Da hat Helios, der Gott der Sonne, sich aber mal richtig angestrengt! Wenn ihr diesen Gott aus der griechischen Mythologie bisher noch nicht gekannt haben solltet, dann werdet ihr ihn dieses Wochenende kennen lernen – und zwar so richtig!

Eine kleine Hitzewelle soll nämlich ab heute bis zum Ende des Wochenendes über das Land der Säulenbauten und der kristallklaren Meere ziehen. Bereits heute sollen die Temperaturen schon auf bis zu 38°C ansteigen, morgen sollen es dann bis zu 39°C werden. Freitag wird voraussichtlich der heißeste Tag im ganzen Jahr in Griechenland werden, mit Temperaturen bis zu 41°C im Schatten! Bis zum Sonntag soll es sich dann wieder allmählich abkühlen, mit stärkeren Winden. Ganz besonders ist die Region um Mittelgriechenland, also das Festland, betroffen. Kleines Aufatmen gibt es für diejenigen unter euch, die es im Urlaub auf die Inseln Griechenlands verschlagen hat beziehungsweise verschlägt. Dort wird es voraussichtlich jeweils 3-4°C kühler.

Greece Santorini island Oia sunset, view above caldera with sea

Tipps gegen die Hitzewelle

Hier ein paar kleine Tipps und Tricks in meiner „Beat the Heat“-Liste
(mit offiziellen Empfehlungen vom General Secretariat for Civil Protection in Griechenland):
1) Keine anstrengenden Aktivitäten (das schließt dieses Wochenende auch schon den kurzen Spaziergang mit ein)
2) Nicht direkt in die pralle Sonne legen (verschiebt das Sonnenbaden am besten auf spätere Stunden!)
3) Viel, viel (viel!) Obst und Wasser zu sich nehmen
4) Keinen Alkohol trinken
5) Nur leichte, atmungsaktive Kleidung in hellen Farben tragen
6) Auch ganz besonders auf jüngere und ältere Menschen achten

Es wird also ganz schön heiß an diesem Wochenende in Griechenland. Und das, wo doch am Freitag Mariä Himmelfahrt ist, ein wichtiger Feiertag in Griechenland! Doch wenn ihr betroffen sein solltet, befolgt einfach die aufgelisteten Tipps und lasst es allgemein ein bisschen ruhiger angehen. Dann es wird schon nicht so schlimm werden! Ihr sucht noch ganz spontan ein Griechenlandschnäppchen? Dann schaut doch mal hier vorbei.