Wer gerne in die Ferne reist und viel von der Welt sehen möchte, muss immer wieder lange Flugstrecken in Kauf nehmen. Entscheidet man sich dabei allerdings für einen Flug in der Business oder sogar First Class, so vergeht die Zeit wortwörtlich wie im Flug. Hier ist eben alles etwas entspannter, komfortabler und luxuriöser.

Seid ihr schon mal mit der beliebten Airline Emirates geflogen? Die staatliche Fluggesellschaft des Emirats Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten fliegt mittlerweile ab vier verschiedenen deutschen Flughäfen – Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München. Reiseziele auf der ganzen Welt wie zum Beispiel Dubai, Bangkok, Bali, Mauritius oder Australien werden von Deutschland aus angeflogen, wobei Dubai mit etwa 6,5 Stunden Flugzeit definitiv noch die kürzeste Variante ist. Besonders bei langen Flugverbindungen mit Zwischenstopp entscheiden sich viele Reisende, vor allem Vielflieger und Geschäftsreisende, aufgrund der langen Anreise gerne für die bequemere Variante, für die Business oder First Class, und greifen dafür auch liebend gern etwas tiefer in die Tasche. Was genau die Vorteile sind und welche Annehmlichkeiten die Fluggäste dort erwarten, verrate ich euch in diesem Artikel.

Luxus pur bei Emirates

Wohlfühlen vom ersten Moment an | Willkommen an Bord: Komfort und Service

Gaumenfreuden | Entertainment | Das besondere Extra

Ein Resümee

Foto: Dmitry Birin / Shutterstock.com

Check-in und luxuriöse Lounges

Wer Business Class oder First Class Flüge bucht, genießt bereits beim Einchecken einen besonderen Service. Ein separater Check-in-Schalter und ein eigener Bereich bei der Sicherheitskontrolle – ja, so etwas kann einem die eine oder andere Stresssituation ersparen. Folgt man nach erfolgreichem Check-in, Gepäckaufgabe und Sicherheitskontrolle dann auch noch den Ausschilderungen in Richtung „Emirates Lounge“, so weiß man gleich – hier fängt der Urlaub schon an, bevor man überhaupt in den Flieger steigt.

Lounge-Zugang:

Business und First Class Reisende sowie Skywards Gold- und Platinum-Mitglieder haben freien Zugang zu allen Emirates Lounges weltweit. Für Economy Class Reisende ist der Zugang kostenpflichtig.

Die Emirates Lounges, die sich in verschiedenen internationalen Flughäfen auf sechs Kontinenten verteilt befinden, bieten euch den perfekten Ort zum Entspannen. Spitzengerichte aus der Gourmetküche, erfrischende Getränke, darunter ausgewählte Weine, erstklassige Champagner und Spirituosen, und zum Teil sogar Wellnessbehandlungen sorgen hier für Wohlfühlatmosphäre der Extraklasse – all das in einer modernen, eleganten Umgebung.

Weitere Annehmlichkeiten sind zum Beispiel gratis WLAN, bequeme Ruhebereiche zum Arbeiten, Entspannen oder Schlafen und Duschen. Macht das Beste aus eurer Wartezeit!

Dubai Airport Business Lounge Emirates EDITORIAL ONLY Sorbis shutterstock_316208306
Foto: Sorbis / Shutterstock.com

Komfort und Service an Bord von Emirates

Endlich ist es so weit: Das Boarding beginnt, bald könnt ihr es euch auf eurem gemütlichen und komfortablen Sitz so richtig bequem machen. Schon beim Einsteigen werdet ihr von der freundlichen Crew herzlich begrüßt, die euch außerdem den Weg zu eurem Platz weist und euch den gesamten Flug lang zur Seite stehen und auf eure individuellen Bedürfnisse eingehen wird. Alles scheint perfekt, die Reise kann endlich losgehen.

Habt ihr euch für einen Flug in der Business Class entschieden, so wird euch gleich die stilvolle Innenausstattung eurer Kabine auffallen, aber auch der großzügige Freiraum, der euch hier geboten wird. Macht es euch auf eurem Sitz so richtig bequem, lehnt euch zurück und genießt die Beinfreiheit. Dank gratis WLAN und einem Beistelltisch, der mit einer Steckdose ausgestattet ist und genügend Platz für einen Laptop bietet, habt ihr hier die Möglichkeit, E-Mails zu versenden, ein Buch oder Magazin zu lesen oder euren neuesten Blogeintrag zu verfassen. Habt ihr gerade noch keine Lust zu arbeiten, zu lesen oder eines der vielen Entertainment Angebote zu nutzen, dann bringt euren Sitz durch die bequeme Touchscreen-Steuerung in eine horizontale Lage, legt euch das Kissen unter den Kopf und kuschelt euch unter eure Decke. Vielleicht ist es einfach mal an der Zeit für ein kleines Nickerchen.

SP_Business_A380_Flatbed_CaucasianFemale
Foto: Emirates

Darf es noch etwas mehr sein? In der First Class wird das Ganze natürlich nochmal übertroffen: Eine private Suite ganz für euch alleine, die ausgestattet ist mit einer eigenen Minibar, luxuriösen Pflegeprodukten, einem feuchtigkeitsspendenden Pyjama und einer flauschigen Decke aus Schafwolle – hier fehlt es euch wirklich an nichts. Reist ihr sogar mit dem Airbus A380, so könnt ihr als First Class, aber auch als Business Class Fluggast in einer der modernen Spa-Duschen ein angenehmes Duscherlebnis in über 10.000 Metern Höhe erleben. Darüber hinaus erwartet euch in diesem exklusiven Airbus eine neu designte Lounge in Jet-Set-Ambiente, in der ihr es euch zum Beispiel bei einem Snack und einem Glas Wein gut gehen lassen und auf Wunsch mit anderen Reisenden in Kontakt treten könnt.

