Lederhosen, Dirndl und ein frisch gezapftes Bier über den Wolken? Ja, ihr habt richtig gelesen! Bei der Lufthansa tauschen die Flugbegleiter nun nämlich ihre Uniform gegen bayerische Tracht – und dann heißt es „O’zapft is“.

Ihr schafft es in diesem Jahr nicht mehr zum berühmt berüchtigten Oktoberfest in München? Dann habt ihr ja vielleicht Glück und seid mit der Lufthansa unterwegs. Wer nämlich in den kommenden Tagen einen Flug ab München mit der deutschen Airline gebucht hat, kann sich auf ein besonderes Schmankerl freuen: Zum ersten Mal nach 50 Jahren gibt es wieder frisch gezapftes Bier an Bord. Doch das ist nicht das einzige Highlight.

Oktoberfest über den Wolken bei Lufthansa

O’zapft is | Lufthansa Lounges | Euer Flugerlebnis

Lufthansa Crew im Trachtenlook am Münchner Flughafen.
Lufthansa Crew im Trachtenlook am Münchner Flughafen. | Foto: © Lufthansa Group

Oktoberfeststimmung an Bord der Lufthansa

Pünktlich zum größten Volksfest der Welt, dem heiß begehrten Oktoberfest in Bayern, hat sich die renommierte deutsche Airline etwas Besonderes überlegt: Im September und Oktober kommt auf mehreren Interkontinentalflügen der Lufthansa festliche Stimmung auf, denn die Crew packt nicht nur ihre schönsten Trachten aus, die speziell vom Münchner Trachtenspezialisten Angermaier entworfen worden sind, sondern verwöhnt die Passagiere auch noch mit einem leckeren Oktoberfestmenü und frisch gezapftem Bier. Damit ist es das erste Mal nach 50 Jahren, dass wieder Bier an Bord gezapft wird.

Menü über den Wolken:

Passend zum frisch gezapften Bier aus einem flugtauglichen Spezialfass, wurden in Zusammenarbeit mit den Experten der LSG Skychefs leckere Oktoberfestmenüs kreiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Getrüffeltes Ochsentartar, gefolgt von Saibling mit Rieslingsoße und bayerischer Creme mit Pistazien-Pesto.

Die Aktion findet vom 19. September bis 06. Oktober statt. Am 25. September startet ein Trachtenflieger vom Münchner Airport in Richtung Singapur, am 06. Oktober geht’s mit Dirndl, Lederhosen & Co. nach Shanghai.

Doch einen Haken gibt es bei dieser Sache: Leider kommen nur Passagiere der Business Class in den Genuss des exklusiven Oktoberfest-Angebots. Dafür gibt es aber wie in den letzten Jahren auch ausgewählte Flieger auf europäischen Strecken, in denen die Reisenden von einer Trachtencrew empfangen werden.

Lufthansa Flugbegleiterin zapft frisches Bier an Bord
Ein frisch gezapftes Bier hoch über den Wolken? Genießt den exklusiven Service der Lufthansa Trachtenflieger. | Foto: © Lufthansa Group

Leberkäs’, Weißwürstchen & Co. in Lufthansa Lounges

Als wäre all das noch nicht genug, locken auch noch die Münchner Lufthansa Lounges mit einem exklusiven Service zur Oktoberfest-Zeit: In den insgesamt 12 Lounges im Terminal 2 werden mehr als 4.000 Kilogramm Leberkäs‘, über 38.000 Brez’n und rund 750 Kilogramm Weißwürste serviert – begleitet vom traditionellen Oktoberfestbier aus dem Fass, versteht sich.

Mehr als 4.000 Kilogramm Leberkäs‘, über 38.000 Brez’n und rund 750 Kilogramm Weißwürste

Außerdem werden in der Senator- und Business Lounge sowie in den First-Class Lounges diverse, leckere Menüs serviert. Passagiere, die am ersten Wiesn-Wochenende im Terminal 2 in München landen, erhalten zudem als Begrüßungsgeschenk eine Oktoberfestbox mit kleinen Überraschungen.

Ready to take off?

Was für eine coole Idee, oder? Also ich muss zugeben, allein die Vorstellung bei einem leckeren Oktoberfestmenü den Blick über die Wolken schweifen zu lassen, ist für mich ziemlich verlockend. Aber noch verlockender ist es glaube ich, sich direkt auf den Weg nach München zu machen und live dabei zu sein.

Ganz egal, ob ihr nun Lust auf’s Fliegen oder Mitfeiern bekommen habt, ein Bier über den Wolken und auf dem Boden genießen wollt – bei mir gibt’s immer die passenden Angebote inklusive Inspiration. Vielleicht heißt es ja auch für euch bald schon „O’zapft is“?

 

 

Beitragsbild: © Lufthansa Group

Ihr wollt spontan noch zum Oktoberfest?