Huch, was machen denn die ganzen Dinos in der Eifel? Die leben doch schon seit Millionen von Jahren nicht mehr… Was ist denn da bloß los?

Ganz einfach, ich erkläre es euch: In zwei Wochen eröffnet dort der „Dinosaurierpark Teufelsschlucht“ seine Pforten und lädt auf eine Entdeckungsreise in die beeindruckende Welt der ausgestorbenen Tiere ein, die bis zu 420 Millionen Jahre zurückreicht! Insgesamt rund 100 lebensgroße Modelle warten in dem Park, der in dem Naturparkzentrum Teufelsschlucht in Ernzen angesiedelt ist, um von den interessierten Besuchern erforscht zu werden. Neben kleinen Nachbauten steht dort auch der 14 Meter lange, riesige Tyrannosaurus Rex mit weit aufgerissenem Maul auf einem Felsen und bildet einen faszinierenden Anblick. Bei den Errichtungen der Dinos aus glasfaserverstärktem Kunststoff wurde selbstverständlich auch darauf geachtet, dass sie nach Vorlagen von Wissenschaftlern naturgetreu nachgebildet worden sind.

Dinosaurier Park Eifel 198060722

Eine faszinierende Reise durch die Dinosaurier-Welt erleben

Schon ab dem 04. April können alle Dinofans und Interessierten eine Reise in die Vergangenheit wagen und auf einem 1,5 Kilometer langen Weg in dem Dinosaurierpark die atemberaubende Welt bewundern. Der neue Park hat derzeit eine Fläche von 4 Hektar und lädt somit zu vielen spannenden Erkundungen ein. Darüber hinaus gibt es für die Besucher ebenso eine Mitmach-Station, verschiedene Spielbereiche, für den Hunger zwischendurch ein Gastronomieangebot sowie ein Shop, um nach einem erlebnisreichen Tag ein paar Erinnerungsstücke zu erwerben.

Die Verantwortlichen haben sich übrigens nicht ohne Grund für die Eifel als Standort für den Park entschieden! Denn der Sandstein, aus dem die Teufelsschlucht besteht, ist auf 200 Millionen Jahre zurückzuführen und stammt somit auch aus der Dinosaurier-Zeit. Außerdem gehört zu den rund 100 ausgestellten Modellen der Eifelosaurus, ein unbekanntes Urzeitier aus der Eifel.

Also, wenn ihr absolute Dinosaurierfans seid, dann nichts wie hin! Genau am Ostersamstag eröffnet der „Dinosaurierpark Teufelsschlucht“, wenn das nicht mal nach einem tollen Ausflugsziel für Ostern klingt! Und falls ihr jetzt noch spontan nach einem Kurztrip in die Eifel sucht, kein Problem, ihr könnt euch gerne bei mir im Reisebüro 2.0 melden! :)