Video: Emirates

Eine geschmackliche Reise um die Welt

Sei es in der Business oder First Class – zu einem perfekten Flugerlebnis gehört natürlich auch eine exklusive Gourmetküche. Lasst euch während eures Fluges kulinarisch verwöhnen und probiert euch durch die internationale Küche, die euch auf eine Reise in die große weite Welt entführt. Die regional geprägten Speisen werden von erfahrenen Meisterköchen und nur aus frischen, direkt vor Ort gekauften Zutaten zubereitet. Wie wäre es zum Beispiel mit wildem Kaviar aus dem Iran, geschmortem Rind in Kokosmilch oder einer Auberginen-Lasagne? Mmh, das klingt doch köstlich! Abgerundet wird das Gourmetmenü, das monatlich wechselt, schließlich mit einer großen Auswahl an Cocktails, erlesenen Weinen, Champagner, Biersorten, Spirituosen und Heiß- und Kaltgetränken, die ihr ebenfalls kostenlos aus eurer Getränkekarte aussuchen könnt.

Der Luxus über den Wolken kennt hier keine Grenzen.

Auf Wunsch werden euch natürlich auch gesonderte Gerichte zubereitet, die sich beispielsweise an euren Essensgewohnheiten orientieren (Allergien, Diätkost, vegetarische oder vegane Kost etc.). Reist ihr in der First Class, so könnt ihr euch außerdem rund um die Uhr euren Zimmerservice in eure Privatsuite bestellen, der euch auf Wunsch feinste und frisch zubereitete Menüs oder auch kleine Häppchen für zwischendurch serviert, begleitet von einem Glas Dom Pérignon aus dem Jahr 2006. Wie ihr seht: Der Luxus über den Wolken kennt hier keine Grenzen.

Unterhaltung für jeden Geschmack

Während ihr euch an eurem Platz in einer Sitz- oder Liegeposition eurer Wahl so richtig heimelig fühlt, könnt ihr das Wohlfühlerlebnis nochmal toppen: Schaltet das preisgekrönte Bord-Unterhaltungssystem ice ein und wählt aus bis zu 2500 Kanälen mit den besten und neuesten Filmen und Serien das für euch passende Programm. Schaut einen spannenden Actionfilm oder eine romantische Liebeskomödie, hört zur Entspannung eure Lieblingsmusik oder tobt euch bei einem der vielen Videospiele aus. Auch für die jungen Fluggäste wird hier ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten – von berühmten Disneyfilmen über bunte Spiele bis hin zu kleinen Geschenken, hier ist alles dabei, was Kinderherzen höher schlagen lässt.

Ihr wollt auch über den Wolken auf dem aktuellsten Stand sein? Dann lest über ice Live TV aktuelle Nachrichten und Sportberichte und erfahrt mehr über Dubai und die Geschichte von Emirates. Darüber hinaus habt ihr dank der Landkarte und integrierten Außenkameras die Möglichkeit, während eures Flugs die Welt aus 10.000 Metern Höhe zu beobachten. Langweilig sollte euch hier also definitiv nicht werden!

Das besondere Extra

Auf Business und First Class Reisende wartet noch ein ganz besonderes Extra – der kostenlose Chauffeur-Service. Freut euch bei eurer Reise auf einen privaten Fahrer, der euch vom und zum Flughafen bringt. So braucht ihr euch keinen Kopf um den Flughafentransfer zu machen und könnt euch beispielsweise während eurer Fahrt, dank gratis WLAN, um Geschäftliches kümmern oder euch schon mal auf euer nächstes Reiseziel vorbereiten. Ob nach Hause, zum Hotel oder zum Airport – mit dem kostenlosen Chauffeur-Service von Emirates werdet ihr mittlerweile in mehr als 70 Städten auf der Welt sicher und bequem an euer Ziel gebracht. Meldet euch einfach vorab online für diesen Service an und profitiert von einem perfekt geplanten Flughafentransfer, ohne Stress und Hektik.

DSC_2296_low
Foto: Emirates

Luxuriöses Flugerlebnis mit Emirates

Nachdem ich euch einen kleinen Einblick in die Business und First Class Annehmlichkeiten von Emirates gegeben habe, werdet ihr es vielleicht auch gemerkt haben – hier ist von Anfang bis Ende alles perfekt. Schon beim Einchecken genießt ihr einen besonderen Service, der sich dann in den luxuriösen Lounges fortführt. Sitzt man erst einmal im Flieger, so scheint es, als wäre man wortwörtlich im Himmel angekommen. Ja, so viel Luxus hat zwar auch seinen Preis, doch wer bereit ist, etwas mehr Geld für seinen Flug auszugeben, der wird hier garantiert nicht enttäuscht. Doch damit ihr nicht denkt, nur ein Flug in der Business oder First Class wäre empfehlenswert, habe ich auch der Economy Class von Emirates einen eigenen, ausführlichen Artikel gewidmet. Schaut einfach mal rein. Außerdem findet ihr auf meinem Blog viele günstige Flug-Angebote mit Emirates.

 

Zur Emirates Themenwoche

Beitragsbild: Dmitry Birin / Shutterstock.com

Flugziele und Wissenswertes über Emirates