In Las Vegas findet ihr nicht nur den Eiffelturm oder venezianische Wasserstraßen. Das Hotel Flamingo bringt die Karibik direkt an den Las Vegas Strip. Und mal ehrlich: Flamingos liegen nicht nur als aufblasbare Schwimmreifen voll im Trend. Folgt mir auf meiner Hoteltour und erfahrt alles über das Flamingo Las Vegas!

Grelle Lichter, glitzernde Straßen und funkelnde Hotelfassaden: Las Vegas überflutet eure Sinne mit Reizen. Die Unterkünfte allein gleichen einer kleinen Stadt. Tausende Zimmer, eigene Restaurants und Clubs, dazu riesige Poolanlagen und natürlich das obligatorische Casino. Das Hotel Flamingo Las Vegas verpackt diese Reize in ein karibisches Ambiente. In toller Lage mitten am weltberühmten Las Vegas Strip finden Zocker und Hasardeure alles, was das Herz begehrt.

Ich verrate euch, warum ihr auch als Familie voll auf eure Kosten kommt und warum ich euch das Flamingo nicht nur wegen meiner gefiederten Freunde wärmstens empfehlen kann. Zusammen machen wir eine Tour durch das Flamingo Habitat, ergötzen uns an der riesigen GO Poolanlage, schlemmen in den hoteleigenen Restaurants und sahnen einen Millionengewinn im Casino ab. Nebenbei erfahrt ihr alles über die Zimmer, die Kosten für eine Übernachtung, das Entertainment-Programm und die Highlights in der Umgebung. Viva Las Vegas!

Habitat für Zocker und Vögel: Flamingo Las Vegas

Allgemeines | ZimmerRestaurants

Unterhaltung | An- und Abreise | Fazit

Das 3,5 Sterne Hotel Flamingo Las Vegas

Gegenüber vom Caesars Palace begrüßt euch ein in grellem Pink und Gold erstrahlendes Gefieder. Willkommen in der Karibik! Hier betreibt die Hotelkette Caesars Entertainment das Flamingo auf 61.000 m² Fläche. Davon fallen allein 7.200 m² auf das Casino. Hier verspielt ihr entweder Haus und Hof beim Roulette, landet den Jackpot am Automaten oder nehmt die Bank beim Blackjack aus. Natürlich wird hier rund um die Uhr gezockt. Passt auf, dass ihr nicht in der bunten Glitzerwelt versinkt! Im Casino verliert man schnell jedes Zeitgefühl. Manchmal denke ich, es ist 2 Uhr in der Nacht. Dann verlasse ich das Flamingo und strahlender Sonnenschein blendet mich um 16 Uhr am Nachmittag. Zudem ist die Luft zusätzlichem Sauerstoff angereichert, sodass ihr euch fit und vital fühlt.

Die zentrale Lage erlaubt es euch, die spektakulärsten Attraktionen und imposantesten Hotels zu Fuß zu erkunden. In Sichtweite befindet sich The High Roller, das mit 167 m größte Riesenrad der Welt. Als erstes Casino-Hotel in Las Vegas wurde das Flamingo bereits 1946 gegründet, vom berüchtigten Gangster Bugsy Siegel. Damals wurde das Hotel mit seinen 105 Zimmern zum luxuriösesten Hotel der Welt gekürt. Heute beherbergt es 3.626 Zimmer auf 28 Etagen. Das Hotel vermittelt mit seinen Neonfarben immer noch einen Old School Las Vegas Flair.

Neben Partylöwen bietet das Flamingo auch Familien eine Ruheoase im hektischen Treiben am Strip. Highlight ist der Garten mit wildlebenden Tieren: Flamingos, Koikarpfen und 30 Gattungen exotischer Vögel sorgen für eine bunte Flora und Fauna. Der riesige Poolbereich unterteilt sich in den Adult Only GO Pool im karibischen Stil, sowie in den familienfreundlichen Beach Club Pool mit Wasserfall und Wasserrutsche. Natürlich verfügt das Flamingo Las Vegas auch über einen Wellnessbereich und ein modernes Fitnesscenter für die körperliche Ertüchtigung. Dazu findet ihr auch einen Friseur und Souvenirshops.

Die Zimmer im Flamingo

Im Flamingo habt ihr die Wahl zwischen verschiedenen Zimmerkategorien, je nach Größe, Ausstattung und Aussicht. Alle Zimmer verfügen standardmäßig über einen Schreibtisch, einen Sitzbereich, ein Entertainment-Center mit Kabelfernsehen und einen Safe. Eine Nacht in einem der Doppelzimmer mit Kingsizebett bekommt ihr bereits ab 14€ pro Person. Mit Blick auf das High Roller Riesenrad und zwei Queensizebetten zahlt ihr 21€ pro Nacht, pro Person.

