Designhotels – ein Trend, der in Deutschland immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Lebendige Kunst, Liebe zum Detail und eine unverwechselbare Innenausstattung sind nur einige der Besonderheiten, die ein Designhotel ausmachen. Eine Vielzahl der Designhotels, wie ihr es vermutlich auch an meiner Auswahl sehen könnt, befindet sich meist in Städten, die ebenfalls mit architektonischer Individualität glänzen können. Das dürfte daran liegen, dass sich die Designer von der Umgebung sowie vom sogenannten Urbanlife der Stadt inspirieren lassen. Von modern über klassisch bis antik ist eigentlich jeder Stil mit dabei. Wie genau solch ein Designhotel aussehen kann und wieso mittlerweile auch immer mehr Deutsche Wert auf einen Aufenthalt in einem Designhotel legen, das werdet ihr vielleicht besser verstehen, wenn ihr euch meine Übersicht der 5 besten Designhotels in Deutschland anseht, die euch einen kleinen Einblick in das luxuriöse Interieur dieser Unterkünfte ermöglicht.

Kameha Grand in Bonn – Klassisch, stilvoll und individuell

Eines der wohl beliebtesten Designhotels in Deutschland ist zweifelsohne das luxuriöse 5 Sterne Hotel Kameha Grand in Bonn, welches sich direkt am Rheinufer unserer ehemaligen Hauptstadt befindet. Der berühmte Architekt Karl-Heinz Schommer schuf mit diesem gläsernen, zum Rhein hin gekrümmten Konstrukt eines der wohl außergewöhnlichsten Designhotels Deutschlands. Eingerichtet wurde es vom international bekannten Designer Marcel Wanders, der nicht nur irgendeine passende Innenausstattung gewählt hat, sondern besonders die Einzigartigkeit betonen wollte. Neobarocke und detailverliebte Innenarchitektur macht das Hotel zu einem Ort, der „sexy und gleichzeitig cool“ ist. So gibt es neben den stilvoll eingerichteten Zimmern und geräumigen Junior Suiten auch sogenannte Themen Suiten, darunter zum Beispiel eine Beethoven Suite, eine Diva Suite und auch eine Fair Play Suite.

Artikelbild_Kameha_Grand_Bonn_kameha_royal_suite_king_queen
FOTO: Kameha Grand Bonn

In der 55m² großen Beethoven Suite erwarten euch beispielsweise ein Blüthner Flügel, eine Grand Bar mit Stehtisch und eine exklusive Regendusche. Die Diva Suite ist mit ihren Annehmlichkeiten besonders auf die Bedürfnisse der Damen abgestimmt, das heißt, dass ihr hier einen Make-up Tisch, Plüschsofas sowie eine freistehende Badewanne vorfinden könnt. Von hier aus genießen Gäste eine einzigartige Aussicht auf die wunderschöne Naturkulisse. Und sollten sich Männer nun vernachlässigt fühlen, dann kann ich euch beruhigen.

Denn in der Fair Play Suite erwartet euch eine ziemlich sportliche Ausstattung. Dazu gehören eine Dartscheibe, eine Box-Standfigur, ein Kickertisch sowie eine Wii Spielkonsole. Und als wäre all das noch nicht genug, gibt es hier auch spezielle „Packages“, die euren Aufenthalt zum Beispiel mit einem Spa- und Wellness-Verwöhnprogramm kombinieren, mit einer exklusiven Oldtimer-Tour oder auch mit einem Golf-Erlebnis. Vom Spa- und Fitnessbereich, der über einen pinkbeleuchteten Infinity-Pool auf dem Dach verfügt, hat man übrigens einen spetakulären Rheinblick. Ein weiterer Pluspunkt dieser Unterkunft: Auch Haustiere sind hier auf Anfrage erlaubt. Ein Designhotel, das meiner Meinung nach für jeden Hotelgast das richtige Angebot auf Lager hat. Einfach toll! Ein Zimmer bekommt ihr bei einer Reise zu zweit bereits ab 152 Euro pro Nacht.

Kameha Grand Bonn, Architekt: Karl-Heinz Schommer
FOTO: Kameha Grand Bonn

V8 Hotel – Motorwold Region Stuttgart: Übernachten in einem Oldtimer

Und weiter geht’s mit dem exklusiven 4 Sterne V8 Hotel – Motorworld Region Stuttgart. Inmitten der Automobilregion Stuttgart, genauer gesagt in der Kreisstadt Böblingen etwa 20 Kilometer südwestlich von Stuttgart, und umgeben vom geschichtlichen Charme eines ehemaligen Flughafenareals, befindet sich dieses beeindruckende Designhotel. Automobile Themenzimmer, legendäre Oldtimer, sportliche Youngtimer und exklusive Automobilklassiker lassen hier garantiert die Herzen aller Technikbegeisterten höher schlagen.

