Die 12 Finalisten des Praktikums deines Lebens stehen bereits fest. Mehr als 5000 Bewerbungen waren eingegangen, 100 heiße Anwärter durften sich dann beim großen Casting persönlich beweisen. Wer jetzt noch dabei ist, kann sich ernsthafte Hoffnungen auf den coolsten Praktikumsplatz der Welt machen.

Schon in wenigen Wochen geht es für den Kandidaten dann raus in die weite Welt. Andere Länder sehen, Hotels und Urlaubsziele testen und für unsere Leser herausfinden, welche Geheimtipps sich an den Urlaubsorten wirklich lohnen – das ist die Aufgabe des neuen reiselustigen Praktikanten. In den kommenden Tagen stelle ich euch die 12 Bewerber einmal genauer vor. 5 Kandidaten kennt ihr bereits, mit Julia aus Bochum feiern wir also Bergfest.

banner_praktikum_alt

Praktikum deines Lebens – 7 Fragen an Julia

Hallo Julia, erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Einzug ins Finale. Stell dich doch noch mal vor. Wo kommst du her?

  • „Du Blume im Revier
    Bochum ich komm’ aus dir
    Bochum ich häng’ an dir,
    Glück auf, Bochum“
    Herbert Grönemyer

Ach, die Hymne… Die kann jeder Bochumer im Schlaf mitsingen und der Rest der Nation sicher auch. Was machst du, wenn du nicht durch die Welt reist oder ein Fiege Pils im Bermuda3eck trinkst?

..Medienwissenschaft und Medienmanagement im vierten Semester an der Uni Siegen studieren.

Das klingt nicht ganz so tourismuslastig wie einige der Studiengänge der anderen Bewerber. Aber spannend allemal. Warum hast du dich für das Praktikum deines Lebens beworben? 

Ich bereiste schon die halbe Erde,
und keinesfalls gab es eine Beschwerde!
Man hat niemals alles gesehen,
mit dem Urlaubsguru könnte meine Reise weitergehen!

Hast du die Jury mit Reimen von dir überzeugt oder hattest du eine andere Strategie?

Ich habe dem Urlaubsguru gezeigt, wie ich meine Arbeit im Praktikum machen würde. Ich machte mich auf den Weg und testete verschiedene Reisen und das Ganze habe ich in Kurzvideos festgehalten. Passend dazu schrieb ich die Erlebnisberichte über meine Erfahrungen.

Das ist ja sehr gut angekommen, die Jury hat dich unter die 12 Finalisten gewählt. Was hast du gedacht, als du die Nachricht bekommen hast, dass du beim Praktikum deines Lebens im Finale bist?

AAAAAAAAAAAAAAAAAH GEEEEEEIL! JETZT ERST RECHT!

So sieht Freude aus ;) Versuche in genau 20 Worten und einem Selfie auszudrücken, warum gerade DU den Praktikumsplatz am allermeisten verdient hast.

Mein zuhause ist die Welt
Drum reis’ ich wie es euch gefällt!
Hab’ die Abenteuerlust –
keiner sonst ist so robust!

Selfie Julia Mainka

Na, das ist mal eine Ansage. Hast du den Platz dann ergattert – worauf freust du dich dann am meisten?

Auf die beste Zeit meines Lebens – Einmal der Urlaubsguru sein!