Akutes Fernweh und kein Urlaub in Aussicht? Ich habe für euch die schönsten Instagram Accounts gesucht und gefunden. Viel Spaß beim Träumen. Ich bin jedenfalls schon dort. Zumindest geistig. ;-)

Wir alle kennen das Gefühl, wenn es draußen kalt und nebelig ist und wir unserem inneren Ich eine Hängematte in der Südsee gönnen wollen. Ich habe für euch die schönsten Instagram Accounts gesucht, damit ihr eure Gedanken in die Ferne schicken könnt.

Das sind die schönsten Instagram Accounts

Egal ob Luxus, Natur pur und tolle Reisetipps – Instagram ist für viele von uns ein riesiger Inspirator, lädt zum Träumen ein und sorgt mit vielen Fotos und Videos immer wieder für Fernweh. Viele Reiseblogger sind erst durch Instagram bekannt geworden, haben hunderttausende Follower auf der ganzen Welt und lassen Facebook häufig eher links liegen. Bilder sind wirksamer als tausend Worte, mit den passenden #Hashtags versehen, werden die kurzen Videos und auch Fotos zu echten viralen Highlights. Schaut euch diese Instagram Accounts unbedingt genauer an und lasst euch in Traumwelten entführen.

Die schönsten Instagram Accounts

@fsborabora

Achtung – die Schönheit dieser Fotos treibt euch Tränen in die Augen. Das Four Seasons auf Bora Bora weiß, wie man Menschen zum Träumen bringt. Dabei ist es die Mischung aus Luxus und Schönheit der unfassbaren Natur von Bora Bora, die uns dazu bringt, uns die Fotos und Videos immer wieder anzuschauen. Beinahe zu schön, um wahr zu sein, oder?


@jayalvarrez

Jay Alvarrez hat wirklich einen der heißesten Instagram Accounts überhaupt. Der Sport- und Actionfreund zeigt uns auf Instagram und Youtube die wohl schönsten Orte der Welt – und sieht dabei verdammt gut aus! Dubai, Tonga, Los Angeles, Bali – nennt einen Ort, Jay war bestimmt schon da und hat sich exzellent in Szene gesetzt.


@sjanaelise

Hier geht es ganz schön sportlich zu. Die junge Fotojournalistin Sjana Elise reist um die Erde und beeindruckt mit ihren Yoga Fähigkeiten, die sie auf vielen unterschiedlichen Fotos an wunderschönen Orten präsentiert. Auf Youtube teilt sie auch ganz private Gedanken mit ihren Zuschauern oder bringt euch Yoga-Posen für das nächste Fotoshooting am Strand bei. Ein großer Trend, der mittlerweile auf vielen Instagram Accounts zu finden ist. Wenn das nicht zu Sport und Bewegung motiviert, was dann?

@girleatworld

Diese Dame isst sich wahrlich durch die Welt. Weil sie nicht will, dass man ihr Gesicht sieht, fokussiert sie meist eine typische Speise des jeweiligen Landes inklusive tollem Hintergrund. Eis scheint einer ihrer großen Favoriten zu sein, aber auch Gebäck, Früchte, Currywurst und vieles mehr haben es schon auf ihren Account geschafft. Egal ob am Strand, vor dem Brandenburger Tor, am Hafen oder in kleinen urigen Altstädten – Foodporn ist hier vorprogrammiert. Lecker!

@muradosmann

Murad Osmann folgt seiner Frau sprichwörtlich überall hin und hat den #followme Trend auf ein völlig neues Level gebracht. Dabei entstehen atemberaubende Fotos, die wirklich künstlerischer nicht sein könnten, denn sie sind bunt, exotisch und immer ein echter Blickfang, den man beim Scrollen durch den Instagram Feed so schnell nicht übersehen kann. Wirklich einer der schönsten Accounts, die ich je gesehen habe.

@theplanetd

Unter dem Motto „Adventure is for everyone“ reisen Dave und Deb seit 2008 herum und beweisen, dass man nicht super reich oder ein junger, sportlicher Adrenalinjunkie sein muss, um Abenteuer zu erleben. Die beiden waren schon in Afrika, Kirgisistan, Europa und an vielen weiteren wunderschönen Orten. Neben ihrem Instagram Kanal betreiben die beiden einen sehr erfolgreichen Blog, der schon mit einigen Preisen ausgezeichnet wurde.

