Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht, mit eurer Mutter zu verreisen? Es muss ja nicht gleich eine Weltreise sein, aber nehmt euch doch mal vor, dieses Jahr für ein paar Tage gemeinsam in den Urlaub zu fahren. Allein die Idee wird ihr Herz wahrscheinlich gleich höher schlagen lassen.

 Sie hat euch zur Welt gebracht, euch mit viel Liebe und Leidenschaft großgezogen und sich stets bemüht, euch die besten Ratschläge mit auf den Weg zu geben – Grund genug, ihr einfach mal „Danke“ zu sagen. Und was könnte es Schöneres geben, als eure Mutti an der Hand zu nehmen, um mit ihr zu verreisen oder ein paar gemeinsame Tage zu verbringen, und ihr ein Stückchen von dem zurückzugeben, was sie euch mindestens die ersten 18 Jahre eures Lebens gegeben hat? Hier kommen, passend zum Muttertag, 5 gute Gründe wieso ihr unbedingt mal einen Urlaub mit Mama planen solltet…

shutterstock_180684791

Zusammen ist man weniger allein 
Alleine reisen liegt immer mehr im Trend, erst recht, seitdem viele Reisende in den Genuss eines Backpacking-Abenteuers gekommen sind. Doch mal ehrlich: Viel schöner ist es doch, wenn man einige der schönsten Urlaubsmomente gleich mit jemandem teilen kann, sich zum Beispiel zusammen in einen Mietwagen setzt und ganz spontan die Küste entlang fährt. Besonders bei Pauschalreisen sind die Preise pro Person oftmals schon für eine Reise zu zweit berechnet. Falls eure Freunde also gerade mal keine Zeit haben sollten, ihr einfach mal Abstand braucht und schöne Urlaubserlebnisse sammeln möchtet, dann schnappt euch die Mutti und los geht’s! Alleine verreisen könnt ihr schließlich die Jahre darauf immer noch so oft ihr wollt. ;)

In Erinnerungen schwelgen
Ihr wollt immer wieder ein neues Land bereisen, einen euch bisher noch unbekannten Ort erkunden und neue Erfahrungen sammeln? Ja, da bin ich ganz bei euch. Doch wie wäre es, wenn ihr zur Abwechslung einen altbekannten Urlaubsort von damals besucht, um ihn heute mal aus einer ganz anderen Perspektive sehen zu können? Lasst euch, wie in den guten, alten Zeiten, spontan von Muttis siebtem Sinn führen und erkundet mit ihr versteckte Wege abseits der typischen Touristenpfade, lasst euch zeigen, wo ihr als Kind vielleicht eure erste Sandburg gebaut und in welchen Straßen ihr gerne verstecken gespielt habt. Nehmt am besten noch ein paar alte Fotos mit und seht, was sich heute alles verändert hat. Hach ja, einfach mal in Erinnerungen schwelgen und mal wieder Kind sein dürfen – kann es etwas Schöneres geben?

shutterstock_387450340

Mit Mama macht Wellness noch mehr Spaß
Euch ist mal wieder nach einer erholsamen Auszeit zumute? Dann kommt ein kurzer Wellnessurlaub wohl wie gerufen für euch. Auch hier heißt es wieder, vor allem für die Frauen unter euch: zu zweit ist es immer noch am schönsten! Einfach mal daliegen und sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen, Massagen und entspannende Beautyanwendungen genießen – ja, das muss auch mal sein. Gönnt euch und eurer liebsten Mama doch ein paar erholsame Tage und verbringt zum Beispiel ein Wochenende in einem schönen Wellnesshotel oder ihr besucht eine Therme ganz in eurer Nähe. Euer Körper und Geist werden es euch danken.

Abenteuer verbinden
Wem vielmehr nach einer ordentlichen Portion Action statt Wellness zumute ist, der sollte sich vielleicht überlegen, einen Aktivurlaub zu unternehmen. Zusammen durch den Dschungel von Australien, Berge erklimmen auf den Kanaren oder Bungee Jumping in Südafrika – wieso eigentlich nicht? Solche actionreichen Abenteuer verbinden unheimlich. Und wenn es doch mal etwas Action in der Nähe sein soll, dann plant doch einfach einen Freizeitpark-Besuch mit Übernachtung. Auch hier dürfte der Action- und Spaßfaktor keineswegs ausbleiben, so viel ist sicher.

Einfach mal „Danke“ sagen!
Zu guter Letzt noch ein Grund, wieso ihr einfach mal die Koffer packen und mit Mama in den Urlaub verreisen solltet: Tut es, um einfach mal „Danke“ zu sagen. Gebt ihr ein Stück von dem zurück, was sie auch all die letzten Jahre gegeben hat. Investiert ein bisschen Zeit in die Beziehung zu eurer Mutter, schließlich ist sie es, die immer ein offenes Ohr für euch hat und Tag und Nacht für euch da ist. Wie sagt man doch so schön: Mama ist einfach die Beste!

shutterstock_402452113

Na, habt nicht nur ihr, sondern auch eure Mutti nun Lust auf Urlaub bekommen? Dann stöbert doch einfach mal auf meinem Blog herum, vielleicht ist da ja schon das ein oder andere passende Angebot für euch mit dabei!? In meinem Reisemagazin findet ihr außerdem weitere Anregungen für euren Traumurlaub.