Der PLAYMOBIL FunPark ist ein echter Spaß für die ganze Familie! Erfahrt hier, was euch in diesem Freizeitpark alles erwartet.

Es wird langsam wärmer und die ersten Sonnentage des Jahres nahen – der Sommer steht vor der Tür! Viele Freizeitparks haben nach der Winterpause ihre Pforten nun wieder für euch geöffnet, auch der PLAYMOBIL FunPark im fränkischen Zirndorf. Er startet dieses Jahr sogar in seine Jubiläumssaison, 15 Jahre begeistert der Park jetzt schon kleine und große Playmobil-Fans. Nach dem Motto „Spielen – Bewegen – Erleben“ können sich die Besucher des Parks in mehreren PLAYMOBIL-Spielwelten auf insgesamt 90.000 m² so richtig austoben. Ich muss ja zugeben, dass ich selbst auch ein kleiner Playmobil-Fan bin – aus dem Alter kommt man einfach nie raus. ;) Deshalb war ich extra für euch vor Ort, habe den Park erkundet und die Highlights herausgesucht.

Playmobil Funpark
Foto: Playmobil FunPark

PLAYMOBIL FunPark  – Action und Spaß garantiert

Der Park liegt ca. 10 km westlich von Nürnberg ist sehr gut zu erreichen. Von der A3 kommend, muss man nur einmal durch Nürnberg und schon ist man da. Noch besser ist der Park an der A73 gelegen, von der Ausfahrt Großhabersdorf/Zirndorf sind es gerade einmal 6 km zum Playmobil-Land und der Weg ist sehr deutlich beschildert. Auch Parken ist hier überhaupt kein Problem. Der FunPark verfügt über einen riesigen Parkplatz mit über 3.000 Plätzen. Dazu 3 Parkhäuser und Wohnmobilparkplätze. Die Parkgebühr beträgt nur 4,- € pro Tag.

Wasserspaß an warmen Sommertagen

Kinder lieben Wasser! So richtig austoben können sie sich bei den ganzen Attraktionen im FunPark auf jeden Fall! Mit den Power-Paddelbooten, können sie, wie echte Seemänner, auf dem neu gestalteten 1000 m² großen Wasserareal in See stechen. Mit 15 bunten Power-Paddlern können Kinder ab 4 Jahren auf dem Wasser mit Pinguin- und Flamingoinseln rumcruisen. Kleine und große Piratenfans sind herzlich eingeladen auf dem großen Piratenflaggschiff inmitten des Piratensees spannende Abenteuer zu erleben. Das Schiff erreicht man nur mit einem Floß, was zu längeren Wartezeiten führen kann. Um eure Kids nicht zu langweilen, besucht das Schiff am besten so früh wie möglich oder ganz am Abend.

Playmobil Funpark Paddelboote
©PLAYMOBIL/geobra Brandstätter GmbH & Co. KG

Ein anderes spannendes Schiff im Park ist die Arche Noah. Sie schwimmt zwar nicht auf einem See, aber jede Menge Wasser gibt es trotzdem. Wasserkanäle mit zahlreichen kleinen Playmobilschiffen zum Spielen stehen hier bereit. Direkt daneben finden auch die Allerjüngsten ihren Spaß. Wasserkanäle, die mit dem PLAYMOBIL-Kleinkindsortiment bestückt sind, laden zum ausgiebigen Plantschen ein. Auch wenn sich die Kleinen dabei nass machen, ist das kein Problem, gegenüber der Floßanlegestelle oder am Haupteingang gibt es in den Damentoiletten kostenlose Wäschetrockner.

Abenteuer in der Kletterwelt

Wenn es darum geht, die Kiddies aktiv zu halten, hat der Park so einiges in petto. Zum Beispiel auf dem 2.400 m² großen Balancier-Parcours können sie sich auf vier spannenden Balancier-Strecken für jede Altersstufe von einfachen Wackelstationen für die Kleinsten bis zu coolen Slackline-Kursen für Jugendliche austoben. Auch die gewaltige Ritterburg mit Wachturm, Verlies, unterirdischer Geheimgang, Spiegelkabinett und Thronsaal begeistert Mädels und Jungs. Über Kletterwände und Seilnetze können die mutigen Ritter und Burgfräulein die mächtigen Burgmauern erklimmen.

