In luftiger Höhe, mit tollen Ausblicken auf beeindruckende Skylines präsentieren sich diese Restaurants. Mumbai, Santorin oder Neuseeland – hier diniert ihr wirklich außergewöhnlich.

Ihr dachtet, ihr kennt schon ein paar geniale Restaurants? Ihr habt geglaubt, euer Gegenüber bringt jeden Ort zum Funkeln? Diese Restaurants werden euch umhauen – ohne wenn und aber. Um die ganze Welt bin ich gereist und stelle euch nun die schönsten, die spektakulärsten und aufregendsten Restaurants der Welt vor.

Dinieren zwischen den Wolken – „Dinner in the Sky“

Wolltet ihr nicht auch schon immer mal ein leckeres Steak, einen Salat oder exzellente Tapas hoch oben über den Wolken verspeisen? Gut, über den Wolken ist vielleicht auch etwas übertrieben, aber habt ihr euch das Foto mal angeguckt? Das ist jawohl der absolute Hammer! Beim sogenannten „Dinner in the Sky“ könnt ihr euer Dinner über der Metropole eurer Wahl genießen. Dieses spektakuläre Restaurant steht aber nicht permanent an einer Stelle. Nein, ihr könnt es in 45 verschiedene Ländern bestellen. Heute Brüssel, morgen Kappadokien, übermorgen New York. Dieses Restaurant raubt mir den Atem :-)

sky2
Foto: dinnerinthesky.com

Hoch über den Dächern Mumbais

Es ist ein Hotel der Superlative inklusive einem Restaurant der Weltklasse. Das 5 Sterne Hotel Four Seasons Mumbai bietet seinen Gästen nicht nur luxuriöse Zimmer und einen riesigen Pool, sondern ebenfalls ein spektakuläres Restaurant auf 164 Metern Höhe. Wie hübsch die Lady an eurer Seite auch sein mag – I’m sorry – aber dieser Ausblick wird eure komplette Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Überblickt die atemberaubende Aussicht auf die indische Metropole, auf ihre Highrises und den beeindruckenden Horizont am Ende des Arabischen Meeres. Wer braucht ein Ticket?

Four Seasons Mumbain
Foto: tripadvisor

Spektakulärer Blick auf Mittelerde

Ob da überhaupt noch Zeit zum Essen bleibt? Dieses atemberaubende Skyline Restaurant findet ihr in Queenstown, dieser wunderschönen Stadt im Süden Neuseelands. Ach, was soll ich groß über Neuseeland plaudern. Dieses Land auf der anderen Seite der Erde ist einfach der Wahnsinn. Queenstown selbst ist auch eine besonders schöne Stadt, super beliebt bei Skifahrern – wegen naheliegender Berge – sowie bei Partypeople, das kann man hier in Queenstown auch besonders gut. Um zum Skyline Restaurant zu kommen, könnt ihr entweder die Gondel nehmen, die euch natürlich ebenfalls einen tollen Ausblick über die Stadt und die Berge bietet, oder aber ihr lauft nach oben. Dann schmeckt das vorzügliche Essen hier oben doch gleich viel besser :-)

lake Wakatipu Queenstown Neuseeland

Türkises Meer auf 360°, bunte Fische und ein fantastischer Duft

Mitten auf dem Meer liegt dieses spektakuläre Restaurant. Aber auch nicht irgendein Meer, sondern das Paradies im Südpazifik. Fiji ist ein Inselstaat, der aus Träumen besteht. Und mittendrin das Restaurant Cloud 9. Mit einem Bötchen werdet ihr hier hin gebracht, zwischen den Gängen könnt ihr euch in das traumhafte türkise Wasser schmeißen, mit Fischen kuscheln und das Leben genießen. Ob Pommes oder Kaviar – hier würde ich alles essen :-)

Cloud 9n
Foto: tripadvisor

Das Baumhaus deiner Träume

Es nützt alles nichts. Wir müssen nach Mittelerde. Auch dieses wunderschöne Restaurant befindet sich in Neuseeland. Im Norden des Landes wurde vor wenigen Jahren das Redwood Treehouse errichtet – ein Baumhaus, das wie ein aufglühender Cocon zwischen den Bäumen trohnt. Über einen Steg werdet ihr hier in eine andere Welt geleitet, eine Welt der Genüsse. 30 Gäste können in diesem einzigartigen Restaurant Platz nehmen. Stellt euch vor, hier eine Hochzeitsparty zu veranstalten – Für 3000€ kann auch dieser Traum in Erfüllung gehen.

Treehouse
Foto: © Redwoods Treehouse

Auf ein 3-Gänge Menü im Paradies

Es gibt Momente im Leben, die gefeiert werden müssen. Die müssen mithilfe kleiner Details, kleiner Highlights tief ins Gedächtnis gepusht werden, um ein Leben lang davon zu zehren. Dieses spektakuläre Restaurant auf St. Lucia in der Karibik ist eines dieser Highlights, das euch niemals mehr aus dem Kopf entfliehen wird. In diesem 4,5 Sterne Ladera Resort könnt ihr aber nicht nur herrliche speisen, ihr könnt direkt euren gesamten Urlaub in diesem Paradies verbringen. Strand, Meer, atemberaubende Szenerie – was braucht man mehr im Leben?

St. Lucia 2
Foto: tripadvisor

Eine Harmonie aus Natur und kulinarischen Genüssen

Man nehme einen kleinen Felsen, baue ein Häuschen darauf, engagiere einen Weltklasse Koch und beglücke Menschen auf der ganzen Welt. Im The Rock erwartet euch nicht nur der frischste Fisch überhaupt, nein… ihr diniert hier mitten im Paradies, mitten im Arabischen Meer im exotischen Sansibar. Schuhe aus, durch den schneeweißen Sand schlendern und hoch die kleine Holztreppe ins Herz des kulinarischen Sansibars. Wenn ich Bilder wie dieses sehe, dann weiß ich, das Leben ist wundervoll :-)

shutterstock_180192350
Foto: tripadvisor

Eines der schönsten Restaurants der Welt hier auf Santorin

Griechenland ist eines der wundervollsten Länder der Erde. Diese fantastische Natur, aber auch die Architektur, die Extravaganz mit der die Gebäude gestaltet und präsentiert sind, haben mich schon lange in den Bann gezogen. Bei meinem letzten Besuch auf Santorin bin ich auf dieses Restaurant gestoßen und es hat mich einfach geflashed. Das Caldera Restaurant gehört zum Volcano View Hotel & Villas und liegt direkt an der Küste. Hoch oben über dem Meeresspiegel habt ihr hier einen atemberaubenden Blick auf die Berge, auf den Ozean und die gegenüberliegenden Inseln. Lasst euch mit original griechischen Spezialitäten verwöhnen und genießt einen Abend on Top of the World :-)

hotel
Foto: tripadvisor
Ein Essen ist nicht gleich Essen. Selbstverständlich kommt es auf eure Begleitung an, das Wetter, die Musik, die Atmosphäre… Doch in diesen schönsten Restaurants der Welt bekommt ihr nahezu all dies bereits mit der top Location inklusive. Nur eure Begleitung – die müsst ihr noch selbst wählen :-) Aber wer würde bei einer Einladung in eines dieser spektakulären Restaurants schon ’nein‘ sagen? Meine Anfrage an Miranda Kerr steht bereits ;-)

Habt ihr schon Restaurants besucht, die euch nicht mehr aus dem Kopf gegangen sind?