Ein Traum in weiß hat seinen Preis – ja, diese Aussage trifft hier ziemlich genau zu. Denn die folgenden Hotels sorgen zwar für einen unvergesslichen Winterurlaub, gehören dafür aber auch nicht zu den günstigsten ihrer Sorte.

So ein Winterurlaub ist schon etwas Schönes. Raus in die Berge, die Skier oder das Snowboard anschnallen und ab geht’s auf die Piste! Alternativ kann man natürlich auch eine herrliche Wanderung durch die verschneite Winterlandschaft unternehmen und es sich anschließend in einer muckelig warmen Almhütte gemütlich machen. Doch mal ehrlich: Was wäre ein gelungener Winterurlaub ohne eine schöne Unterkunft? Schließlich muss man zwischen der ganzen Bewegung im Freien auch mal ordentlich entspannen. Und wenn ihr euch nun die folgenden Unterkünfte anschaut, werdet ihr euch sicher sein, dass Ruhe und Entspannung hier keineswegs zu kurz kommen. Hier kommen für euch die wohl schönsten Luxushotels für den Winterurlaub. Jetzt heißt es zurücklehnen, staunen und träumen…

Traumhafte Luxushotels im Schnee

Suvretta House in St. Moritz | Copperhill Moutain Lodge in Schweden

Schloss Elmau in Bayern | Hôtel Les Airelles Courchevel | The Omnia in Zermatt

Inspirationen für euren Winterurlaub

Suvretta House in St. Moritz

St. Moritz dürfte den meisten von euch ein Begriff sein. Das Skigebiet in der schönen Schweiz ist besonders bei den Schönen und Reichen sehr beliebt, nicht zuletzt aufgrund der vielen angesagten Luxushotels. Seit nun mehr als 100 Jahren sorgt vor allem ein bestimmtes Hotel dafür, dass die Herzen der luxusbedürftigen Wintersportler höherschlagen – das exklusive und traditionsbewusste 5 Sterne Hotel Suvretta House. Erstklassige Suiten, in Anzug und Smoking gekleidete Gäste und ein Wellnessbereich der besonderen Art inmitten der hochalpinen Landschaft sorgen hier für ein einzigartiges Ambiente. Pro Nacht zahlt man hier gut und gerne mal schlappe 600 bis 700€.

Copperhill Moutain Lodge in Schweden

Ein Winterurlaub in Schweden könnte zu einem unvergesslichen Ereignis werden. Schneebedeckte Landschaften wechseln sich ab mit malerischen Örtchen, die zum Verweilen einladen, mit ein wenig Glück erblickt man hier und da sogar mal ein Rentier. Und wenn man dann noch die richtige Unterkunft findet, ist der Urlaub perfekt. Wie wäre es zum Beispiel mit dem stilvoll eingerichteten 5 Sterne Hotel Copperhill Mountain Lodge? In dieser Unterkunft erwartet euch nicht nur ein modisches und absolut kunstvolles Interieur, sondern auch ein atemberaubender Ausblick auf die umliegende Bergkulisse. Und als kleiner Tipp: Ich habe gehört, in einigen schwedischen Wintergebieten kann man sogar eine Hundeschlittensafari buchen – falls ihr tatsächlich mal dort sein solltet und eine kleine Auszeit von all dem Luxus wünscht. ;) Eine Nacht in dieser Unterkunft bekommt ihr übrigens schon ab 200€.

Schloss Elmau in Bayern

Nein, die besten Luxushotels für den perfekten Winterurlaub befinden sich nicht nur in unseren Nachbarländern. Auch unsere Heimat, oder besser gesagt das beliebte Bundesland Bayern, wartet mit einem einzigartigen Hotel auf euch. Die Rede ist hier natürlich vom luxuriösen 5 Sterne Hotel Schloss Elmau – Luxury Spa & Cultural Hideaway. Nach einer Runde auf der Piste könnt ihr euch am Kamin aufwärmen, dabei ein Glas Champagner in der Hand – hach, klingt das nicht einladend? Beim Anblick der folgenden Bilder wird es euch bestimmt nicht mehr wundern, wenn ich euch nun sage, dass hier einst der G7 Gipfel mit Angela Merkel und Barack Obama stattfand. In welcher der luxuriösen Suiten sie wohl übernachten durften? Der Preis liegt hier etwa zwischen 500 und 900€ pro Nacht.

Hôtel Les Airelles in Courchevel

In Sachen Luxus lässt sich der berühmte französische Wintersportort Courchevel nicht lumpen. Ein Hotel scheint luxuriöser als das nächste und die vielen Promis, die hier Jahr für Jahr ihren Winterurlaub verbringen, haben es bei der Auswahl bestimmt nicht leicht. Doch es gibt ein bestimmtes Hotel, das nicht zuletzt aufgrund seiner Zugehörigkeit zu den Leading Hotels of the World besonders heraussticht. Die Rede ist hier vom renommierten 5 Sterne Hotel Les Airelles. Was man hier genau unter Luxus versteht, schaut ihr euch am besten selbst auf den Bildern an. Für schlappe 1000€ die Nacht wird euch hier garantiert jeder Wunsch von den Lippen abgelesen.

The Omnia in Zermatt

Sobald die Rede von den schönsten und auch beliebtesten Skiorten ist, darf ein entzückender Ort auf keinen Fall fehlen – Zermatt. Gelegen im schweizerischen Mattertal auf eine Höhe von über 1600 Metern, herrschen hier die perfekten Bedingungen für einen gelungenen Winterurlaub mit herrlichem Ausblick. Und wenn man schon mal hier urlaubt, was spricht dann eigentlich dagegen, in einer ganz besonderen Unterkunft zu residieren? Ganz besonders ist hier sogar noch untertrieben, das folgende Hotel ist nämlich, zumindest laut Tripadvisor, die Nummer 1 in Zermatt und wurde sogar schon mit dem Travellers‘ Choice Award 2015 gekürt. Es ist das einzigartige 5 Sterne Hotel The Omnia. Die größte und luxuriöseste Suite ist hier bis zu 110 m² groß, verfügt über einen offenen Kamin, einen Whirlpool oder eine eigene Sauna. Auch hier werft ihr am besten gleich einen Blick auf die Bilder des Hotels, dann wisst ihr direkt, wovon ich spreche und könnt vielleicht ansatzweise nachvollziehen, wieso die Preise pro Nacht hier bei etwa 500 bis 1400€ liegen. Wahnsinn!

Na, haben die ersten von euch schonmal ein paar Scheine in das Sparschwein gesteckt? ;) Ich muss zugeben, die Preise für diese Hotels sind nicht ohne – aber einmal seinen Winterurlaub in solch einer traumhaften Unterkunft zu verbringen muss schon toll sein, oder?

Auch außerhalb der Winterzeit eine Reise wert…
Die Hotels sind natürlich nicht nur im Winter einen Aufenthalt wert, sondern auch zur Sommerzeit, wenn die malerische Landschaft in ihren schönsten Grüntönen erstrahlt. Vielleicht ist es außerhalb der Skisaison ja sogar ein wenig günstiger? Ich werde mich jedenfalls mal erkundigen!

Ihr sucht ein wenig Inspiration für euren Winterurlaub?