Für nur 655€ die Nacht könnt auch ihr hier nächtigen und legendäre Partys schmeißen.

bingcrosby
Foto: Airbnb

 Hier geht’s zur ehemaligen Villa von Bing Crosby 

Bode Miller

Skirennläufer und Olympiasieger Bode Miller bietet euch mit seinem Haus die perfekte Unterkunft für einen Skiurlaub in New Hampshire. Extra Bonus: Es gibt einen Shuttleservice, der euch zu den Pisten fährt! Aber bei einem Preis von 870€ die Nacht sollte das auch selbstverständlich sein. ;)

bodemiller
Foto: Airbnb

 Hier geht’s zur ehemaligen Unterkunft von Bode Miller 

Aldous Huxley

Falls die Ski-Fans unter euch mal nach einer prominenten und sehr romantischen Unterkunft suchen: Nur knapp 18 Kilometer von Ski-Valley Taos entfernt, lebten gleich zwei weltbekannte Schriftsteller und arbeiteten womöglich an dem ein oder anderen Text, von dem ihr gehört habt. Die Huxley-Cabin, eine Hütte auf dem Gelände eines Bio-Bauernhofs in den Sangre-de-Cristo-Bergen, könnt auch ihr zu viert für 96€ die Nacht buchen. Ob das Schriftsteller-Flair auch auf euch abfärbt und euch kreative Momente beschert?

Aldous Huxley Taos Promi Airbnbs

 Hier geht’s zur ehemaligen Hütte von Aldous Huxley 

 

Habt ihr jetzt auch Lust, wie die Stars zu wohnen? Eine Villa mit Pool, großem Garten und wunderschönem Ausblick – mit diesen Promi Airbnbs seid ihr eurem Traum ein Stückchen näher gekommen. Wenn jetzt schon das Urlaubsziel feststeht und euch nur noch ein passender Flug fehlt, dann wisst ihr ja, wo ihr die besten Schnäppchen bekommt.

Nicht genug vom Promi-Dasein?