Das habe ich ja noch nie gehört. Die Lehrer streiken. Und das in vielen Bundesländern. Wie genau soll das gehen? Ich dachte immer, dass Lehrer überhaupt nicht streiken dürfen. Schließlich sind sie doch Beamte. Aber weit gefehlt, denn die angestellten Lehrer ohne Beamtenstatus haben sehr wohl das Recht zu streiken und nutzen das in dieser Woche gnadenlos aus. Ein Horrorszenario für viele Eltern, denn wohin mit den aufgedrehten Schulkindern?

Lehrer streiken – Macht einfach einen Bildungs-Kurztrip

Ich habe mir einige Möglichkeiten überlegt, wie ihr mit euren Kindern die Streikphase sinnvoll nutzen könnt und dabei sogar noch jede Menge Spaß zu habt. Denn wenn die Lehrer streiken, können sich die Schüler und Eltern doch eine alternative Beschäftigung suchen, bei der man sogar noch was lernen kann, oder?

Fallen Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag von den täglichen 8 Stunden gleich sechs aus weil die Lehrer streiken, dann kann man doch einfach mal ein Auge zudrücken und stattdessen einen Ausflug oder gleich einen Kurztrip planen, meint ihr nicht? ;)

Deutschunterricht in Weimar | Matheunterricht in Frankfurt | Englischunterricht in London | Biounterricht im Zoo | Französischunterricht in Paris | Sportunterricht in der Surfhalle | Lateinunterricht in Xanten | Religionsunterricht in Rom | Kunstunterricht im Miniatur Wunderland |Pädagogikunterricht im Hochseilgarten | Chemieunterricht in Flensburg | Physikunterricht im Planetarium | Geschichtsunterricht im Haus der Geschichte | Musikunterricht mit dem König der Löwen

Deutsch – Die Dichterstadt Weimar ruft

Deutschlehrerin Frau Müller-Riebensehl streikt? Dann ab mit euren Kindern ins Auto und los in Richtung Weimar. Wo kann man sich besser der großen deutschen Dichter erinnern als in der Heimatstadt von Goethe und Schiller? Macht einen Spaziergang durch den Park und durch die Altstadt zum Wohnhaus von Johann Wolfgang von Goethe und schaut euch die berühmte Statue der beiden berühmtesten Dichter der Welt an.

Hotels in Weimar

Artikelbild_Weimar_Goethe_Schiller

Mathematik – Rechnen üben im Experiminta Frankfurt

Mathe ist nicht jedermanns Sache. Gerade deshalb fällt es oft schwer, sich für die komplexen Zusammenhänge zu begeistern. Um es euch und euren Kindern etwas leichter zu machen, könnt ihr beim Unterrichtsausfall einfach einen Kurztrip nach Frankfurt machen. In der Stadt der Banken gibt es ein tolles Museum, in dem Kinder jeder Altersklasse wichtiges zum Thema Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik lernen können.

Hotels in Frankfurt

Frankfurt am Mine

Englisch – Vokabeln lernen am Big Ben

Ihr wolltet euren Kindern schon immer mal London zeigen? Dann habt ihr jetzt die perfekte Möglichkeit. Mrs. Winterbottom streikt, eure Kinder haben frei, ihr setzt euch einfach in den Flieger in die englische Hauptstadt. Easy! Hier könnt ihr dann eine Sightseeing-Tour mit einem der roten Doppeldeckerbusse machen und die London Bridge, den Tower und die St. Pauls Cathedral erkunden. Und das Beste ist, wenn ihr schon mal da seid, habt ihr direkt die Möglichkeit, alle Drehorte der Harry Potter Filme kennenzulernen. Ab zum Bahnhof Kings Cross und zu Gleis Neundreiviertel!