Die Fakten auf einen Blick:

  • Adresse: 3555 S Las Vegas Blvd, Las Vegas, NV 89109, USA
  • 3,5 Sterne Hotel direkt am Strip
  • Adults Only (ab 21 Jahren)
  • Im Dezember 1946 eröffnet
  • 3626 Zimmer, 61.000 m² Gelände, 7.200 m² Casino
  • gehört zur Hotelkette Caesars Entertainment
  • Ab 14€ / Nacht pro Person im Doppelzimmer

Zusätzlich erhebt das Flamingo eine Resortgebühr von 30$ pro Nacht und eine Kaution von 25$ pro Nacht und Person. Diese beinhaltet WLAN im Zimmer und den Zugang zum Fitnesscenter. Die Zimmer im Flamingo sind sehr geräumig und bieten alles, was ihr für einen entspannten Aufenthalt benötigt. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Badezimmer mit Duschwanne und WC, einen 32-Zoll-Flachbildfernseher mit Pay-TV und eine Klimaanlage für einen kühlen Kopf in der Wüstenhitze Nevadas. Genießt die Annehmlichkeiten des 24-Stunden-Zimmerservice, oder lasst euch nach einer durchgefeierten Nacht auf dem Zimmer massieren, bevor ihr am nächsten Morgen hinausblickt und das bunte Treiben auf dem Las Vegas Strip betrachtet.

Restaurants im Flamingo Las Vegas

Im Flamingo Las Vegas warten acht Restaurants, Bars und Cafés auf euch. Für einen kleinen Snack oder verlängerten Braunen geht ihr in den Club Cappucino, Flamingo Food Court oder das Café Express. Gehobenes Ambiente mit entsprechendem Dress Code erwartet euch im Center Cut Steakhouse. Im spärlich beleuchteten, schwarz-weiß designten Etablissement genießt ihr hormonfreies Bio-Rindfleisch. Verwöhnt eure Gaumen wahlweise mit einem 20 Unzen Porterhouse Steak oder einem saftigen Kobe-Burger. Fischfreunde frohlocken beim Verzehr von frischem Hummer und Krabben. Den Drink an der Bar nehmt ihr am besten während der täglichen Happy Hour von 17-19 und von 21-22 Uhr zu euch.

Den großen Hunger stillt ihr am Paradise Garden Buffet. Hier findet ihr täglich ein Eldorado aus Vegas Buffet Klassikern, von Rippchen über Shrimps bis zur individuellen Omelett-Station. „Ich hätte gerne ein Omelett mit…“, und los geht das Wunschkonzert. Ab 21,99$ seid ihr wochentags dabei. Für das Dinner-Buffet am Freitag und Samstag zahlt ihr 29,99$. Dafür bekommt ihr neben mexikanischer Küche süße Versuchungen ohne Ende, Pizza, Sandwiches, Kuchen und so viele Bloody Marys, wie ihr trinken könnt. Ich könnte ewig so weiter machen, aber lieber wünsche ich euch einen guten Appetit!

Flamingo Hotel

Shows im Flamingo Las Vegas

Das Flamingo Las Vegas bietet euch eine reiche Auswahl an spektakulären Shows und Events. Unter anderem seht ihr:

  • Donny & Marie Osmond
  • Richard Marx – Satisfied: Only the Hits
  • Legends in Concert
  • Piff the Magic Dragon
  • Tape Face
  • XBU & X Burlesque University
  • X Burlesque

Das Programm variiert ständig und bietet eine bunte Mischung aus Musik, Comedy, und erotischen Shows für Erwachsene. Auf der Burlesque University könnt ihr u.a. erfahren, wie die Tänzerinnen sich schminken und wie man sich auf so hohen Absätzen noch so grazil bewegen kann. Das Geschwister-Duo Donny und Marie Osmond führen seit 2008 die größten Rock“n’Roll und Country Hits aus 50 Jahren auf. In der X Burlesque im gemütlichen Flamingo Kabaret seid ihr den Tänzerinnen sehr nahe und taucht ein in die erotische Welt von Dita von Teese und Co.

DSC08328

Anfahrt, An- und Abreise

Das Flamingo liegt 4 km entfernt vom Flughafen McCarran Int’l Airport (LAS) direkt am Las Vegas Strip. Gegenüber vom Caesars Palace seht ihr das strahlende Flamingo-Federkleid und den goldenen Schriftzug. Das Hotel liegt genau an der Kreuzung des Las Vegas Boulevard – dessen Vergnügungsmeile als Las Vegas Strip bekannt ist – und der namensgebenden Flamingo Road. Direkt am Hotel ist eine Station der Las Vegas Monorail, mit der ihr alle Entertainment Hot Spots erreichen könnt. Einchecken könnt ihr ab einem Mindestalter von 21 Jahren und von 15 bis 23:30 Uhr. Check-out bis spätestens 11:00 Uhr. Eine Stunde dürft ihr kostenlos parken, für bis zu vier Stunden zahlt ihr 5$, pro Tag 8$.

Mein Fazit zum Flamingo Las Vegas

Das Flamingo kann mit den hochklassigen Luxushotels in Las Vegas nicht mithalten. Wenn ihr jedoch ein solides Mittelklassehotel in perfekter Lage sucht, dann seid ihr hier genau richtig. Das Hotel liegt direkt an der berühmtesten Vergnügungsmeile der Welt, dem Las Vegas Strip. Im Herzen von Las Vegas ist es für euch nur ein Katzensprung zu den größten Luxushotels und Casinos der Welt. Was ihr dort erleben könnt, erfahrt in meinem Artikel über den Las Vegas Strip und in meinen Las Vegas Tipps. Das Flamingo ist sowohl für Partyurlauber im „Hangover“-Rausch geeignet als auch für Familien, die am Pool entspannen und die wildlebenden Flamingos beobachten wollen. Das kulinarische Programm bietet Vielfalt zum fairen Preis. Die Zimmer verfügen über viel Platz und eine solide Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt.

Begleitet mich in Vegas

Vegasguru

Erfahrt mehr über Las Vegas