In diesem einzigartigen Hotel besitzt jedes Zimmer seine ganz persönliche Note und ist den Themen rund um das Automobil gewidmet. Auch hier ist es wieder die Liebe zum Detail und ein einzigartiges Konzept, aber auch teilweise der exklusive Ausblick auf die Oldtimer Handelshalle der Motorworld Region Stuttgart, die einen Aufenthalt in diesem Hotel zu einem besonderen Erlebnis werden lassen. Heiß begehrt sind natürlich die 10 verschiedenen automobilen Themenzimmer, wie etwa jene mit dem Namen Route66, Werkstatt, Tuning oder auch Autokino. Wie der Name es bei einigen Zimmer vielleicht bereits verrät, sorgen zum Beispiel im 28m² großen Themenzimmer Route66 eine große Panoramawand sowie jede Menge Original-Motorradzubehör für eine ganz besondere Atmosphäre, die Gäste von einer Tour entlang der Route 66 träumen lässt.

V8Hotel – das Themenzimmer Route66 – in der MOTORWORLD Region Stuttgart auf dem Flugfeld Boeblingen.
FOTO: V8 Hotel – Motorworld Region Stuttgart

Auch die anderen Zimmer lassen ihre Gäste träumen und ermöglichen einen absolut unvergesslichen Aufenthalt. Wem das allerdings noch nicht genug ist, dem empfehle ich die exklusive Tower-Suite. Hierbei handelt es sich um eine 120m² große Suite auf vier Ebenen, die vor allem mit ihrer hochwertigen Ausstattung mit original Szenekulissen aus der Automobil-Geschichte überzeugen kann. Für besonders entspannte Stunden sorgt das Panorama-Badezimmer in der 2. Etage, welches über eine private Sauna sowie über eine freistehende Badewanne verfügt. Auf der 4. Ebene erwartet euch eine Dachterrasse, die euch eine atemberaubende Aussicht bietet und euch die Welt der Motorworld zu Füßen legt.

Eines von vielen Designhotels in Deutschland, das allein durch seine Lage sowie aufgrund der liebevollen Oldtimer-Ausstattung garantiert mit keinem anderen Hotel zu vergleichen ist. Ich glaube, besonders die Männer dürften sich über eine Übernachtung in solch einem Hotel riesig freuen. Wäre das nicht mal eine ausgefallene Geschenkidee? Eine Übernachtung in diesem einzigartigen Designhotel bekommt ihr bereits ab 165 Euro für zwei Personen.

V8Hotel – die Tower Suite – pure Exklusivität im ehemaligen Flughafentower in der MOTORWORLD Region Stuttgart auf dem Flugfeld Boeblingen.
FOTO: V8 Hotel – Motorworld Region Stuttgart

Luxus pur im Designhotel Roomers in Frankfurt

5 Sterne, eine perfekte Lage, und dann auch noch ein exklusives Design – all das erwartet euch im luxuriösen Designhotel Roomers (4 von 5 Punkten auf Tripadvisor) in Frankfurt. Elegantes dunkles Parkett, polierter Edelstahl und Natursteine in warmen Farben sorgen in diesem Hotel für einen stilvollen und zugleich individuellen Wohnbereich. Das Roomers in Frankfurt legt besonderen Wert auf Qualität, Komfort und Design, und das natürlich stets auf höchstem Niveau. Bereits die Standardzimmer zeichnen sich durch ihre Exklusivität aus, denn hier gehören King- bzw. Queensize Betten, eine individuell einstellbare Klimaanlage, gratis WLAN, neueste Kommunikationstechnik und ein Flatscreen zur Standardeinrichtung.

Da ist natürlich klar, dass es im Deluxe Zimmer gerne noch ein wenig mehr sein darf. Diese verwöhnen ihre Gäste beispielsweise mit einem atemberaubenden Blick auf die Skyline sowie mit einer Badewanne auf einem Steinplateau, einer Regendusche, einer komplett ausgestatteten Minibar und einer Musik Docking Station. In der 70m² großen Suite läuft man schließlich Gefahr, das Hotel gar nicht mehr verlassen zu wollen. Denn an diesem Ort findet man alles vor, was man von einem innovativen Designhotel erwartet. Neben einem luxuriösen Badezimmer, das schon einer Wellness-Oase ähnelt, verfügen die Gäste hier über einen riesigen Flatscreen mit DVD-Player und zahlreichen Filmen sowie über eine Wii-Konsole mit Spielen und Zubehör – für Spaß und Wohlbefinden ist hier scheinbar durchaus gesorgt.

Artikelbild_Roomers_Frankfurt_Suite
FOTO: Roomers Frankfurt

Auch der exklusive Zimmerservice, der rund um die Uhr zur Verfügung steht, trägt zum Wohlbefinden der Hotelgäste bei. Die luxuriöse und perfekt aufeinander abgestimmte Inneneinrichtung wurde von zum Teil weltberühmten Designern gestaltet. Neben den 116 Zimmer und Suiten, verfügt das Hotel auch über ein mondänes Restaurant, eine preisgekrönte Bar mit Skylounge sowie über einen innovativen Spa-Bereich. Eine Kombination aus „laszivem Luxus und extravagantem Charme“, so bezeichnet sich das Roomers Designhotel in Frankfurt. Allein ein Besuch dieses Hotels lässt euren Aufenthalt in der faszinierenden Metropole Frankfurt garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Ein Zimmer im Roomers bekommt ihr je nach Reisezeit und Zimmerkategorie ab 135 Euro pro Person.

