In wenigen Wochen ist es wieder so weit: Die Breminale steht vor der Tür. Seid gespannt und erfahrt, was euch dieses Jahr auf Bremens beliebtem Kulturfestival erwartet!

Hurra, bald ist es wieder so weit! Die Tage sind gezählt und seit der letzten Breminale können wir es kaum erwarten, ehe es dieses Jahr wieder von vorne los geht: Das Kultfestival in der Hansestadt. Vom 13.-17. Juli 2016 verwandeln sich die Osterdeichwiesen in Bremen wieder in eine bunte Flaniermeile, auf der gefeiert, gelacht und getanzt wird. Fünf Tage lang erwartet euch ein atemberaubendes Programm für Jung und Alt, Klein und Groß, Kinder sowie Großeltern – schlicht und ergreifend für jedermann, komme was wolle.

Breminale 2016

Das erwartet euch | Das ist neu | Line Up

Breminale Festival Bremen
Foto: facebook.com/Breminale

Was lange währt, wird endlich gut

Also wenn wir ehrlich sind, ist die Breminale schon lange gut! Ihr Ursprung geht nur schon so lange zurück, um genau zu sein bis ins Jahr 1987, dass sie sich im Laufe des Jahres zu einem unglaublich beliebten Stadtfest etabliert hat, woran früher keiner zu denken gewagt hat. Denn heute strömen rund 200.000 Besucher auf die Osterdeichwiesen, wenn die Breminale eröffnet wird. Eine kunterbunte Mischung aus Musik und Tanz, Lesung und Theater, sowie nicht zu vergessen einem internationalen Angebot aus Kulinarik wartet auch dieses Jahr wieder auf euch. Neben den vier großen Zirkuszelten werden Manegen aufgebaut, auf dem Programm stehen nämlich mehr als 100 Künstler, die euch mit ihrem Können begeistern wollen. Müssen wir also nur hoffen, dass auch das Wetter mitspielt, damit wir unsere Picknickdecke entlang der Weser ausbreiten können und die lauen Sommernächte so ewig in Erinnerung bleiben.

Wie wär’s mit etwas Pepp?

Zwar hat sich die Breminale mit ihrem Konzept all die Jahre über bewährt, doch wie heißt es so schön: Kleine Freuden erhalten die Freundschaft. Und so hat sich die Breminale 2016 auch dieses Jahr wieder etwas Neues einfallen lassen, um euch zu überraschen. Freuen dürft ihr euch auf den „Tanzboden„, eine Chill-Out-Lounge am Nachmittag, gegen Abend erwarten euch Konzerte und Events.

Breminale Festival Bremen
Foto: tripadvisor

Was ebenfalls neu ist, dürfte besonders die Umweltaktivisten unter euch erfreuen. Da die Breminale seit 2010 bereits mit Öko-Strom versorgt wird, wird dieses Jahr noch einen Gang höher geschaltet. Der Plan ist, alle 15 Watt-Glühbirnen durch LEDs zu ersetzen. Für eine kleine Spende von 5€ pro ersetzte Glühbirne, dürft ihr euch im Gegenzug dazu auch noch über ein Festivalbändchen freuen.

Line Up 2016

Nun will ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen und euch einen kleinen Einblick geben, was bzw. wer euch genau auf der Breminale erwartet. Das komplette Line Up könnt ihr der offiziellen Homepage entnehmen.

Aika Akakomowitsch | Alice Phoebe Lou | Arionce | Artwhy | Barabaz | Ben Riddle | Blindsmyth | brennholzverleih | Charlie Levin | Chima Ede | Dare Deep | Das Lumpenpack | DJ Ataxy | DJ Genzo | Echo Bloom | Erna Rot | Flo Mega | Hack Mack | Jamaram | Jupiter Jones | uvm.

So, und nun bleibt mir nichts weiter zu tun, als euch ganz viel Spaß auf der Breminale 2016 zu wünschen! Am besten sucht ihr euch für den Zeitraum vom 13. bis 17. Juli noch schnell eine private Unterkunft oder aber ein schmuckes Hotel, falls ihr es noch nicht getan habt. Und dann seid ihr bestens gewappnet für fünf aufregende Tage in Bremen! Falls ihr noch ein wenig von Bremen sehen wollt, findet ihr die passenden Bremen Tipps selbstverständlich in meinem Reisemagazin!

Titelbild: facebook.com/Breminale