Ein gutes und trotzdem preisgünstiges Hotel in der Metropole Bangkok zu finden, ist häufig nicht ganz so einfach. Erfahrt hier, welche Unterkunft Mara während ihres Aufenthalts in Bangkok besucht hat und absolut weiterempfehlen kann.

Heute möchte ich euch das Hotel, in dem ich während des Praktikums meines Lebens in Bangkok übernachtet habe, einmal genauer vorstellen. Denn in dieser riesigen Metropole ist es nicht leicht, ein Hotel zu finden, das gut gelegen ist und zudem auch noch über tolle Ausstattung verfügt – eben das perfekte Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Für all diejenigen, die sich während ihres Bangkok Aufenthalts ein paar Nächte in einem tollen 4-Sterne Hotel gönnen möchten, dabei aber kein Vermögen ausgeben können oder wollen, ist das Hotel Casa Nithra genau die richtige Wahl.

Hotel Casa Nithra im Test

Lage | Design | Pool | Frühstück

Mein Fazit

Perfekte Lage

Die Lage des Casa Nithras ist absolut unschlagbar: Das Hotel ist absolut zentral im Herzen Bangkoks gelegen, sodass man nicht einmal 10 Minuten zu Fuß zur legendären Khao San Road braucht. Trotz seiner zentralen Lage ist die Unterkunft aber weit genug von dem ganzen Trubel und Lärm auf der Khao San Road enfernt, um nachts entspannt ohne Ohrstöpsel schlafen zu können.

Ein Design Hotel mit Stil

Wie ihr bestimmt wisst, entsprechen vier Sterne in Asien oftmals nicht den europäischen Standards – was auf das Casa Nithra allerdings nicht zutrifft. Auf der Homepage des Casa Nithras wird es als ein „Luxus Boutique Hotel“ betitelt, was ich so nur unterstreichen kann. Das gesamte Hotel ist sehr neu und glänzt in traditionell thailändischem Stil, der gleichzeitig mit modernen Einflüssen gepaart ist.

Geschlafen habe ich wie ein Baby.

Die Zimmer sind geräumig, sehr sauber, gut ausgestattet und im Designer Stil eingerichtet. Der Name des Boutique Hotels setzt sich aus „Casa“, welcher Begriff allgemein als Haus bekannt ist, und „Nithra“ zusammen, was auf thailändisch „guter Schlaf“ bedeutet. Dem kann ich nur zustimmen – geschlafen habe ich in dem Kingsize-Bett nämlich wie ein Baby. Das Personal ist äußerst aufmerksam und freundlich und spricht sehr gut Englisch. Sämtliche Fragen, die ich an der Rezeption gestellt habe, wurden mir zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet.

Toller Pool über den Dächern Bangkoks

Ein absolutes Highlight ist der hoteleigene Pool auf dem Dach des Hotels – der perfekte Spot, um einen heißen und schwülen Nachmittag in Bangkok gut zu überstehen.

Leckeres Frühstücksbuffet

Auch das Frühstücksbuffet konnte mich absolut zufriedenstellen. Eine Kombination aus dem europäischen und dem traditionellen thailändischen Frühstück, bei dem ein jeder auf seine Kosten kommt. Alles war sehr frisch und sobald eine Platte oder eine Schüssel leer war, wurde sie neu aufgefüllt.

Fazit: Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Insbesondere wenn ihr zu zweit unterwegs seid, ist das Casa Nithra das perfekte Hotel für einen mehrtägigen Aufenthalt in Bangkok. Der Preis für ein Doppelzimmer inklusive Frühstück ist wirklich gut (klar, man kann auch sehr viel günstiger wohnen, da bleibt dann aber häufig die Qualität auf der Strecke)! Den Standard in Verbindung mit der guten Lage, der den Gästen im Casa Nithra für diesen Preis geboten wird, bekommt man sonst so gut wie nirgends in Bangkok.

BEWERTUNG:
Lage ★ ★ ★ ★ ★
Hotel & Zimmer ★ ★ ★ ★ ★
Sauberkeit ★ ★ ★ ★ ★
Service ★ ★ ★ ★ ★
Essen ★ ★ ★ ★
Preis-Leistungs-Verhältnis ★ ★ ★ ★

Mehr zu Thailand?

Auch Lust auf Urlaub in Thailand bekommen? Hier gibt es mehr Inspiration und tolle Angebote.

 

Weitere Thailand Tipps: