Eine Nacht hinter Gittern? Ausblick auf den Hinterhof statt Meerblick? Das Sleep In Fængslet in Dänemark ist nicht nur ein ehemaliges Gefängnis und spannendes, interaktives Museum – ihr könnt hier sogar übernachten.

Urlaub in einem Gefängnis, wo gibt’s denn sowas? Tatsächlich in unserem Nachbarland im Norden! Urlaub in Dänemark ist natürlich bei vielen Deutschen beliebt, aber würdet ihr auch freiwillig im Gefängnis nächtigen? Was es damit auf sich hat und was in dem Gefängnishotel Fængslet auf euch wartet, erzähle ich euch hier.

Das Gefängnishotel Fængslet in Dänemark

Das Museum | Übernachten im Gefängnishotel | Veranstaltungen

Eine Mauer mit Stacheldraht trennte Insassen vom Gefängnishotel Faengslet in Dänemark von der Freiheit.
Foto: istock.com/ricochet64

Vom Gefängnis zum Museum

Fængslet Museum

Ort/Lage: Horsens in Dänemark

Öffungszeiten: Di-So 10-17 Uhr (Jul-Aug auch Mo, Nov-Apr nur bis 16 Uhr)

Preise: 14€, bis 17 Jahre gratis, Gruppenrabatt ab 10 Pers.

Guru Tipp: Führungen finden nur auf englisch statt!

Das Gefängnis steht in der dänischen Stadt Horsens, die inzwischen schon als Gefängnisstadt bekannt ist. Von 1853 bis 2006 nahm der Knast Verbrecher auf, die eine mehrjährige Haftstrafe absitzen mussten. Nach der Schließung wurde das Gefängnis im Jahr 2012 erneut als Museum eröffnet. Zahlreiche Besucher hat es in den letzten Jahren dorthin gezogen, um bei interessanten Führungen selbst zu erleben, wie die Insassen in dem Staatsgefängnis gelebt haben. Besonders spannend: Zu Beginn der Führung wählt ihr eine ID-Karte der Ex-Häftlinge, die ihr während der Besichtigung an verschiedensten Stellen scannen könnt, um euch Videos und Geschichten der Person zeigen zu lassen. So schlüpft ihr in die Rollen der wahren Sträflinge. Auch spektakuläre Fluchtwege könnt ihr sehen.

Eine Nacht hinter Gittern

Ihr möchtet echtes Häftling-Feeling und mal in einer originalen Gefängniszelle übernachten? Kein Problem! Touristen können seit einiger Zeit im Gefängnishotel in einer der 22 Zellen schlafen.

Sleep In Fængslet

  • Einzelhaft: 52-66€
  • 2er Zelle: 29-39€ p.P.
  • Familienzelle: 3 Pers. 87€, 4 Pers. 97€
  • Hochzeitssuite: 45€ p.P.
  • Alle Zimmer ohne Verpflegung

Einzelhaft, Doppelbett mit euren Liebsten, Etagenbetten – ihr habt die Wahl. Soll gleich die ganze Familie eingebuchtet werden? Die Familienzelle macht es möglich. Obwohl es sogar eine Hochzeitssuite gibt und alles etwas renoviert wurde, ist Luxus Fehlanzeige: WCs und Duschen befinden sich für alle Gäste auf dem Gang. Auch die Kritzeleien der ehemaligen Sträflinge sind an den Wänden noch gut erkennbar. Bereit für eine Nacht in der Zelle? Nach eurer Entlassung am nächsten Morgen fühlt ihr euch bestimmt so frei wie noch nie in eurem Leben!

Spektakuläre Veranstaltungen im Gefängnishotel

Neben der spannenden Museums-Besichtigungen könnt ihr hier aber noch mehr erleben, denn auf dem Gelände ist immer etwas los. Musikalisch könnt ihr euch im Sommer auf coole Festivals und Open-Air-Konzerte freuen – selbst Metallica spielten hier schon vor unzähligen Zuschauern. Die perfekte Bühne bietet der ehemalige Gefängnishof, in dem sich früher die Häftlinge beim Hofgang die Beine vertreten konnten und beim Sport auf andere Gedanken kamen. Wo wir gerade beim Thema sind: Sportliche Highlights wie Radrennen und der Hindernislauf Reborn Raw ziehen viele Teilnehmer und Zuschauer an. Auch das große Europäische Mittelalter Festival ist hier zuhause, genauso wie die im März stattfindende Krimimesse.

Ab in den Knast!

Ihr seht schon: Das alte Gefängnis-Gemäuer hat es ganz schön in sich! Besonders das Museum ist absolut sehenswert und eine Nacht in der Zelle werdet ihr so schnell nicht vergessen. Hier erfahrt ihr noch mehr und könnt direkt eine Nacht in einer der Zellen buchen. Na, traut ihr euch hinter Gitter?

Noch mehr Spannendes für euch