Das Essenza Hotel im brasilianischen Jericoacoara hat etwas absolut Einzigartiges: Nicht nur, dass ihr hier in einer atemberaubenden Poollandschaft vor euren privaten Suiten den schönsten Ausblick auf das Meer habt, auch das ehemalige Fischerdorf Jericoacoara hat einen Charme, den ihr woanders nicht finden werdet. Willkommen in der brasilianischen Oase.

In Jeri, so nennen die Einheimischen ihren Ort liebevoll, kommt man zur Ruhe und kann inmitten eines riesigen Dünengebiets, das sogar zum Nationalpark erklärt wurde, so richtig abschalten und die Seele baumeln lassen. Das Essenza Hotel mit seinen schicken Suiten und privaten Pools hilft euch dabei, mal so richtig auszuspannen. Vergesst aber nicht jede Menge Selfies zu machen und ein Bad mit einzigartigen Aussichten zu genießen. Willkommen in einer atemberaubenden Unterkunft in der Oase Brasiliens!

Das Essenza Hotel in Jericoacoara

Hotel der Extraklasse | Poollandschaft | Oase Jericoacoara

Das Essenza Hotel in Brasilien
Foto: Essenza Hotel

Essenza Hotel in der Oase Jericoacoara

Höher, luxuriöser, größer, exklusiver – das alles sind typische Attribute vieler Luxushotels auf der Welt. Da ist es nicht leicht, herauszustechen. Das Essenza Hotel geht seinen eigenen Weg: Im ehemaligen Fischerdorf Jericoacoara, wo die Uhren noch langsamer ticken und die Welt noch in Ordnung ist, dort steht das paradiesische Hotel. Hier gibt es nur Suiten – jede davon hat einen überragenden Ausblick auf das Meer und den Strand mit der Düne Por do Sol. Auf der Rooftop-Terrasse gibt es einen Whirlpool und das Wellnessprogramm ist mit Sauna, Spa, Türkischem Bad und Fitnessaktivitäten umfangreich gestaltet. Wer hierher kommt, will nie mehr weg!

Riesige Betten und solarbetriebene Regenduschen…

Die 30 einzelnen Luxussuiten haben eine Größe von 50 m² und sind umfangreich ausgestattet: Von riesigen bequemen Betten, in denen ihr erholsame Nächte durchschlafen könnt, über kuschelige Bademäntel, Sky-TV und Minibar, bis hin zu einer solarbetriebenen Regendusche. Schon wenn ich nur daran denke, fühle ich mich gleich entspannter.

Beeindruckende Poollandschaft im Essenza Hotel

Wer in den unteren Etagen wohnt, kann von der eigenen Terrasse direkt in den 1.300 m² großen Pool springen. Wohnt man aber oben, hat man den Jackpot geknackt. Jede der Suiten in der ersten Etage hat einen eigenen Pool auf dem Balkon. Getrennt ist man von den anderen Gästen nur durch eine Glasscheibe – nackt schwimmen ist also keine besonders gute Idee. Und selbst, wenn man mal keine Lust hat, nass zu werden, ist die Aussicht aus dem Bett der Suite hinaus auf den Balkon mit eigenem Pool einfach nur perfekt.

Cocktails schlürft man hier übrigens nicht einfach nur an einer ganz normalen Bar oder auf der Liege am Wasser. Nein, im Essenza Hotel ordert man seine Drinks im Wasser. An der Wet Bar bestellen Gäste einen Caipirinha, einen alkoholfreien Ipanema oder einfach einen Ginger Ale und genießen die einzigartige Atmosphäre des Hotels. Umgeben von bunt leuchtenden Blumen, mit einem Cocktail, der besser kaum schmecken könnte – so lässt es sich doch aushalten, oder?

Das Essenza Hotel in Brasilien
Foto: Essenza Hotel

Oase im Norden von Brasilien

Das idyllische Örtchen Jericoacoara ist auch heute noch ein Geheimtipp unter den Reisenden. Seit das Paradies für Wassersport besonders unter den Wind- und Kitesurfern bekannter wurde, verschlägt es zwar vereinzelt Urlauber in dieses Paradies, Touristenmassen und riesige Hotelresorts sucht man aber vergebens – zum Glück!

Schon das Essenza Hotel an sich bietet die optimalen Bedingungen, um tiefenentspannt aus dem Urlaub zu kommen. Aber auch der ehemalige Fischerort Jericoacoara ist einfach ein echtes Highlight. Wer sich neben der Entspannung ein bisschen sportlich betätigen möchte, der sollte unbedingt Kite- oder Windsurfen gehen, denn die Bedingungen für diese Art Wassersport sind hier optimal. Im Anschluss  eine Runde Yoga oder Pilates mit Blick auf die Weiten des Meeres, mit einem erfrischenden Lüftchen, das um die Nase weht –  besser geht’s nicht! Schlendert auch durch die kleinen Läden im Ort und bestaunt die Handwerkskunst der Brasilianer, lasst euch in den qualitativ hochwertigen Restaurants kulinarisch verwöhnen und lasst anschließend den Tag relaxt in einer Hängematte ausklingen, um am nächsten Tag wieder für eine Quadtour durch die Wüste fit zu sein.

Eine Nacht in der Suite mit privatem Pool

Na, seid ihr auch schon ins Träumen geraten? Am liebsten würde ich ja sofort in die einzigartige Poollandschaft des Essenza Hotels springen und diesen einmaligen Ausblick genießen. Kleines Manko: Um hier zu übernachten müsst ihr euch in den Flieger nach Brasilien setzen – aber das ist ja nicht die schlechteste Idee, oder?

Auf nach Brasilien!

Mehr Highlights Brasiliens