Durch Zufall bin ich auf einen Flughafen gestoßen, der so heißt wie ein echter Superheld. Wer sich von Deutschland aus Richtung Osten aufmacht und die Türkei ansteuert, landet vielleicht am Flughafen BATMAN. Dieser ehemalige Militärflughafen wird mittlerweile auch von Zivilflugzeugen angesteuert. Die renommierte Fluglinie Turkish Airlines landet hier mehrmals in der Woche.

Ich habe ein wenig recherchiert und bin dabei auf noch einige weitere lustige Namen gestoßen:

In Tansania steigen die Fluggäste  auf Mafia Island aus dem Flieger. Der Flughafen nennt sich – wie könnte es auch anders sein – Mafia Airport. Aber keine Sorge, auch Passagiere ohne kriminelle Vergangenheit dürfen hier aussteigen.

In den USA gibt es gleich mehrere Flughäfen, die einen etwas erstaunlichen Namen tragen. So nennen sie eine Landebahn in Alaska „Eek-Airport“. Auf Deutsch heißt das in etwas so viel wie „Igitt“. Wer es etwas abenteuerlicher mag, sollte den „Danger Bay Airport“ anfliegen.

Schön ist auch die Abkürzung für den Airport Sembach in Deutschland, denn der lautet ganz einfach SEX. ;)

Artikelbild_Batman_Tastatur

Orte in Deutschland, die ferner klingen als sie sind

Doch nicht nur ferne Orte oder Flughäfen haben erstaunliche Namen. Auch hier in Deutschland gibt es einige Orte, die gar nicht so weit weg sind, wie man meinen könnte!

Hier kommt die Top 10 der Namen, die ferner klingen, als sie sind!

 

1. AMERIKA: Ein Ortsteil von Penig im Bundesland Sachsen

2. BRASILIEN: Ein Ortsteil im Gemeindegebiet von Schönberg in Schleswig-Holstein

3. GRÖNLAND: Ein Ort in der Gemeinde Sommerland, ebenfalls in Schleswig-Holstein

4. KORSIKA: Eine kleine Wohnsiedlung in Hessen

5. SIBIRIEN: Ein Ortsteil von Butjadingen an der Nordsee

6. KAMERUN: Stadtteil von Soltau, Niedersachsen

7. ÄGYPTEN: Inoffizieller Ortsteil von Neuenkirchen im Landkreis Osnabrück

8. KANADA: Siedlung bei Münchenbernsdorf zwischen Jena und Zwickau

9. SCHWEIZ: Ein Ortsteil im Deister-Süntel-Tal in Niedersachsen

10. RUSSLAND: Eine Wohnsiedlung in Holzdorf, Schleswig-Holstein

Ihr seht also, man muss nicht immer ins Flugzeug steigen, um nach Amerika oder Russland zu kommen. Manchmal reicht auch eine kurze Fahrt mit dem Fahrrad oder auch mit dem Auto – je nachdem, wo ihr wohnt. Natürlich sieht es in den jeweiligen Orten nicht so aus wie beim fernen Namensvetter. Aber es wäre doch lustig, den Verwandten zu erzählen, man reise nach Amerika, um dann eine Postkarte aus Sachsen zu verschicken. :D

Mehr witzige und kuriose Namen findet ihr hier!