An diesem Ort wird Luxus neu definiert. Das einzigartige Ladera Resort auf St. Lucia ist der perfekte Rückzugsort für luxussuchende Naturliebhaber. Ein Resort, das für sprachlose Gesichter sorgt und so manch eine andere Unterkunft in der Karibik in den Schatten stellt.

Mitten in der bergigen und faszinierenden Landschaft St. Lucias gelegen, findet ihr es – das Ladera Resort, eine fantastische 5 Sterne Unterkunft, die höchsten Komfort inmitten einer atemberaubenden Naturkulisse verspricht und ihren Gästen jeden Wunsch von den Augen abliest. Darf es noch etwas mehr sein? Hier kommt ein kleiner aber feiner Vorgeschmack: So könnte ein Aufenthalt im Ladera Resort aussehen…

St. Lucia’s Twin Pitons at Sunset

Ladera Resort auf St. Lucia – Willkommen im Naturparadies

Luxuriöse Suiten und Villen, darunter auch sogenannte Open-Air-Suiten, gehören hier zum Standard und bieten dank der bergigen Lage und üppigen Natur absolute Privatsphäre. Die Unterkünfte sind allesamt im tropischen Ökö-Stil erbaut worden, sprich aus Naturstein, und ausgestattet mit Massivholzböden und individuell im Resort gefertigten Möbeln.

…in den Open-Air-Suiten hat man bereits beim Aufwachen einen grandiosen Blick auf die saftig grüne, exotische Umgebung…

Gäste schwärmen hier zudem von einem Weltklasseservice und einer ausgezeichneten Lage, die einen mit traumhaften Aussichten beschert. Besonders in den Open-Air-Suiten hat man bereits beim Aufwachen einen grandiosen Blick auf die saftig grüne, exotische Umgebung, da sich zwischen dem Bett und den Naturschönheiten keine Wand befindet. Einmal dort, weiß man gar nicht, ob man lieber im gemütlichen Himmelbett liegen bleiben oder doch raus und in den Pool hüpfen soll, um die atemberaubende Natur St. Lucias auf sich wirken zu lassen! Sollte es euch früh morgens übrigens noch etwas zu kalt sein für den Pool, so ist das überhaupt kein Problem, denn dieser kann selbstverständlich auch beheizt werden. Einige Pools verfügen sogar über einen kleinen „Wasserfall“, der einem sanft über Schultern und Rücken sprudelt – eine Massage im Pool mitten in der Karibik, ich werd‘ verrückt!

Die Schaukel mit der wohl schönsten Aussicht

Wer mal nicht im azurblauen Meer oder im traumhaften Pool relaxen möchte, der kann es sich auf der folgenden Schaukel so richtig bequem machen und sanft vor- und wieder zurückwippen. Das Besondere daran? Von hier aus habt ihr nicht nur eine Wahnsinnsaussicht auf das Karibische Meer und den strahlend blauen Himmel, sondern ganz nebenbei auch auf die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Piton-Berge, Gros Piton und Petit Piton. Sie sind zweifelsohne das berühmteste Wahrzeichen St. Lucias und auch bekannt unter dem Namen Zwillingsberge. Was für eine magische Kulisse! Mir rauben allein schon die Bilder beinahe den Atem… Ach, und bevor ich es vergesse: Je nach Reisezeitraum und Unterkunftstyp kostet euch eine Nacht hier übrigens zwischen 500 und 1600€ – naja, wer hat, der kann. ;)

Sterneköche und spannende Unterhaltung

Neben all dem Luxus darf es natürlich auch in kulinarischer Hinsicht an nichts fehlen. Somit werden die luxushungrigen Gäste des Ladera Resorts auch kulinarisch von Kopf bis Fuß verwöhnt – ausgezeichnete Sterneköche zaubern hier drei Mal täglich exquisite Gerichte, die allesamt mit frischen und regionalen Zutaten zubereitet werden. Beim Essen, sei es im Restaurant oder in einer hoteleigenen Bar, hat man zudem stets einen grandiosen Blick auf das Meer und die Zwillingsberge, was besonders bei Sonnenuntergang unbeschreiblich schön ist. Diverse Weinverkostungen runden ein einzigartiges Dinner im Freien schließlich perfekt ab. Auf Wunsch bekommen Honeymooner außerdem einen privaten Koch, der sich zum Beispiel einen ganzen Abend lang um das verliebte Paar und ihr Wohlbefinden kümmert.

Wer nach all den Köstlichkeiten schon wieder ein schlechtes Gewissen bekommt, den kann ich beruhigen: St. Lucia bietet sich nicht nur zum Relaxen, sondern auch für einen Aktivurlaub bestens an. Wandertouren durch die Regenwälder der Karibik, Segel- und Schnorchelausflüge oder auch abenteuerliche Reittouren sorgen dafür, dass bei all dem Luxus nicht zu viel gefaulenzt wird und genügend Abwechslung auf dem Programm steht.

Falls es euch tröstet: Ich seid nicht die Einzigen, die gerade Fernweh bekommen haben. Allein diese unberührte Natur St. Lucias erweckt in mir die Reiselust. Stellt euch nur mal vor, ihr steht morgens auf und werdet von solch einer Aussicht begrüßt – wie cool ist das denn bitte? Ich würde glatt losziehen, um diese spektakuläre Landschaft zu erkunden. Den Luxus gäbe es dann als Belohnung nach einem aktiven Tag im Freien, oder was meint ihr? ;) Und wenn ihr nun so richtig Lust auf die Karibik bekommen, aber gerade nicht genügend Geld übrig habt, dann schaut unbedingt bei meinem aktuellen Antigua Gewinnspiel vorbei – mitmachen lohnt sich!

► Zum Ladera Resort ◄

Hier findet ihr alle aktuellen Karibik Deals ◄

Gewinnt eine Traumreise nach Antigua! ◄

 

© Artikelbild: Ladera Resort

Lust auf mehr? Lernt die Karibik kennen und lieben!