Playmobil Baumhaus
©PLAYMOBIL/geobra Brandstätter GmbH & Co. KG

Im Playmobil Baumhaus mit verzauberter Feenquelle können die kleinen Entdecker über unterschiedlich schwere Kletterparcours in die spannende Forscherstation klettern. Die ganz mutigen Kids kraxeln bis hoch in das 8m hohe Krähennest. Wem die Höhe nicht geheuer ist, der kann in vier mit Wasser gefüllten Riesenmuscheln allerlei bunte PLAYMOBIL-Wassertierchen fischen und die kleinen Geschenke auch mit nach Hause nehmen. Außerdem gibt es im Park noch das Okta-Kletternetz mit vielen spaßigen Rutschen und zahlreiche andere Wasserspielplätze sowie große Sand-und Matschbereiche.

Playmobil Themenwelten: Von Bauernhof bis Westernstadt

Die kleinen Nachwuchs-Landwirte können im überdachten Pferdestall lebensgroße Playmobil-Pferde und Ponys striegeln. Ihr Fähigkeiten beim Kühe melken können die Kids ebenso testen, wie ihre Fahrkünste im kniffligen Traktorparcours. Die kleinen Besucher lernen hier den Bauernhofalltag mit den unterschiedlichsten Arbeiten spielerisch kennen und werden garantiert einen tierischen Spaß haben.

Playmobil Funpark Bauernhof
©PLAYMOBIL/geobra Brandstätter GmbH & Co. KG

Mutige Kids können sich hinter das Steuer eines riesigen Krans setzen oder in der Spielwelt im Steinbruch mit Playmobilspielzeug wie Kränen, Kipper, Radlader, LKWs, usw. spielen.
Eine rasante Verbrecherjagd können kleine Nachwuchspolizisten ab Mai 2015 im FunPark erleben! Auf einer toll gestalteten Rennstrecke mit einer völlig neuen Polizeistation mit Gefängniszelle, Ermittlungsfotowand, Phantombild und mit Accessoires wie Handschellen, Funkgerät und Polizeikelle, können alle Nachwuchs-Polizisten ihr Können unter Beweis stellen. Mit den krassen neuen Pedal-Gokarts ist temporeicher Spaß für die Kleinen garantiert.
Die 500 m² große Westerncity mit typisch karger Landschaft und Saloons begeistert nicht nur Wild West Fans. Direkt am Eingang wartet die Postkutsche auf Fahrgäste und das PLAYMOBIL-Rodeo lockt die kleinen Adrenalinjukies. Echte Goldgräberstimmung herrscht in der Gold- und Edelsteinmine, wo die Kids mit etwas Glück „wertvolle“ Goldnuggets und echte Halbedelsteine ergattern können.

Playmobil Western
©PLAYMOBIL/geobra Brandstätter GmbH & Co. KG

Auch bei schlechtem Wetter ein Highlight: Die Indoor Spielwelten des PLAYMOBIL FunPark

Für Spielspaß pur auch bei Regen, Kälte oder Sturm ist in dem rund 5.000 m² großen HOB-Center bestens gesorgt. Besonderes interessant für die Kleinen ist die PLAYMOBIL-Spielstadt mit den beliebten PLAYMOBIL-Themenwelten im Großformat. Auf dem Wikingerschiff, der Burg, dem zauberhaften Märchenschloss und in der Erlebniswelt City-Life erleben die Kinder Spielspaß vom feinsten. Direkt neben dem HOB-Center befindet sich der Indoor-Klettergarten mit sieben, verschiedenfarbigen Türme zum Klettern und Balancieren.

Spaß für jede Generation im Aktivpark

Während der PLAYMOBIL-FunPark eigentlich größtenteils auf Kinder bis 12 Jahre ausgerichtet ist, bietet der Aktivpark Programm für jede Altersstufe. Der Eintritt in den Aktivpark ist im Preis inbegriffen. Hier könnt ihr euch zum Beispiel Sommerstöcke leihen und auf einer der beiden Sommerstockbahnen euer Können unter Beweis stellen oder Boule spielen.

Ein besonderes Highlight ist aber der abwechslungsreiche Minigolfparcours mit 18 liebevoll gestalteten Bahnen. Der Eintritt zur Minigolf-Anlage ist nicht im FunPark-Eintrittspreis enthalten! Es wird eine zusätzliche Gebühr von 4,50€ für Erwachsene und 3,50€ für Kinder verlangt.