Artikelbild_Roomers_Hotel_Frankfurt
FOTO: Roomers Frankfurt

Side Hotel Hamburg – Stylisches Design im Zentrum der Hansestadt

Das Side Hotel in Hamburg ist das einzige 5 Sterne Design Hotel in Hamburg. Unweit der Binnenalster und ganz in der Nähe der schier unendlichen Shoppingmöglichkeiten verbringt man hier einen abwechslungsreichen und relaxten Aufenthalt. Schon das 28 Meter hohe Atrium ist toll, hier wird an Platz und tollem Design nicht gespart. Die Zimmer sind großzügig gestaltet und modern eingerichtet.

zimemr side hotel

Es gibt einen großen Spa-Bereich, der keine Wünsche offen lässt. Hier bestimmen kräftige Farben das Bild, ein Indoor Pool lädt dazu ein, nach einem ereignisreichen Tag noch ein paar Bahnen zu ziehen und so einen aufregenden Tag ausklingen zu lassen. Es gibt einige tolle Wellness-Angebote, die gerade Geschäftleuten den Feierabend versüßen.

side hotel hamburg

Das minimalistische Innendesign kann man in jedem Teil des Side Hotels sehen. Helle und dunkle Kontraste wechseln sich ab, der Mix aus außergewöhnlichen Formen und dem cleanen Design bestimmt das Bild. Im Sommer können Hotelgäste auf der großzügigen Dachterrasse entspannen und den Ausblick über die Stadt genießen. Eine tolle Alternative zum „normalen“ 5 Sterne Hotel, das steht zweifelsohne fest. Zimmer gibt es schon ab 135€ pro Nacht.

Hotel nhow Berlin – Futuristischer Look mit pinken Farbaspekten

Kommen wir nun zu unserer geliebten Hauptstadt Berlin. Dass sich hier eine Vielzahl an trendigen und ausgefallenen Designhotels befindet, dürfte wohl niemanden von euch wundern. Schließlich ist Berlin nicht nur für seine geschichtsträchtigen Bauwerke und für sein aufregendes Nachtleben bekannt, sondern auch für seine ausgefallene Individualität. Ein Hotel, das es mir besonders angetan hat, und für welches ich in der Vergangenheit bereits einige Schnäppchen finden konnte, ist das berühmte 4 Sterne Hotel nhow Berlin. Dieses einzigartige Designhotel kann nicht nur mit seiner super Lage in Berlin Friedrichshain punkten, sondern auch mit einem fantastischen Ausblick über die Spree. Bereits beim Anblick des Gebäudes – ohne, dass man es vorher betreten hat – kann man sich schon vorstellen, was einen in diesem Hotel erwartet.

nhow
FOTO: nhow Berlin

Ich glaube, ich würde nicht zu viel versprechen, wenn ich sogar behaupte, dass es sich hierbei um eines der beliebtesten Designhotels in Deutschland handelt. Das nhow Berlin ist nicht nur ein absolut faszinierendes Designhotel, sondern sogar das erste Musik-Hotel Europas. Kein Wunder, immerhin befinden sich direkt nebenan die Universal Music Studios sowie der Musiksender MTV. Direkt am Ufer der Spree gelegen, steht dieses einzigartige und sich stets in Bewegung befindende Hotel, in dem sich alles um Musik und Design dreht. Zudem ist es das einzige Hotel in Europa, das zwei professionelle Tonstudios bietet.

Was die Zimmer angeht, können die Hotelgäste zwischen drei Zimmer-Kategorien wählen: Vom Standardzimmer über Superior bis hin zur Junior Suite. Das Außergewöhnliche an den Zimmern ist, dass ihr zwischen verschiedenen Farbkonzepten wählen könnt, sodass euer Zimmer je nach Lage in den Farben pink, blau-pink oder blau-schwarz erstrahlt. Doch ein ganz besonderes Highlight ist die sage und schreibe 258m² große Suite, die über eine 110m² große Terrasse verfügt. Dass hier ein perfekter Berlin-Aufenthalt garantiert ist, brauche ich euch wohl nicht mehr zu sagen. ;) Zimmer bekommt ihr in diesem top Designhotel übrigens bereits schon ab 85 Euro pro Nacht.

Designhotels in Deutschland
FOTO: nhow Berlin

Solltet ihr nun auf den Geschmack gekommen sein und gerne eines dieser tollen Designhotels in Deutschland besuchen wollen, oder vielleicht auch ein anderes, dann könnt ihr euch gerne über mein Reisebüro 2.0 an mich wenden, damit ich euch ein super Schnäppchen dafür heraussuche. Vielleicht geht es ja doch noch etwas günstiger! ;)