Sonntag, der 6. Februar 2017: Eine Boeing des Typs 777 von Qatar Airways landet nach dem längsten Linienflug der Geschichte im neuseeländischen Auckland. Wie lange dieser gedauert hat und warum der Rückflug sogar noch etwas länger dauert, lest ihr hier.

Wer nach Neuseeland oder Australien reisen möchte, muss oftmals lange Flugzeiten und noch längere Zwischenstopps an diversen Flughäfen dieser Welt in Kauf nehmen. Wäre es nicht wesentlich entspannter, wenn man den Großteil dieser immensen Strecke einfach im Flugzeug sitzen und sich bei abwechslungsreichen Board-Entertainment und gutem Essen auf seinen Urlaub am anderen Ende der Welt freuen könnte? Genau das denkt sich wohl auch Qatar Airways und bietet ab sofort einen täglichen Nonstop-Flug von Doha nach Auckland an, den längsten Flug der Welt.

Längster Flug der Welt Qatar Airways
Willkommen an Bord der Boeing 777! Nächster Stopp: Neuseeland

Qatar Airways meistert den längsten Flug der Welt

Die Zahlen, die Qatar Airways nach dem erfolgreichen Jungfernflug bekannt gibt, lassen erahnen, wie eindrucksvoll dieser Rekord ist: 14.535 Kilometer legte die supermoderne Boeing 777 in weniger als 18 Stunden zurück. Zehn Zeitzonen passierten die 259 Passagiere auf diesem Flug, verspeisten dabei 1036 Mahlzeiten und über 1100 Tassen Kaffee, bevor sie schließlich am anderen Ende der Welt, in Neuseeland, ankamen. Dort warteten bereits die Löschfahrzeuge des Flughafens auf die Maschine. Ihr fragt euch, was Löschfahrzeuge dort zu suchen hatten? Keine Sorge, die bespritzen traditionell jedes Flugzeug nach erfolgreicher Landung auf Jungfernflügen. Eine Flugzeugtaufe nach erfolgreichem Erstflug also.
Funfact:

Auf dem längsten Flug der Welt könntet ihr ohne Probleme die Herr der Ringe UND die Hobbit Trilogie gucken…am Stück!

Die freudige Dusche hat sich die Boeing auch redlich verdient, denn mit diesem Langstreckenflug der Extraklasse bricht Qatar Airways den Rekord des längsten Fluges der Welt, den zuvor Mitbewerber Emirates für sich beanspruchte.

Während es nun manch einem vor diesem 17-stündigen Langstreckenflug grausen mag, klingt diese Nachricht hartgesottenen Vielfliegern und Neuseelandfans hingegen eher wie Musik in den Ohren. Kaum eine andere Airline bietet nämlich einen so komfortablen Direktflug gepaart mit exzellentem Service an. Komfortabel? Ein Langstreckenflug? Ja, denn egal, ob ihr bei Qatar Airways in der Business Class oder in der Economy Class fliegt, Komfort, Service und Entertainment schreibt die Airline immer sehr groß. Ich habe es selbst getestet!

…und der Rückflug ist ebenfalls ein Rekord!

Irgendwann ist leider jeder Urlaub einmal vorbei und wer nach Neuseeland reist, muss in den meisten Fällen auch irgendwann wieder zurückreisen. Aufgrund von Gegenwinden dauert dann der längste Flug der Welt sogar nochmal eine Stunde länger. Wahnsinn, oder? Da lautet die Devise: Einfach zurücklehnen und den Flug genießen. Mit dem Wissen, dass man in der Maschine einer Rekordairline sitzt, ist das Ganze dann doch auch halb so schlimm! ;-)

Der längste Flug der Welt
Ziel des längsten Fluges der Welt: Auckland auf der Nordinsel Neuseelands

Spannender Zwischenstopp in Katar

Für echte Weltenbummler hat ein Flug mit Qatar Airways und dem damit verbundenen Zwischenstopp in Katar übrigens echte Vorteile: Nicht nur, dass ihr auf dem Hamad International Airport in Doha auf einem der besten Flughäfen der Welt landet, ihr könnt sogar in den Genuss einer kostenlosen Stadtrundfahrt während eures Zwischenstopps kommen. Richtig gelesen, bei einem Aufenthalt von 5 bis 12 Stunden bietet euch Qatar Airways die Möglichkeit das geheimnisvolle Emirat etwas genauer kennenzulernen, bis es schließlich auf den Weiterflug zu den Kiwis geht. Das habe ich mir natürlich auf meinem Flug auch nicht nehmen lassen! Was ich auf meinem Stopover in Katar erlebt habe, könnt ihr ebenfalls in meinem Reisemagazin nachlesen.

Was sagt ihr zu dem längsten Flug der Welt? Gehört ihr zu den Neuseelandfans, die sich über diese neue Verbindung freuen oder schreckt euch die lange Flugzeit eher ab? Werft doch mal einen Blick in mein Reisemagazin, dort bekommt ihr regelmäßig nützliche Tipps rund um die Themen Fliegen und Reisen! ;-).

Tipps für eure Reise nach Neuseeland