Ein Traum auf Mykonos – Luxuriöse Suiten und Villen gekoppelt mit der faszinierenden Schönheit der Kykladeninsel machen den Urlaub hier perfekt. Seht selbst, mit welch exklusiven Besonderheiten das Boutique Hotel Greco Philia seine Gäste zu verzaubern weiß.

Bei kaum einer anderen griechischen Insel ist so oft die Rede von Luxus und Romantik wie bei Mykonos. Prächtige Strände laden zu romantischen Spaziergängen ein, während traumhafte Luxusresorts den Urlaubern jeden Wunsch von den Lippen ablesen. Eines dieser Resorts ist das 5 Sterne Boutique Hotel Greco Philia, das zweifelsohne zur Creme de la Creme in ganz Griechenland gehört.

Das schönste Hotel auf Mykonos - Greco Philia Hotel Boutique
Foto: Greco Philia Hotel Boutique

Dieses Hotel auf Mykonos ist der Wahnsinn!

Der Luxus erreicht schon morgens seinen Höhepunkt: Ihr wacht auf, zieht die Vorhänge auf und genießt einen traumhaften Blick auf das Ägäische Meer, selbst der Infinitypool liegt euch zu Füßen. Ihr wollt es noch etwas exklusiver? Kein Problem – bucht einfach die Villa mit Whirlpool und lasst es euch im blubbernden, warmen Wasser gut gehen, während ihr der Sonne beim Aufgehen zuseht. Abends ist es sogar noch etwas schöner, wenn die untergehende Sonne das Meer in einen sanften Orangeton färbt, dazu Kerzenschein und ein Glas griechischer Wein – das ist Kykladenromantik von ihrer schönsten Seite. Seid ihr jetzt schon überzeugt oder darf ich noch etwas weiterschwärmen?

drz-grc-7981 (1)
Foto: Greco Philia Hotel Boutique

Bei den insgesamt 30 Suiten und Villen habt ihr die Wahl zwischen einer Junior-, Superior- und Deluxe- Suite, oder zwischen kleinen und riesigen Luxusvillen, die bis zu 225 m² groß sein können. Beim Interieur wird viel Wert auf edelstes Design gelegt, traditionelle Elemente werden dabei gekonnt mit modernen Elementen kombiniert. Hier trifft klassisch griechische Architektur auf moderne Ästhetik. Wer seine gemütliche Unterkunft gar nicht erst verlassen möchte, der dürfte sich auch über den privaten Service freuen: Das Frühstück wird euch auf Wunsch bis ans Bett serviert und auch eine wohltuende Massage kann direkt auf der privaten Veranda genossen werden. Dem Luxus sind keine Grenzen gesetzt.

Dem Luxus sind keine Grenzen gesetzt.

Wer genau hinsieht, erkennt, wie liebevoll und detailgetreu die Suiten und Villen eingerichtet sind. Einst eine private Familienresidenz, wurde hier nach und nach, in einer Zeitspanne von 30 Jahren, sehr genau daran gearbeitet, den Gästen luxuriöse und geschmackvolle Unterkünfte zu errichten – bis irgendwann dieses fantastische Boutique Hotel entstanden ist. Dabei geht es den Betreibern des Hotels nicht nur um den luxuriösen Aspekt, sondern auch darum, den Gästen eine einzigartige und authentisch griechische Erfahrung zu bieten. Der hoteleigene Chefkoch Nikos Lezos zaubert seinen Gästen täglich frische griechische Speisen, die – ähnlich wie bei den Unterkünften – ebenfalls den traditionellen mit dem modernen Charakter vereinen sollen.

Kostenpunkt für dieses Traumhotel? Ein Aufenthalt in der Juniorsuite ist mit 290€ pro Nacht die günstigste Option, für eine Villa direkt am Meer hingegen zahlt ihr 1490€ pro Nacht. Die Preise können außerdem je nach Saison auch nochmal variieren – ihr dürft also schon mal anfangen zu sparen. ;)

Morgens ein atemberaubender Blick auf das Ägäische Meer auf, tagsüber eine kleine Inseltour und abends eine frisch gefangene Dorade begleitet von einem Gläschen Wein – das ist Griechenland wie es leibt und lebt! Habt ihr Lust auf mehr?

 

► Zum Greco Philia Boutique Hotel ◄

Zu meinen aktuellen Mykonos Deals

 
 

 

© Artikelbild: Greco Philia Hotel Boutique