Ihr liebt Feuerwerke, die mit bunten eindrucksvollen Bildern und lauten Getöse am Himmel eine einzigartige Kunst darstellen? Dann habe ich etwas ganz Tolles für euch gefunden! Zwischen Mai und September nächsten Jahres kommen Feuerwerkliebhaber auf ihre Kosten, denn dann findet der 25. Internationale Feuerwerkswettbewerb in Hannover statt.

Der weltweit bedeutende Wettbewerb der Hannoverschen Veranstaltungs GmbH lädt 2015 Zuschauer zu seinem 25. Jubiläum ein, um fünf Teams mit ihren Feuerwerkkünsten zu bewundern. Bereits dieses Jahr haben sich an insgesamt fünf Terminen mehr als 51.000 Besucher das Spektakel am Himmel angeschaut. Vor der einzigartigen Kulisse der Herrenhäuser und Gärten warten Top-Teams aus Italien, Spanien, Finnland, den Philippinen und Schweden darauf, ihre Künste unter Beweis stellen zu können. In den letzten 25 Jahren traten Künstler der Superlative aus 31 Nationen mit 122 hervorragenden Feuerwerken gegeneinander an.
Bevor die Feuerwerk-Shows mit ihren atemberaubenden pyrotechnischen Effekten und der dazu passend begleiteten Musik beginnen, wird der Wettbewerb mit einem abgestimmten Kulturprogramm aus Livemusik, Kleinkunst, Tanz und Theater begonnen. Neben dem viermaligen Siegerteam aus Schweden treten dieses Jahr zum ersten Mal Spitzenteams aus Italien, Spanien, Finnland und den Philippinen an. An den ersten vier Terminen des Wettbewerbs werden zunächst die neuen Teams und ihre eindrucksvollen Shows präsentiert und zuletzt der Vorjahressieger aus Schweden.

Artikelbild_Silvester_Stadt_Feuerwerk_5_mini

 

Renommierte Feuerwerkskünstler präsentieren faszinierende Shows

Den Startschuss für den beliebten Wettbewerb macht das italienische Team „Pyro Emotions“ am 16. Mai 2015. Das junge pyrotechnische Unternehmen kann bereits zahlreiche internationale Erfolge verbuchen und war dieses Jahr Sieger bei der Pyronale in Berlin. Das Team aus Italien ist spezialisiert auf innovative Feuerwerke, die durch ideal begleitete Musik und lebhaften Choreographien seine Zuschauer beeindruckt.

Weiter geht es am 6. Juni 2015 mit dem Team „Ricardo Caballer SA“ aus Spanien. Die international gefragten Pyrotechniker aus Valencia sind bekannt für ihre faszinierenden Feuerwerke und zählen zu der größten Exportfabrik für Feuerwerke in Spanien. Ihr Können haben sie unter anderem im Jahr 2000 bei den Olympischen Spielen in Sydney unter Beweis gestellt.

Nach einer Sommerpause folgt am 22. August 2015 das finnische Team „Suomen Ilotulitus Oy.“ Sie sind in Finnland als größter Feuerwerksimporteur bekannt und haben mit ihrer 60-jährigen Erfahrung bereits mehr als 10.000 Feuerwerke geschossen.

Als viertes Team tritt am 05. September das Team „Dragon Fireworks“ aus den Philippinen in Hannover auf. Sie zählen heute zu den größten Feuerwerksproduzenten in Südostasien und leisten mit viel Fingerspitzengefühl und Kreativität hervorragenden Arbeit. 2005 eröffneten sie die 23. Südostasien Spiele.

Das Schlusslicht bildet der Vorjahressieger aus Schweden, die „Göteborgs FyrverkeriFabrik“ am 19. September 2015. Inzwischen sind sie in Skandinavien das größte Unternehmen für Showfeuerwerke und auch in Hannover sind sie populär und heiß begehrt. Im Jahr 2012 besetzten sie zudem den zweiten Platz auf der Pyronale in Berlin.

 

Schon jetzt Tickets für die Show sichern

Der Vorverkauf für die Tickets startet am 17. November bei der hannoverschen Tourist Information. Ab dem 19. November sind sie außerdem an allen bekannten Vorverkaufsstellen für 17,50 Euro erhältlich. Zusätzlich ist es auch möglich Familienkarten für zwei Erwachsene und zwei Kinder für 46,50 Euro zu erwerben.
Wer die Tickets bequem von zuhause aus bestellen möchte, kann sie online über die Webseite der Stadt Hannover oder über die Tickethotline +49 (0)511 / 12345-123 buchen.

Für Feuerwerkfreunde, die sich alle fünf Shows anschauen wollen, gibt es eine Dauerkarte für 80 Euro pro Person.