Flüge nach London

Harry Potter Hotel London

The Shard in London

Biologie – Tierkunde im Zoo

Biologie war nie mein Lieblingsfach – außer ich konnte etwas über Tiere lernen. Wenn es euren Kindern genauso geht, dann ab mit euch in den nächsten Zoo. Nutzt die Streik-Tage, um mit euren Kindern die unterschiedlichsten exotischen Tierarten kennenzulernen. Vielleicht habt ihr Glück und könnt ein neugeborenes Affen- oder Tigerbaby bewundern. Da geht doch jeder Mutter das Herz auf. Zwischendurch gibt es eine ungesunde Pommes rot weiß und einen Softdrink, das gehört doch wohl dazu, oder? Mein Tipp: Testet unbedingt mal die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen, den Berliner Zoo oder auch den Zoologischen Garten in Leipzig.

zoo_mini

Französisch – Sprechen üben in Paris

Französisch fällt natürlich auch aus. Kein Wunder, denn die junge Französisch-Lehrerin ist noch nicht verbeamtet und kann dementsprechend natürlich ohne Weiteres mitstreiken. Kein Grund, sich zu ärgern, liebe Eltern. Ab in den Schnellzug Thalys und auf nach Paris. Gönnt euch während der Streiktage einfach einige Stunden Sightseeing in der romantischen Stadt an der Seine und zeigt euren Kindern die Aussicht vom berühmten Eiffelturm. Vielleicht haben die Schüler ja schon gelernt, wie man ein Baguette mit Schinken auf Französisch bestellt – dann müsst ihr euch um nichts mehr kümmern. Bon Appetit.

Tickets für den Thalys

Hotels in Paris

Tour Eiffel Paris France

Sport – Indoorsurfing in Bad Tölz

Surfen steht zwar selten auf dem Stundenplan, doch warum sollte man die neu gewonnene Freizeit nicht nutzen, um auch mal Alternativen zum schnöden Fußball auszuprobieren. Ab nach Bad Tölz in die Indoorsurfhalle, rauf auf’s Brett und einfach mal ausprobieren. Geschulte Surflehrer helfen euren Kindern und auch euch, die ersten Stehversuche zu wagen. Seid ihr erstmal ein paar Stunden im Wasser, werdet ihr merken, dass ihr sehr viel mehr Bewegung bekommt, als während einer Sport-Doppelstunde.

Indoor Surfhalle Bad Tölz

Mark Ralston / AFP
Mark Ralston / AFP

Latein – Übersetzungsübungen in Xanten

Jedes Kind in Nordrhein Westfalen kennt die berühmte Römerstadt Xanten. Hier lernt man bei einem Tagesausflug alles, was man über die Antike wissen muss. Gerade Lateinstudenten werden durch die vielen lateinischen Inschriften immer wieder auf die Probe gestellt. Ein Besuch lohnt sich allemal – vor allem, wenn die Alternative dazu ein freier Tag wäre, den man als Schüler dann doch vermutlich zu Hause vor dem Fernseher verbringen würde. Ab nach Xanten – die Römer sind da!

Archäologischer Park Xanten

Archäologischer Park Xanten
Foto: Axel Thünker DGPh

Religion – Anschaulicher Unterricht in Rom

Ciao Roma – wer katholisch ist, der kommt irgendwann in seinem Leben garantiert mal in den Vatikan. Einmal auf dem Petersplatz stehen und vielleicht sogar einen Blick auf den Papst erhaschen, das ist für viele ein Lebenstraum. Doch die Stadt hat auch für alle anderen jede Menge Abwechslung zu bieten. Ein antikes Freilichtmuseum inmitten einer Millionenmetropole und jede Menge Sehenswürdigkeiten warten hier auf Besucher. Nichts wie hin, wenn die Schule ausfällt.

Flüge nach Rom

Hotels in Rom

Artikelbild_Rom_Forum_Romanun_2

Kunst – Amerika & Co im Miniaturformat

Eigentlich hätte heute Kunst auf dem Stundenplan gestanden? Kein Problem, dann fahrt doch einfach mit euren Kindern ins Miniaturmuseum „Miniatur Wunderland“ in Hamburg! In der Speicherstadt könnt ihr auf einer Fläche von 1.300m² die kleinen Züge bestaunen, die mitunter durch die Landschaften Österreichs, der Schweiz oder selbst durch Amerika fahren. Hier erwartet euch und eure Kindern auf jeden Fall eine erlebnisreiche Welt mit Sehenswürdigkeiten und spektakulären Attraktionen, und ihr könnt mal eben innerhalb kürzester Zeit eine kleine Reise durch verschiedene Länder machen.

