Seit dem vergangenen Wochenende fliegen die deutschen Airlines Lufthansa und Air Berlin wieder nach Israel. Gerade die Flüge nach Tel Aviv zum Flughafen Ben Gurion wurden in den vergangenen Tagen wegen der Konflikte rund um den Gaza-Streifen gestrichen. Jetzt operieren Lufthansa und airberlin wieder einigermaßen planmäßig. Bei einigen Verbindungen könne es aber immer noch zu Verspätungen kommen, heißt es. Von Dienstag bis Samstag hatte man Israel gemieden, um im dortigen Konflikt nicht unfreiwillig zwischen die Fronten zu geraten.

Tel Aviv and Ramat Gan Skyline at sunset