@theblondeabroad

Die Travel-Bloggerin Kiki hat Kalifornien hinter sich gelassen und mittlerweile bereits über 40 Länder bereist. Mode, Sport, Essen und Tiere – hier gibt’s von allem etwas. Alles ist dabei immer sehr pastellig, rosa, romantisch angehaucht. Und klar, ihr Account hat einen ganz typischen Travelblogger-Touch, den man von vielen anderen kennt. Das macht ihr Fotos allerdings nicht weniger schön – Fernweh bekommt man hier auf jeden Fall. Fast 450k Abonnenten sehen das übrigens genau so.

@andreknot

Das Leben von Andrea aus Italien scheint besser nicht sein zu können. Er reist gemeinsam mit seiner Freundin durch die Welt, genießt das Leben und postet regelmäßig Fotos, wie hier zum Beispiel von den Reisterrassen auf Bali. Außergewöhnliche Perspektiven, Drohnenaufnahmen, immer wieder mal ein Bild gemeinsam mit seiner Freundin – auch der Instagram-typisch, aber doch einfach schön anzusehen.

@tuulavintage

Wenn Style und Travel aufeinander treffen sollen, hat diese Bloggerin eindeutig ein Händchen dafür, wie man die schönsten Fotos kreiert. Seitdem Jessica Stein, das Gesicht von @tuulavintage, Mama geworden ist, sind ihre Bilder noch bezaubernder. Und das, obwohl ihre Tochter offenbar sehr krank ist. Hinter all diesen wunderschönen Instagram-Gesichtern und Fotos stecken eben auch immer echte Menschen, mit echten Problemen und Wünschen, das wird bei ihr ganz deutlich.

@welikebali

Diese beiden Mädels sind einfach zum Verlieben und lassen uns doch fast vor Neid erblassen. Paris und Eve pendeln zwischen Bali und Amsterdam, sind aber auch gerne überall sonst auf der Welt unterwegs und zeigen uns die schönen Seiten des Lebens. Lange Haare, die im Wind wehen, Strandfotos, Food und vieles mehr machen den Account abwechslungsreich und bunt – wirklich toll anzuschauen, dieser Feed der beiden Freundinnen.

@loki_the_wolfdog

Loki, der Wolfshund, ist ein wahrer Instagram-Star, der unsere Herzen zum Schmelzen bringt. Der riesige Hund hat eine eigene Website, einen Facebook-Account und mittlerweile gibt es sogar Merchandise Produkte auf seiner Seite im eigenen Shop zu kaufen. Da hat jemand ein Händchen fürs Geschäft, würde ich sagen. Hund und Herrchen Kelly Lund erkunden die USA, vor allem den Westen, und Kelly hält viele Augenblicke der Reisen gekonnt für die über 1,6 Millionen Follower fest. Der Malamute/Polarwolf/Huskymix ist bekannt wie kein anderer im Netz – solltet ihr ihn noch nicht abonniert haben, wird es wirklich Zeit.


@urlaubsguru

Ja, auch euer Urlaubsguru ist natürlich bei Instagram vertreten und versorgt euch neben nützlichen Reisetipps auch mit den besten Schnappschüssen mit Fernwehgarantie! Ob Vietnam, Bali, die Seychellen oder die Dominikanische Republik, ich nehme euch mit auf meine Reise zu den schönsten Orten der Welt und zeige euch, wie ihr diese günstig und stressfrei bereisen könnt. Ihr könnt sogar jede Woche ein exklusives Urlaubsguru Handtuch gewinnen, ladet dafür einfach ein Foto von euch in der Gurupose hoch und nutzt den #Gurupose. Das schönste Bild gewinnt das Handtuch und wird in meinem Instagram Account gefeatured! Und jetzt verliert keine Zeit mehr, sondern folgt mir auf meiner Reise für wenig Geld rund um die Welt!


Fernweh gestillt oder geweckt?

Mal ehrlich: Ist euer Fernweh nach diesen Bildern gestillt oder wollt ihr euch jetzt erst recht auf die Socken machen? Wer nun absolut nicht mehr stillsitzen kann, der hat entweder die Möglichkeit, sich in meinen Deals nach einem Schnäppchen-Urlaub umzusehen oder mir eine Reiseanfrage zu schicken. Wer weiß, vielleicht gehören dann bald auch eure Fotos in diese Liste.

Tipps für tolle Bilder