Stellt euch mal vor, ihr dürftet euch einen der schönsten Orte dieser Erde aussuchen, an dem ihr einfach mal gerne in der Hängematte relaxen würdet – für welche Destination würdet ihr euch entscheiden?

Am paradiesischen Sandstrand auf den Malediven, inmitten von idyllischen Reisterrassen auf Bali oder doch lieber hoch oben auf einem Berg in den Alpen? Zugegeben, sich für einen Ort zu entscheiden, der zum Relaxen in der Hängematte der schönste sein soll, ist nicht gerade einfach. Es gibt einfach viel zu viele wunderschöne Orte auf diesem Planeten. Passend zum heutigen Tag der Hängematte, möchte ich euch die Auswahl aber zumindest ein wenig einzuschränken und euch meine persönliche Top 5 präsentieren. Lehnt euch endlich mal für einen Moment lang zurück und stellt euch vor, wie ihr in einer dieser gemütlichen Hängematten sanft hin und her schaukelt – Entspannung pur!

Die coolsten Orte für die Hängematte

Malediven | Costa Rica | MykonosSardinien | Mexiko | MaledivenKolumbien

Hier schonmal ein kleiner Vorgeschmack

Abhängen auf den Malediven

Was könnte es Schöneres geben, als zwischen Palmen in einem der luxuriösesten Resorts auf einer Hängematte zu liegen, der Blick auf das türkis leuchtende Meer des Indischen Ozeans gerichtet und die Sonne im Gesicht? Nein, darauf müsst ihr jetzt nicht antworten. Schaut euch einfach an, wie schön das Leben aussehen kann, wenn ihr euren Urlaub im Süd Malé Atoll auf den Malediven, genauer gesagt im exklusiven 5 Sterne Taj Exotica Resort & Spa, verbringt. Wer würde hier nicht gerne mal liegen?

Taj Exotica Resort & Spa
Foto: tripadvisor

Villa mit Hängematte auf Costa Rica

Ihr wolltet schon immer einmal einen Urlaub in Costa Rica verbringen, freilebende Tiere im tiefgrünen Regenwald beobachten und euch vielleicht sogar an einem der vielen prächtigen Naturstrände aufs Surfbrett schwingen? Dann ist diese stilvolle Villa im beliebten Surfgebiet Tamarindo wohl genau das Richtige für euch. Nach einem aufregenden Tag könnt ihr schließlich in der bequemen Hängematte chillen, die sich direkt an eurem schönen Pool befindet, und den Blick ins Grüne genießen!

Costa Rica Villa Airbnb
Foto: Airbnb

Romantisches Mykonos

Wenn ihr neben der Schönheit, die Mykonos an sich schon versprüht, auch noch einen Hauch Romantik erleben wollt, dann solltet ihr unbedingt im San Giorgio residieren. Stilvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, versprüht diese Unterkunft einen ganz besonderen und vor allem romantischen Charme. Ein wahres Paradies von Hängematten erwartet euch: Relaxt entweder am Pool, schaukelt gemütlich auf der Veranda hin und her oder macht es euch in den Hängekörben gemütlich. Na, seid ihr genauso verliebt in diese Bilder wie ich?

Sonne tanken auf Sardinien

Die italienische Trauminsel Sardinien versprüht einen ganz besonderen Charme. Möchte man diese von ihrer authentischen Seite kennenlernen, sollte man seinen Urlaub am besten etwas abseits der Touristenhochburgen verbringen. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Westen Sardiniens, besser gesagt mit dem bunten, historischen Städtchen Bosa? Hier erwartet euch ein hübsches Apartment mit Balkon, direkt am Temo See, von wo aus ihr beispielsweise aus eurer Hängematte einen fantastischen Sonnenuntergang beobachten könnt. Da haben wir es mal wieder – la Dolce Vita in Bella Italia!

Hängematte auf Sardinien Airbnb
Foto: Airbnb

Paradiesische Zustände in Mexiko

Ihr befindet euch an einem der schönsten Strände von Mexiko, die Sonne scheint und das Meer liegt euch zu Füßen. Das Einzige, was dem Urlaub jetzt noch das i-Tüpfelchen aufsetzen könnte, wäre eine ultrabequeme Hängematte – und das vielleicht sogar mitten im Meer? Ein Träumchen! Nein, diese traumhafte Vorstellung soll nicht länger ein Traum bleiben. Besucht einfach das coole Villas Flamingos Resort auf der mexikanischen Insel Isla Holbox. Wie lässig ist das denn bitte?

Villas Flamingos in Mexiko
Foto: facebook.com/VillasFlamingosHolbox

Träumen und genießen auf den Malediven

Dass die Malediven der Inbegriff des Paradieses sind, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Allein der Gedanke an das türkis-glitzernde Meer und den weißen Sandstrand, der unsere Füße bei einem Spaziergang kitzelt, lässt uns in die tiefsten Träume fallen. Aber warum nur davon träumen? Das Resort Gili Lankanfushi im Nord Malé Atoll empfängt euch auf den Malediven offenen Armen und lässt euren Traum wahr werden! Stellte euch nur mal vor, ihr würdet am Strand unter Palmen in einer dieser Hängematten liegen, den Blick den Seegelbooten zugewandt, und einfach die Zeit um euch herum vergessen. Sollte es euch zwischendurch doch in den Fingern kribbeln und ihr verspürt den Drang nach etwas Action, dann rutscht doch einfach von eurem Überwasser-Bungalow ins kühle Nass. Urlaubt ihr nämlich in der Private Residence, dürft ihr euch über eine extra Portion Rutschen-Spaß freuen.

Relaxen in den kolumbianischen Bergen

Minca ist ein kleines Bergdorf im Norden Kolumbiens, nur knapp 20 Kilometer von Santa Marta und den karibischen Traumstränden entfernt. Nimmt man also eine kleine Wanderung in Kauf, so bietet sich einem einer der schönsten Ausblicke auf die kolumbianische Nordwestküste. Einmal oben angekommen, erblickt man wunderschöne Flüsse, Wasserfälle und Kaffeeplantagen. Möchte ihr hier für ein oder zwei Nächte verweilen, um mehr von diesem reizenden Dorf zu erkunden, so bietet sich das kleine Hostel Casa Elemento hervorragend an. Doch seid gewarnt: Wenn ihr einmal in der riesigen Hängematte dieser Unterkunft liegt, die gleich Platz für mehrere Personen bietet und euch eine atemberaubende Aussicht beschert, dann wollt ihr hier so schnell gar nicht mehr weg. ;)

Casa Elemento in Kolumbien
Foto: tripadvisor

Wie sieht’s aus, konnte ich euch mit meiner Begeisterung für diese traumhaften Orte zum Abhängen anstecken? Wer sich noch weitere Inspiration einholen möchte, der sollte einfach mal in meinem Reisemagazin herumstöbern.