Die Stadt Amsterdam ist nicht nur für Grachten, Coffee-Shops und ihr Rotlichtmilieu bekannt. Kenner schätzen vielmehr auch die kulturelle Seite der weltoffenen Stadt. Wer nach Kunst sucht, findet sie in Amsterdam an jeder Ecke.

Na klar, das Rijksmuseum und das weltberühmte Van Gogh Museum wird so gut wie jeder Tourist mal angesteuert haben, doch was viele nun begeistern wird: Amsterdam hat ein neues, modernes Museum bekommen, das Modern Contemporary Museum, kurz Moco.

Amsterdam Tipps Amsterdam Banksy Ausstellung
Das Moco-Museum befindet sich auch auf dem berühmten Museumplein.

Die Banksy-Ausstellung im Moco Museum

Gleich zur Eröffnung im April 2016 präsentiert das neue Moco Museum, das von Kim und Lionel Logchies gegründet worden ist, eine Ausstellung, die nicht nur eingefleischte Kunstkenner interessieren wird. Während im Erdgeschoss des Museums etwa 50 Originalwerke der Streetart-Legende Banksy gezeigt werden, befindet sich eine Ausstellung der weltberühmten Werke des Pop Art Künstlers Andy Warhol im Untergeschoss der Villa Alsberg.

Eintrittspreise Moco Museum:

  • Erwachsene: 12,50€
  • Studenten: 10€
  • Kinder unter 16: 7,50€

Viele der hier ausgestellten Werke stammen aus Privatsammlungen und sind daher sehr selten zu besichtigen. Die Banksy-Ausstellung, die unter dem Namen „Laugh Now“ läuft, zeigt seine weltberühmten und gesellschaftskritischen Kunstwerke wie das Mädchen mit dem Ballon, Pulp Fiction und den Flower Thrower. Noch cooler als seine Kunstwerke ist wohl nur Banksy selbst, denn obwohl er mittlerweile zur Legende geworden ist, weiß keiner so wirklich, wer der Künstler mit den aussagekräftigen Schablonengraffitis eigentlich ist. Seine Kunstwerke tauchen oftmals über Nacht auf und das in vielen Ländern weltweit. Ihr habt nun noch bis zum 4. September 2016 die Chance, einige dieser Kunstwerke mit eigenen Augen zu betrachten.

Im neu eröffneten Moco Museum könnt ihr außerdem einige Werke einer weiteren Legende betrachten. Die Ausstellung „Royal“ zeigt noch bis zum 03. Juli 2016 beliebte Pop Art Werke des Künstlers Andy Warhol. Jeder kennt Werke wie Marilyn Monroe oder Campbell’s Soup, noch heute hängen Nachdrucke dieser bekannten Bilder in vielen unserer Wohnzimmer.

Moco Museum Amsterdam Warhol
Foto: Marcovarro/ shutterstock.com

Ich wette, dass das Moco Museum in Amsterdam jeden noch so großen Kunstmuffel überzeugen kann. Fast würde ich sogar behaupten, dass es das coolste Museum in ganz Amsterdam ist. Überzeugt euch am besten selbst und schaut noch bis Juli beziehungsweise September im neu eröffneten Moco Museum auf dem Museumplein, unweit des Reijksmuseum, vorbei.

Titekbild: Ryan Rodrick Beiler/ shutterstock.com