Hotels in Hamburg

Miniatur Wunderland

Miniatur Wunderland Hamburg

Pädagogik – im Hochseilgarten in Oberhausen

Wenn ihr schwindelfrei seid und euren Kindern mal das Gefühl von Teamfähigkeit vermitteln wollt, dann wäre doch der Hochseilgarten „tree2tree“ in Oberhausen direkt am Gasometer und Centro genau das Richtige für euch. Also kein Grund zur Panik, dass die Pädagogiklehrer streiken, denn Erlebnispädagogik kann man auch anders unterrichten: In der Praxis lernt man doch so viel mehr als in der Theorie! Worauf wartet ihr noch? Schwingt euch auf die Seile, klettert auf einen der 15 Parcours zwischen Bäumen her und erlebt Spaß und Nervenkitzel am eigenen Leib.

Hotels in Oberhausen

Hochseilgarten Oberhausen 155255351

Chemie – Experimente auf der Phänomenta Flensburg

Der Chemielehrer streikt, umso besser für die Schüler: Die quälenden Chemieabfragen müssen leider verschoben werden! ;) Aber gut, deswegen muss ja nicht ganz auf das Fach verzichtet werden. Ein Trip zur Phänomenta in Flensburg macht unter Garantie Spaß und dabei erlebt ihr mit euren Kindern spannende Phänomene aus Naturwissenschaft sowie Technik! Mehr als 170 Experimente können dort durchgeführt werden. Im Moment kann man eine historischen Streifzug durch das Chemische Labor unternehmen und spannende Gerätschaften entdecken. Der Spaßfaktor ist dort auf jeden Fall zehnmal höher als im Chemieunterricht, also nichts wie hin!

Hotels in Flensburg 

Phänomenta Flensburg
Foto: Phänomenta Flensburg

Physik – das Universum erforschen in Bochum

Den großen Wagen am Sternenhimmel suchen oder auch den kleinen Bären und generell einfach alles über das Weltall und unseren Planeten Erde erfahren? Wer braucht dafür schon Physikunterricht, wenn man ebenso ins „Zeiss Planetarium“ nach Bochum fahren kann! Zahlreiche Shows in dem Planetarium bieten euch eine tolle Gelegenheit alles rund um den Kosmos, zum Teil auf spielerische Art und Weise, zu entdecken. Also schnappt euch eure Kinder und erforscht zusammen mit ihnen unser unendliches Universum.

Hotels in Bochum

Zeiss Planetarium

Zeiss Planetarium Bochum
Foto: © Bilder: Stadt Bochum: Presse- u. Informationsamt / Planetarium

Geschichte – Lernen im Haus der Geschichte

Sind wir mal ehrlich, das Fach Geschichte kann schon ziemlich trocken sein… Doch ein Besuch im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn könnte doch etwas mehr Spannung in das Ganze bringen und die Zeit vom Ende des Zweiten Weltkrieges bis zur Gegenwart ebenso interessanter herüberbringen. Einmal in einem originalen schwarz gebeizten Klappstuhl mit Schreibpulten sitzen und fühlen wie früher die Politiker im Deutschen Bundestag, oder aber auch eine alte Vespa sowie VW-Käfer ganz aus der Nähe betrachten? Dies und noch vieles mehr gibt es in Bonn zu entdecken und dabei kommt der Lernfaktor auch nicht zu kurz!

Hotels in Bonn

Haus der Geschichte der BRD

Haus der Geschichte Bonn
Foto: Stiftung Haus der Geschichte/Martin Magunia

Musik – Der König der Löwen als Unterrichtsersatz

„Oh, ich will jetzt gleich König sein…“ Na wer braucht denn schon Musik in der Schule, wenn ihr einfach mit euren Kindern nach Hamburg ins Musical „Der König der Löwen“ fahren könnt? In der Hansestadt könnt ihr live miterleben, wie der kleine Löwe Simba gegen den bösen Löwen Scar um seine Thronfolge und das Königreich kämpft. Dabei verzaubern euch die Darsteller in ihren beeindrucken Kostümen und nehmen euch mit auf eine Reise in die farbenprächtige Welt Afrikas. Also alles „Hakuna Matata“, lasst die Lehrer streiken und fahrt zu der wundervollen Perle – nach Hamburg!

Hotels in Hamburg

Tickets für „Der König der Löwen“

Musicalreisen König der Löwen