Außerdem gibt es Outdoor-Fitnessgeräte, Airhockey, Kicker oder Billard und einen großen Biergarten mit fränkischen Schmankerln wie Leberkäs mit Kartoffelsalat, Brezen oder Klöße mit Soße. Bei schönem Wetter gibt es abends ab 17:00 ein Spanferkel vom Grill mit Kraut, Kloß und Soße für nur 9,90€ pro Portion. Der PLAYMOBIL-Biergarten ist auch nach Parkschließung noch bis 22 Uhr geöffnet.

Playmobil FunPark Biergarten
©PLAYMOBIL/geobra Brandstätter GmbH & Co. KG

Events und Veranstaltungen 2015 für Kids

Um den Besuch besonders spannend zu machen, bietet der PLAYMOBIL FunPark jedes Jahr ein tolles Veranstaltungsprogramm mit unglaublich coolen Events zum Mitmachen. Neben einer täglich stattfindenden Minidisco könnt ihr auch einmal im Monat das beliebte Playmobil-Puppenspiel auf der Bühne im HOB-Center erleben. Die Highlights der Sonderveranstaltungen diesen Jahr habe ich euch mal zusammengestellt:

Playmobil Funpark HOB Center
Bild: PLAYMOBIL-FunPark Facebook
  • 16.Mai 2015: Große Geburtstagsparty: 15 Jahre FunPark!
  • 29.Mai 2015: Eröffnung der Themenwelt „Polizei“ mit spannendem GoKart Parcours
  • 04. Juli – 05.Juli 2015: Wild Life – die Tiere sind los (spannende Aktionen für kleine Tierfreunde)
  • 01. August 2015: Sommerparty mit Radau
  • 05. September – 06.September 2015: Leinen Los! Piraten Ahoi (Piratenmusical auf dem Schiff)

Unterkunft und Übernachtung im Park

Jetzt steht eurem Besuch im PLAYMOBIL FunPark eigentlich nichts mehr im Wege. Wer gleich länger dort Urlaub machen will, kann entweder auf dem großzügig gestalteten Wohnmobil-Stellplatz mit frischer Wasserversorgung direkt neben dem Park campen und am Morgen im HOB-Center frühstücken. Täglich ab 8:00 Uhr gibt es dort Frühstück für 9,90€ pro Person und 6,90€ für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Alternativ gibt es direkt neben dem Park das familienfreundliche PLAYMOBIL-Aparthotel. Es wurde ganz auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern ausgerichtet.

PLAYMOBIL Aparthotel
©PLAYMOBIL/geobra Brandstätter GmbH & Co. KG

Öffnungszeiten und Preise des PLAYMOBIL FunPark

Im Vergleich zu anderen Parks ist der PLAYMOBIL FunPark wirklich sehr günstig und Kinder unter 3 Jahre haben immer freien Eintritt. Die Preise unterscheiden sich jedoch je nach Jahreszeit. Wann ihr wie viel zahlen müsst, könnt ihr der Übersicht entnehmen:

Frühjahrsaison 2015 (28. März bis 30. April täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet)

  • Tagesticket: 9 €
  • ab 15 Uhr Nachmittagticket: 7€

Sommersaison 2015 (01. Mai bis 30.Juni, täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet)

  • Tagesticket: 10 €
  • ab 16 Uhr Nachmittagticket  8€

Hauptsaison 2015 (01. Juli bis 14. September, täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet)

  • Tagesticket: 11€
  • ab 16 Uhr Nachmittagticket  8€

Herbstsaison 2015 (15. September bis 08. November, täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet)

  • Tagesticket: 9€
  • ab 15 Uhr Nachmittagticket: 7€
Playmobil Funpark 2
©PLAYMOBIL/geobra Brandstätter GmbH & Co. KG

Der Freizeitpark zieht, wie ihr seht, nicht nur Playmobil-Fans in seinen Bann. Wart ihr auch schon mal im PLAYMOBIL FunPark? Hat es euch auch so gut gefallen, wie mir oder habt ihr ein paar heiße Tipps? Erzählt mir von euren Erfahrungen!

Ihr habt noch nicht genug? Hier entlang geht es zu einer Übersicht über die spannendsten Freizeitparks Deutschlands!