Die günstige Fluglinie Germanwings erweitert ihren Winterflugplan um zusätzliche Verbindungen, die uns noch weitere Möglichkeiten bieten, in die Sonne zu kommen. So haben Sonnenhungrige ab dieser Wintersaison – die bereits im Oktober beginnt – die Möglickeit auch noch im November oder auch im März nach Kreta zu fliegen. Das ist eine perfekte Möglichkeit, um die schöne Insel einmal im Herbst oder ganz besonders im Frühling zu besuchen. Denn hier blüht und grünt es auf der Insel so farbenfroh, dass man sich wundert, warum man im heißen Sommer kommen soll, wenn die Blumen langsam aber sicher vertrocknen.

Insgesamt bietet germanwings, die Lufthansa-Tochter, ganze fünf neue Verbindungen ab Deutschland bis Mallorca an. So habt ihr aus allen Ecken des Landes die Möglichkeit, unsere liebste Insel auch nach der Sommersaison zu besuchen. Außerdem habt ihr die Chance, die wunderschöne Algarve anzufliegen, denn hier richtet Germanwings sowohl von Stuttgart als auch von Köln/Bonn einmal pro Woche eine neue Verbindung nach Faro ein. Wenn ihr wissen möchtet, was ihr im Süden Portugals alles erleben könnt, dann kann ich euch meinen Artikel im Reisemagazin zur Algarve nur wärmstens ans Herz legen. Hier erfahrt ihr alles zur Region und auch den einen oder anderen Geheimtipp.

Artikelbild_Algarve_Bucht_mini

 

Headerbild: Germanwings